Botschaften der Geistigen Welt

 

In regelmäßigen Abständen darf ich aktuelle Botschaften zum Erden geschehen empfangen. Ab Mai 2012 stehen Euch die Botschaften auch als MP3-Download zur Verfügung. Viel Freude damit.

 

BOTSCHAFT JUNI 2019
Die Energien im außen verändern sich, Wahrheiten werde sichtbar und alles was euch nicht mehr gut tut wird durch euch verändert, und losgelassen werden. Ja es stimmt das der Juni ein Wonne Monat ist sagen Erzengel Gabriel und Michael, denn die Liebe ist so stark diesem Monat das es euch ganz durchflutet und stärken wird. Seelen Begegnung stehen an und werden verbunden, weil sich nun die Menschen finden dürfen und sollen. Prüft euch immer wieder ob es ist so richtig ist, oder ob das Ego ist oder dein Bewusstsein gönne dir immer wieder Momente des innen halten, denn es nun nur um DICH ….
Moatsbotschaft Juni 2019.mp3
MP3 Audio Datei 10.0 MB

BOTSCHAFT APRIL 2019
Es wirbelt und ist doch so sanft sagt Erzengel Michael, und er spricht euch als Schöpfer eures selbst an. Es geht umhinschauen, annehmen und wandeln in der Liebe nicht im Ego oder der Erwartung, denn das Ego ist euer Bodyguard der Vergangenheit, und das was euch geprägt hat. Erzengel Michael bitte euch einfach mal neugierig zu sein und euer Komfort Zone verlassen, mal auszuprobieren was Neues in euch entstehen möchte, beobachtet und handelt. Dadurch geschieht in allen Bereichen einer bewusster Restrukturierung Prozess……….
Monatsbotschat April 2019.mp3
MP3 Audio Datei 7.2 MB

BOTSCHAFT MÄRZ 2019
Ihr Lieben es ist der Aufbruch Monat seid ihr achtsam mit euch und vertraut ihr nun eurem Inneren? Erzengel Metatron ist in so einer Freude, weil es nun begonnen hat wofür ihr in den letzten Jahren gearbeitet habt-Ja es ist vollbracht und nun geht es darum, das was verändert wurde von DIR selber anzunehmen und sanft und mutig zu leben. Ob es die Partnerschaft oder euer Potenzial ist, es geht darum wofür ihr brennt zu leben und anzunehmen…….
Botschaft März 2019.mp3
MP3 Audio Datei 6.5 MB

BOTSCHAFT FEBRUAR 2019
Es ist ein leichter Monat sagt Erzengel Raphael, denn ihr habt sehr viel Transformiert und somit geht es darum das Neue entstehen zu lassen. Visionen werden stärker, weil es die Vorbereitung ist auf das das eigene Ich, Was macht dich aus?? Wo stehen die deine alten Erfahrungen im Weg? und was tust du dafür das es sich ändert? Hörst du in dich hinein oder glaubst du was dir im außen gesagt und gezeigt wird folgst du dir?? Dein Wert und dein Gefühl sind die Barometer der Erde aber auch deine deines Wachstums, sei Achtsam mit dir ……
Monatsbotschaft Februar 2019.mp3
MP3 Audio Datei 6.2 MB

Botschaft Februar 2019

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen,

Ich, Erzengel Raphael, grüße euch. Es ist ein sehr tiefer, liebevoller und achtsamer Monat, der sehr viel verschmelzen lässt und somit auch euch selbst in Verschmelzung mit der Erde bringt. So ist dieser Monat sehr besonders, da sehr viel Kraft darin liegt, sich in seinen eigenen Wandel, seine eigenen Energien und Visionen ausdehnen zu können. So ist dieser Monat sehr wertvoll, weil es wirklich in der tiefen Kraft darum geht, all die eigenen Wahrheiten des eigenen Bewusst werden mit sich selbst und immer aktiver und klarer werden zu lassen. Euer Verstand wird euch manchmal andere Informationen geben, als eure Seele euch im Ausgleich dessen gibt. So prüft euch immer wieder in der Wahrheit: Wo stehe ich, wer bin ich, was habe ich verändert und was geschieht nun wirklich mit mir? Ihr werdet oft spüren, dass Visionen in euch auftauchen, die anders als eure Gewohnheiten sind, eure Gefühle zu dem eigenen Ich werden stärker und somit wird in allen Bereichen eures Lebens die Harmonie und Stabilität hineinfließen. So können manchmal Gedanken auftauchen, die es euch schwer machen eure eigene Wahrheit in euch selbst zu leben. Drum prüft euch in euren Gefühlen, Mustern und somit in allem was existiert und ist. Ja, ihr werdet in diesem Monat auch eine kleine Ungeduld in euch spüren, weil ihr so viel vorbereitet habt und auch so viel gelöst wurde. Ihr habt im Januar unendlich viel transformiert und dadurch eine besondere Kraft geschaffen, die nun in dem Monat Februar intensiviert werden darf, verbunden wird und somit die Vollendung eures Wesens immer mehr und mehr sichtbar wird. Die Erinnerungen der Vergangenheit werden sich zeigen und so werdet ihr alles wieder verstehen was ihr jemals gelebt habt, in diesem wie aber auch in früheren Leben. Es geschieht so vieles mit euch in diesem Monat und doch herrscht gleichzeitig auch eine Balance, die sehr weit hinein in das Licht deiner eigenen Wahrheit mit dir selbst geht. Also spüre was dich ausmacht, spüre wer du ist, kommuniziere es in deiner eigenen Ich-Sprache mit der Welt um dich herum, aber vor allen Dingen auch mit dir.

Viele Menschen haben sich in dem Kollektiv aufgemacht eine neue Bewusstseinsebene auf der Erde zu schaffen – Menschen in Positionen zu setzen, die bewusst sind und somit eine neue Regierung und somit auch ein neues Bewusstsein im Gesundheitssystem oder auch in der Materie zu schaffen. So ist in einem sehr weiten großen kollektiven Bewusstseinsfeld sehr vieles los und doch sind es gleichzeitig auch die Wirbel, die euch Menschen immer noch zu schaffen machen. Verstand und Herz sind immer noch nicht ganz verschmolzen und doch bewegt sich darin sehr vielen. Im Augenblick braucht es wirklich eine Achtsamkeitsenergie, um euch in euren Gedanken und Gefühlen vollständig wahrnehmen zu können. Manchmal stellt euer Verstand euch in Frage und eure Gefühle beantworten eigentlich diese Energien. Euer Wissen, euch mit diesen verschiedenen Frequenzen auseinandersetzen zu können, wird immer stärker werden. So ist für euch der Weg in der Tiefe der Ehrlichkeit etwas ganz besonderes. Und so schafft sich sehr vieles in dem Feld der Liebe, nämlich in eurer eigenen Liebe zu euch selbst.

Die Kraft in euch wird immer stärker werden und somit werdet ihr anders kommunizieren, da es eure innere Wahrheit, euer wahres Sein ist, das nun zum Ausdruck kommt.

Visionen, Gedanken von Ideen, die man in der Zukunft umsetzen kann, werden diesen Monat sehr gestärkt und intensiviert werden. Und doch bedarf es gleichzeitig um die Balance; das Innekehren, das mit sich sein, die Kommunikation, mit sich selbst leben können, die Gefühle mich sich selbst verschmelzen lassen können und somit alles schaffen können, was euch ausmacht. So lebt eure Wahrheit in eurem Innersten und so lasst den Aufbruch und den Wandel zu, der jetzt für euch vollkommen das neue Schaffen wird. So wird es in diesem Monat die Ruhe aber auch die Vertiefung darin beinhalten.  Denn ihr habt vieles gelöst, transformiert, aufgelöst und gerade jetzt beginnt die Phase in der es gilt die Dinge zu vertiefen, integrieren, erinnern zu lassen, verbinden und verschmelzen zu lassen.

Der Monat März kann als der Monat starten, in dem es wirklich darum geht die Visionen nach vorne zu bringen, ins Tun zu kommen. So seid ihr Menschen in den letzten Monaten, aber vor allem in diesem Jahr, immer aufgefordert die Dinge in euch wahrzunehmen, zu spüren und dann auch ins Tun zu kommen. Nicht zu warten, bis die Dinge sich von außen in eine Richtung bewegen könnten, sondern dem eigenen, inneren Impuls zu vertrauen und die Dinge jetzt in diese Richtung zu drehen, auch wenn es vom Verstand vielleicht in Frage gestellt wird. So werdet ihr immer mehr Menschen begegnen, die auf den gleichen Frequenzen befinden wie ihr. Dadurch ist es euch möglich in einen tiefen Austausch mit den Menschen zu kommen, die alles in euch, aber auch durch euch hindurch, bewegen können. So seid ihr mit Menschen verbunden, die wirklich tiefes Wissen haben und somit in allen Bereichen des Lebens die Verbindung schaffen, die für das Kollektivfeld, aber auch für das große absolute Wissensfeld, möglich und nötig ist.

Es bewegt sich unglaublich viel auf der Erde und auch vor allem bewegen sich auch viele Dinge in euch. Ja, wir sind so stolz auf euch. Gönnt euch diesen Monat, gönnt euch die Gelassenheit, die Ruhe, denn die Wirbel im Außen haben sich gerade sehr beruhigt und so fängt euer Körper an die Dinge zu integrieren und zu verstehen. Macht euch immer bewusst, euer emotionales, geistiges und mentales Feld und eure Seelenfelder sind unglaublich schnell, bewegen vieles und schaffen innerhalb kürzester Zeit unendlich vieles. Doch euer physischer Körper braucht drei Mal so lang wie die anderen Felder. Aus diesem Grund gebt ihm den Raum der Möglichkeiten die Dinge nun in euch zu bewegen, zu integrieren und auch in der Tiefe zu schaffen. Gönnt euch Schlaf, wenn ihr ihn braucht; gönnt euch Ruhe, wenn ihr sie braucht; gönnt euch die Natur, wenn sie für euch wichtig ist; gönnt euch die Kommunikation, wenn sie ansteht; gönnt euch das, was ihr in euch wertschätzt und auch von außen wertgeschätzt haben wollt. Darum seid euch immer bewusst: So wie ihr im innersten seid, wird auch das Feld im außen reagieren. Ihr werdet immer eine Wahrheit leben, die euch manchmal sehr tief zu euch selbst führen wird. Auch wenn es manchmal Gedanken gibt, die in diesen Momenten nicht einfach sind, solange das was gehen mag manchmal in euch wie ein kleiner Ballon aufploppt und es euch sichtbar macht wo ihr steht, dann lasst es los, lasst es frei. Es ist jetzt Zeit euch in dieser wundervollen Wahrheit zu verstehen.

In euch selbst geschieht wirklich sehr vieles und wie gesagt, euer Körper möchte nun Leichtigkeit, Veränderung und somit auch eine neue Kraft empfangen, die für ihn, für die Ausdehnung dessen was nun kommen wird, sehr wichtig sein wird. So achtet in diesem Monat auf eure Ernährung, nehmt leichte Dinge zu euch, Dinge, die euch erden, aber auch gleichzeitig eine Zellerneuerung in euch geben können, denn die Zellerneuerung ist in diesem Monat sehr wichtig. Es geht darum die Zellen, die abgestorben sind, durch neue Frequenzen, aber auch durch neues Entstehen der Zelle, zu schöpfen und somit auch ein neues Bewusstsein in den Zellstrukturen und der Kommunikation der DNA zu bringen.

Ihr seid sehr wertvoll und ihr seid hier auf die Erde gekommen um der Erde zu dienen und dass die Erde euch begleitet und unterstützen. So gebt ihr sehr vieles gemeinsam in einer Schwingung in die Erde hinein, die für die Erde, aber auch vor allem für euch Menschen, sehr wichtig ist. So sendet auch der Erde immer wieder die Heilkraft, die ihr in euch spürt, denn sie sendet es euch zurück. Und doch geht es nicht darum immer wieder der Erde Liebe und Licht zu senden, sondern es geht darum einfach in eurem Bewusstsein mit euch selbst zu sein, so werdet ihr die Dinge in den Schichten der Erde verstehen, die hier auf Erden geschehen. Und so heilt ihr die Erde, denn je mehr ihr wachst, desto leichter wird es für die Erde sein. Genau das ist das neue Bewusstsein – auf eine sehr besondere Art und Weise in Kommunikation mit allen Ebenen zu stehen: Mit der Erde, dem Universum, der Schöpferkraft in euch und mit eurem Wesen in euch, mit eurer Seele und somit in allen Kommunikationen der Erde zu agieren und zu handeln. Daher ist es immer wichtig die Sprache sprechen zu können, die euch ausmachen darf und wird. So hört in diesem wundervollen Monat auf euch, welche Bedürfnisse ihr in euch spürt und welche Wahrheit in euch schwingt. Kommuniziert eure Wahrheit und nicht die Wahrheit, die ihr gelernt habt oder die in der Vergangenheit war, sondern die jetzt ist – jetzt, hier und heute. Genießt die Momente der Stille, der Ruhe, im Rückzug und manchmal auch in der Bewegung, denn es integriert, verbindet und erinnert sich so vieles. In euren Zellen ist so viel Arbeit und Bewegung, dass eure Körper eine neue Ausrichtung bekommt. Auf diese Weise bereitet er sich für die Visionen vor, die in euch entstanden sind und somit auch in die Ausdehnung dessen gehen kann, was im nächsten Monat geschieht. Denn der nächste Monat wird ein sehr intensiver power Monat sein, der euch ganz viele Möglichkeiten gibt. Geht jetzt in das Bewusstsein hinein, eure Kraft zu schöpfen, eure Energien zu tanken, euch Ruhe, Liebe und Achtsamkeit zu geben und somit eine tiefe Verbindung zu allem zu schaffen, was im Hier und Jetzt existiert und ist. Und aus diesem Grund bin ich, Erzengel Raphael, hier, um euch dabei zu begleiten, zu führen und euch in der Tiefe das Wissen entstehen zu lassen, was wirklich in euch existiert. Und so sind wir Planeten mit euch verbunden, mit der Erde, mit euch Menschen, aus diesem Grund reagiert ihr auf jede Frequenz, die auf der Erde Intervallmäßig gesendet wird. In diesem Monat ist es über die Frequenzebene etwas ruhiger und doch kommen immer wieder und immer wieder leichte Frequenzschwingungen auf die Erde. Das kann sich manchmal auf die Stimmung auswirken, so ist es möglich, dass ihr von der einen Sekunde auf die andere eine negative oder sehr euphorische Stimmung bekommt. Ist das der Fall, dann atmet einfach mal durch, lasst los und fragt euch: Was hat dieser Moment mit mir zu tun? Wo stehe ich in mir und was fühle ich mit mir? Fühle ich mich dankbar, glücklich und frei oder fühle ich mich noch gefangen von Energien und Gedanken meiner Vergangenheit? Wo kann ich mit mir wachsen und wo kann ich etwas verändern? Wo kann ich einen neuen Schritt gehen, wo kann ich etwas bewegen? Wo kann ich das entstehen lassen, was mich erfüllt und glücklich macht?

Genießt euch in diesem Moment vollkommen, denn alles ist Wahrheit in euch, im Jetzt, so wie ihr jetzt seid. So ist das Licht in euch besonders am Tragen und Ausdehnen, folgt eurem inneren Plan, eurem Licht, eurem Wesen, eurem Menschsein, eurer Seele, denn es geht um das menschliche Bewusstsein, die Dinge, die jetzt auf der Erde anstehen, zu verändern – in euch, um euch, durch euch, über euch und in der Tiefe der Erde. So ist alles vorhanden, was für dich in diesem Moment existiert und das ist wichtig für dich.

 

Ich, Erzengel Raphael, führe dich in diesem wundervollen Moment und ich sprach mit dir aus der Quelle der neuen Zeit. 

BOTSCHAFT JANUAR 2019
Monatsbotschaft Januar 2019
Mutter Maria und Erzengel Raphael grüßen Euch besonders in diesem Monat da heute am 2 Januar ein Portal Tag ist, werde ihr heute sehr stark die Energien spüren. Der Januar bringt nochmal sehr viel Transformation mit, was dazu führen kann das ihr alles in Frage stellt, oder ihr sehr viel Freud spürt. Was in diesem Monat wichtig ist das du auf deine Gefühle hörst und sobald dein Ego oder was auch immer du dir selber die frage stellst woher kommt das .Es entsteht dein ICH Bewusstsein und daher aus alles was du bist………..
Moatsbotschaft Januar 2019.mp3
MP3 Audio Datei 8.1 MB

Monatsbotschaft Januar 2019

Ich hoffe, dass ihr einen wundervollen Start in das neue Jahr hattet – in das Jahr 2019. Aus diesem Grund wünsche ich aus tiefstem Herzen ein wundervolles, lichtvolles, kraftvolles, energiegeladenes, leichtes, strahlendes, weit öffnendes, bewusst werdendes und klares 2019 für Dich.

 

Und nun die Botschaft für diesen Monat – Januar 2019.

Meine geliebten Lichtwesen,

ich Mutter Maria und Erzengel Raphael, wir grüßen euch aus der tiefen Einheit des Lichtes. Heute ist ein Portal tag, der 2. Januar 2019, in dem es sehr tief darum geht Öffnungen geschehen zu lassen, zu transformieren und wirklich die Muster los zulassen, die in euren Emotional Feldern ganz langsam auftauchen und euer Ego vielleicht manchmal stärker bedient, da heraus sollte manchmal die Frage gestellt werden, was habe ich denn alles schon verändert? Und doch hat man manchmal das Gefühl keinen Schritt weiter zu sein, wie es bisher in eurem Leben war.

Gerade dieser Monat Januar ist sehr wundervoll, denn die Erde bewegt sich und ist in einer sehr wundervollen, sanften öffnenden Schwingung für euch. Es ist, wie wenn ihr in ein Haus hineintretet und feststellt, dass ihr das Haus zwar gereinigt, gewaschen, geputzt und entsorgt habt. Doch plötzlich stellt ihr fest, dass es noch einzelne Türen gibt, die ihr vorher noch gar nicht gesehen habt. Und so fängt manchmal euer Ego an zu stöhnen und sagt: „Was bringt das hier, was ich mache? Es ändert doch nicht wirklich die Tatsache, dass ich dadurch leichter, bewusster und viel weiter bin “ Und dann kommt manchmal die Frage, ob dieser Weg doch immer richtig war. Doch je mehr du selbst in dich hineinhörst, je mehr ihr spürt, dass es eine Freude in euch auslöst, die Leichtigkeit in euch spürbar wird und somit die Begeisterung wieder entsteht, so seid ihr auf eurem Seelen weg. Und das zeigt euch dieser Monat ganz besonders! Denn dieser Monat bringt die Öffnung und gleichzeitig die Transformation und Heilung mit sich. Die Mondfinsternis in diesem Monat geht sehr tief, denn es wird wirklich aus dem tiefsten Grunde eures Unbewussten noch einiges hervorgebracht. So wird euer Ego manchmal freudvoll aufstöhnen, weil es spürt, dass es jetzt wieder seine Aufgabe ist manches in Frage zu stellen. Doch je mehr ihr in dieses Zwiegespräch mit der Situation der Emotion kommt, desto klarer werdet ihr erfahren, dass es nicht eures ist, sondern etwas das ihr vielleicht aus den Ahnenlinien, aus euren alten Leben getragen habt oder vielleicht einfach nur als Erfahrung in euren Emotional Feldern abgespeichert habt. So steht ihr hier und fragt euch wirklich oft: Woher kommt diese Angst und Unsicherheit, vielleicht auch der Zweifel, die innere Blockade oder die unglaubliche Freude? Es ist unterschiedlich, wie ihr heute spüren werdet, wie ihr in diesem Moment seid. Manche von euch haben für diesen Monat ganz gezielt und bewusst die Transformation gewählt. Und somit reinigen sie ganz gezielt die Felder, von denen sie sich nun befreien  möchten. Andere haben auf ihre Art und Weise schon eine Transformation erlebt und spüren neue göttliche Ausrichtung in der Sensibilität und in der Wahrnehmung. Manche von euch sind in ein Thema gesprungen von dem sie gar nicht wissen, warum das plötzlich wieder da ist und warum sie sich in Frage stellen. Doch alle, die wie ihr seid, reinigt und transformiert jeder auf seine eigene Art und Weise das Tiefste was jetzt an der Zeit ist zu lösen und zu heilen. Denn stellt euch vor, ihr seid so viele Schritte auf eine neue Ebene weiter gegangen und dort ist etwas wie ein neuer Raum entstanden, der frei und hellleuchtend aus purem goldenen Licht ist, jedoch tragt ihr noch in euren Emotionen manche alte Strukturen mit, welche sich in diesem Raum einfach deutlicher zeigen. So ist es gerade jetzt an der Zeit, in dieser wundervollen Phase, los zu lassen, frei zulassen und gleichzeitig die Neugierde entstehen zu lassen – was entsteht denn danach? Wenn ein altes Thema befreit hat, was möchte da heraus Neues entstehen? Wie ein Samen, den man schon vor vielen Monaten oder Jahren gesetzt hat.

Ja es ist ein sehr bewegender Monat und genau aus diesem Grund ist es wichtig zu atmen – Zu atmen,  in diesen Moment hinein, in diesen Augenblick hinein und in alles was ist und sein darf. Haltet euch nicht mit euren Gedanken auf, die euren Weg kreuzen oder euch vielleicht etwas blockieren und ausbremsen. Seid in diesem Moment einfach mal ganz gezielt und bewusst bereit das Thema anzuschauen. Manchmal dürfen Gedanken, die nicht immer wundervoll frei sind, auftauchen. Gerade das ist der tiefste Heilungsprozess, der euch dann wieder sehr bewusst werden lässt – an eure Schöpferquelle, an euer Wesen, an euer Licht, an eure goldene Wahrheit, die in euch so tief verankert ist. Es gibt Nichts was euch hält und es gibt Nichts was euch bremst. Das sagen wir schon die ganze Zeit 2018. Und nun kommt die nächste Vorbereitung stufe, von dem, was für euch im Jahr 2019 geschehen darf. Denn wie immer sagen wir euch, dass es aus dem Verstand in euer Herz hineingeht. Es geht nun besonders auf die Gefühlsebenen, den Gefühlsebenen auf denen ihr immer wieder und immer wieder spüren dürft,  was fühle ich wirklich mit mir und was fühle ich denn im Außen mit mir? Es sind zwei unterschiedliche Ebenen, die da heraus stattfinden dürfen. Das „was fühle ich mit mir“, sind eure eigenen Gefühle, eure eigenen Emotionen, die tief in euch verankert sind. Es geht nicht um die Ego Emotion, es geht bewusst um eure eigene Emotion zu euch. Dann gibt es die Emotion des Außen, wie sehen mich die Menschen im Außen, wie werde ich wahrgenommen, wie reflektieren sich die Dinge um mich rum und all das, was euch dann beschäftigt, was euch bremst und auch manchmal wie ein Gedanken Karussell sein könnte.

Und gerade an diesem besonderen Tag des 2. Januars, ein Portal tag, wo sich sehr vielen in euch öffnet, wirbelt und wie ein kleiner Schwindel in eurem Kopf stattfindet, da es die Unruhe hervorruft, die in euren Ego und Emotion Feldern gespeichert ist. So kämpft ihr vielleicht auf eine gewisse Art und Weise auf einer Schwingung, welche ihr momentan vielleicht so gar nicht begreifen könnt. Doch gleichzeitig sind es die großen Vorbereitungen für eure neue Bewegung auf der Erde. Es wird ein Welten kollektiv stattfinden, das anders ist als das Kollektiv, das bisher stattgefunden hat. Es wird ein Kollektiv Feld, wir nennen es auch ein Netzfeld von Liebe und Freude, von Licht Arbeitern aber auch von Lichtwesen des Universums um die Erde geschwungen werden. So wird ein kraftvolles Feld um die Erde gespannt. An dieses Feld dürft ihr und könnt ihr immer wieder in eurem Herzen andocken und die Gefühle empfangen die euer emotionales Feld in euch spüren und kraftvoll ausdehnen möchte.

So verankert euch mit der Ur-Essenz der Liebe, so verankert euch mit dem kosmischen Feld der Freude, so verankert euch mit dem kosmischen Feld der Erde, in die Erde hinein mit den Menschen und den Wesen in der inneren Erde. So bewegt sich in diesem Monat ganz Vieles, ihr habt eine vollkommene neue Ausrichtung und ab dem 21. Januar beginnt wirklich die wahre Zeit des Jahres 2019. Das bedeutet, beginnt für euch nochmal ganz gezielt zu reflektieren – was braucht ihr, was ist euch wichtig, an was glaubt ihr, was seid ihr und spürt ihr euer vollkommenes Vertrauen in euren Weg, in euer Bewusstsein, in euer Wesen, in all das was ihr seid? So werdet ihr wieder und immer wieder in diesem Monat mit der vollkommenen Klarheit eurer Seele und eures Herzens ausgerichtet werden.

So geht es sehr gezielt darum euch wirklich in eurer vollkommenen Größe zu erleben, eine Ahnung zu haben, zu spüren wo tief euer innersten Feld euch nun hinlenken möchte. Ja, es ist wie wenn ihr in diesem Monat in einen Aufzug steigt und ihr euch entscheidet einen Stockwerk, drei Stockwerke, fünf Stockwerke oder vielleicht sogar zehn Stockwerke weiterzufahren. Und da wo ihr aussteigt begegnet ihr eurer wahren Ur-Energie des Wesens das ihr seid. So werden diesen Monat viele verschiedene Spiegelungen stattfinden, die euch auf unterschiedlichste Art und Weise treffen können: So kann euer Ego rebellieren, es kann ein altes Kindheit Thema sehr stark auftauchen, es kann manches ganz bewusst auf euren Weg geführt werden, so dass es euch manchmal schwer fällt das Gleichgewicht zu halten. Doch die Liebe und euer Bewusstseinswandel, den ihr schon hinter euch habt, gibt euch die Stabilität und das Vertrauen darin, den neuen Raum bewusst und klar wahrzunehmen, zu fühlen und anzunehmen, was darin geschieht. So lernt ihr eure Größe und das wundervolle Feld eurer Seele kennen. Schaut genau hin, wie wundervoll das neue Ich-Bewusstsein mit dir sein darf. Denn es geht um dich, um dein vollkommenes Verständnis aus der Essenz der Liebe heraus zu dir selbst. Und alles was aus dir heraus schwingt, schwingt zu den Menschen um dich herum – zu der Partnerschaft, zu Freundschaften, zu verschiedenen Mitgliedern deiner Familie, zu Menschen, die dir wertvoll sind, zu allem was du bist. Und je mehr dies stattfindet, desto klarer wirst du spüren, dass die Liebe zu dir Selbst und zu deinem Ich-Bewusstsein immer größer wird. Und so wirst auch du die Welt auf deine eigene Art und Weise unterstützen.

Zum Weltgeschehen möchten wir sagen, dass viele Masken am Fallen sind, so viele, dass ihr Menschen überrascht sein werdet, was darin wirklich geschieht. Denn viele Falschmeldungen, die in den Medien offenbart wurden, werden keine Rolle spielen, da die Wahrheit dieses Jahr vollkommen ans Licht gebracht wird. So werdet ihr Wellen erleben, die manchmal sehr stark und unerschütterlich über euch hinwegfleißen werden. Und so werden sich manche von der Erde verabschieden  möchte und manche werden verstehen, welchen Auftrag sie in und auf der Erde haben. Ihr werdet eure Aufträge, für das warum ihr hier auf diesem wundervollen Planet der Erde seid, empfangen. So werden Serianer aber auch Lichtwesen aus der inneren Erde zu euch treten. Lichtwesen, die aus einem ganz anderen Planetensystem kommen, um euch zu helfen, die Dinge neu zu ordnen. Doch bedenkt, es geht um eure Emotionen zu euch selbst. Und manchmal sind eigene Emotionen zu sich selbst nicht immer wundervoll, doch sie dürfen sein, denn auch sie haben eine Berechtigung zum Heil werden in sich selbst.

So sind wir heute hier, um euch auf diesen wundervollen Monat, der sehr viel bewegt, sehr viel löst, verändert und vollkommene neue Ausrichtungen mit sich bringt,  aufmerksam zu machen. Atmet sehr gezielt bewusst ein und aus. Und macht euch einfach klar, dass wenn Unruhen entstehen Atmen manchmal die Zeit anhält, euer Ego zu Ruhe kommen lässt, weil ihr euch vollkommen auf etwas anderes konzentriert. Dann entstehen vielleicht schon die Lösungen, die ihr dann umsetzen dürft. Ihr seid so wundervoll in eurem wahren sein. Lernt euch nun in eurem Ich-Bewusstsein zu spüren. Ja es gab viele Momente, die euch nach Außen gebracht habe, nach Außen der Erwartungen und den Vorstellungen, des Bedienen und der Abhängigkeit. Doch genau diese Erfahrung war wichtig, um genau zu erfahren, was ihr wollt und was ihr nicht mehr wollt. So wird diese Essenz der Neuerfahrung in diesem Monat für euch sehr intensiv sein. Achtet sehr wohl genau darauf, was ihr in diesem Moment kreiert und spürt. DU bist der Schöpfer deines Lebens, deiner Jetzt-Wahrheit für Hier und Jetzt. In diesem Moment, des eigenen wahren Feldes, das Licht in dir zu spüren und somit all das zu schaffen, was hier auf Erden für dich hier und jetzt ganz besonders wichtig ist.

So genießt diesen Monat mit dem Entstehen deines Ichs – Beobachte, erfahre und fühle. Lade sehr gezielt Naturwesen ein, geh hinaus in die Natur, verbinde dich mit den Einhörnern, den Delfinen, den Licht Geschwistern, den Engeln und deiner Ursprungs Energie, denn all das trägt dich in deine vollkommene Wahrheit hinein. Und du wirst immer mehr sehen, was du hier zum Leben wirklich brauchst, was dich erfüllt und glücklich macht. Werde dir bewusst, du bist dein eigenes Geschenk an dich selbst in diesem besonderen Jahr 2019.

Ich Mutter Maria, wie Erzengel Raphael, danken dir besonders für deine Liebe zu dir selbst und wir sprachen mit dir aus dem göttlichen Licht-Bewusstsein der neuen Zeit.

 

 

BOTSCHAFT DEZEMBER 2018
Erzengel Gabriel spricht über den Monat Dezember, der viel Stille und Wandel beinhaltet. Es geht in diesem Monat nicht darum immer in die Stille zu gehen, sondern auch ins Handeln. Er erklärt es so: Es ist, wie wenn du einen Raum anschaust, den du aufgeräumt hast. Neben dem aufgeräumten Raum siehst du gleichzeitig auch was du Neues darin haben möchtest - lass entstehen was entstehen möchte. Raus aus dem Ego und rein ins Ich. Ein kristallines Licht, welches um uns herum stahlt und das voller Liebe ist, wird uns in den Raunächte viel tiefer mit den Licht Portalen verbinden, die aufgehen und uns mehr zu unsere Seele führen und die Verbindungen zu unseren geistigen Begleiter vertiefen werden ………..
Monatsbotschaft Dezember 2018.mp3
MP3 Audio Datei 9.4 MB

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich von ganzem Herzen für das Jahr 2018 bei euch bedanken.

Wir haben viel gelacht, geweint und wir hatten so wunderschöne Momente miteinander, in denen ich sehen durfte, wie ihr gewachsen seid. Es ist mir eine wundervolle Ehre euch mit meiner Gabe zur Verfügung zu stehen, um euch auf diesem Weg zu begleiten, zu unterstützen und euch einfach neue Impulse zu geben. Ich danke euch von ganzem Herzen dafür, dass ihr mir vertraut und ich euch auf diesem Weg begleiten darf. So oft spüre ich eure Liebe zu mir und ich spüre vor allen Dingen die Liebe zur geistigen Welt, aber auch zur Mutter Erde dieses Jahr ganz besonders. Die Mutter Erde ist für mich dieses Jahr sehr gewachsen und sie hat sehr viel Energie in sich und auch Möglichkeiten in sich, die wir Menschen in den letzten Jahrtausenden nicht gesehen haben. Und es ist mir eine wichtige Möglichkeit euch mitzuteilen, dass ihr lernen dürft die Erde mehr zu schätzen und auch wieder zu verstehen, was sie für euch wirklich bedeutet. Aus diesem Grunde bitte ich euch auch in den Rau Nächten kleine Rituale für die Erde durchzuführen – und  somit auch für euch selbst. Genießt die Raunächte, welche dieses Jahr sehr speziell sind, denn sie beinhalten wirklich die Stille in sich selbst und gleichzeitig die aktive Vorbereitung für das Neue im neuen Jahr Es ist eine sehr intensive Phase und deswegen genießt die Stille, denn sie wird euch sehr viel Kraft für das kommende 2019 bringen – das Glücksjahr. So nenne ich es, weil es mir so viel Freude machen wird, mit euch neue Möglichkeiten zu schaffen und euch bei diesen neuen Möglichkeiten zu begleiten.

Dieses Jahr ist mit meiner Arbeit das Heiler Seminar entstanden und die Erfahrungen, die ich damit machen durfte, waren sehr sehr schön. Die Menschen zu beobachten, was mit ihnen geschieht, wie sie Altlasten ablegen, Neustarts machen und verstehen, wie wundervoll einfach Heilung sein kann. Nun stehen anscheinend auch für das neue Jahr neue Projekte an. Ich werde mich überraschen lassen. Sie haben sich noch nicht ganz geformt, aber ich spüre, dass etwas in Bewegung gesetzt wird.

Nun wünsche ich euch eine wunderschöne besinnliche Weihnachtszeit und ein wunderbarer lichtvoller Glücks start in das neue Jahr 2019.

Und ich habe mich aus tiefstem Herzen entschieden, dass ich dieses Jahr mit dem einem Mantra-Satz in mir beginnen werde: „Ich entscheide mich fürs Glücklich sein.“ Das ist mein Lebensmotto für 2019. Welches ich euch einfach gerne mitgeben möchte.

Vielen Dank, dass es euch gibt. Seid gedrückt und bis ganz bald.

Schöne Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019.

 

 

 

 

 

 

Monatsbotschaft Dezember 2018

 

Meine geliebten Erden-licht wesen,

ich, Erzengel Gabriel, grüße euch. Auch Erzengel Metatron ist heute hier.

Ja, ihr wurdet in dem vergangenen Jahr und auch in diesem Jahr viel vorbereitet. In vielen Bereichen wurde vieles gelöst, geheilt und in das Gleichgewicht gebracht. Nun in diesem Monat beginnt eine sehr besondere Zeit, denn Lichtportale werden in diesem Monat intensivst geöffnet. Das erste beginnt am 8., das zweite am 12. und das nächste ist am 23. auf den 24. Ganz intensiv über drei Tage verteilt werden sich Lichtportale öffnen. Vom 25. bis zum 27./28.12. Und eine ganz neue Engelbewegung wird in diesen Zeiten geschehen. Jeremiel, ein Lichtwesen, das schon sehr lange auf der Erde ist, wird sich nun aktiv auf der Erde bewegen und somit Lichtverbindungen zu den Planeten Sirius und den Plejaden weit öffnen, aber auch zur Erde, in der sehr viel nun in Heilung gebracht wird. Bewusstseinswellen werden über die Erde strömen und somit wird vieles geschaffen werden, was für euch Menschen ein vollkommener Neustart sein wird. Dieser Monat Dezember ist ein anderer als alle Dezember Monate davor. In den früheren Jahren war immer die Stille und den Rückzug zu genießen. Dieses Mal ist es anders. Ihr dürft lernen, in eure Tiefen zu schauen, in eure Inneres hineinzuschauen, eure Stille mit euch zu leben, zu zelebrieren, aber auch gleichzeitig das Neue entstehen zu lassen, das dann sofort ins Machen gehen darf. Manchmal über das geistige Machen, manchmal über das weltliche Machen. Ihr seid in diesem besonderen Jahr so gewachsen, dass sich sehr viel in euch bewegt und verändert hat. Nun steht ihr wirklich an einem vollkommenen Neustart, der tief und tiefer gehen darf, nämlich zu eurer Seele, zu eurem Lichtwesen und zu eurer Vollkommenheit in euch selbst. So werden ganz viele Muster, die ihr gelebt hat, wirklich abgelegt und das in euch kristalline Licht, eurer Seele, eures Bewusstsein, wird vollkommen klar und deutlich in Bewegung gebracht werden. So werdet ihr Menschen spüren was wirklich eurer Wahrheit entspricht. Hört immer auf euer Herz und euren Impuls in euch. Überrennt es nicht, sondern genießt den Moment des Still werdend, aber auch gleichzeitig des entstehen Laasens. So wird euch vieles bewusster und klarer werden, was lange Zeit nicht genug klar war. So lasst euch auf euch selbst ein in dieser wunderschönen Zeit, die getragen wird von der Stille der Tiefe des Lichtes in euch selbst. So ist es wie ein kristallines Licht, das euch umgeht, wie ein leichter silberner blauer Schimmer. Wenn ihr die Menschen anschaut, werdet ihr es sehen. Denn es ist das Ur-licht eurer Seele, welches nun in diesem Monat aktiv wird. So wird sich sehr vieles in den Bereichen eurer Berufung, eurer Seelen Kommunikation, eurer Telepathie, aber auch des Verstehens  der geistigen und der Erden Welt, verändern. So werdet ihr noch einige Momente erleben, in denen eure Ängste der Vergangenheit auftauchen werden. Doch richtet euer Licht zur Liebe aus, zur Liebe zu euch selbst, zu allem was ihr seid. So erfahrt ihr in einer ganz einfachen Energie, was wirklich wichtig für euch ist. Es ist wie ein sanfter Sog in die Richtungen, in denen ihr spürt, dass es da drinnen gar kein Zurück mehr gibt. Es wird sich so leicht anfühlen, so klar und absolut bewusst. Und so lasst euch nicht von Menschen beirren, die eine andere Wahrnehmung als ihr haben. Jeder Mensch ist in sich ein eigenes Individuum. Und deswegen ist es für euch logisch, dass jeder Mensch unterschiedlich denkt und wahrnimmt. So ist eure Sensibilität und eure Intensivität gewachsen, eure Wahrnehmung. Und macht euch bewusst, dass ihr Menschen manchmal auch auf der Erde eure groben Seiten hattet. Die Seiten, in denen ihr keine Empathie hattet. Seiten in denen es vieles nichts gab, wie nur überleben und voranschreiten können. Ihr seid wieder erst in den letzten Jahrhunderten in die Empathie, in die Selbstliebe, in das Selbstbewusstsein hineingeboren worden. Und somit lernt ihr diese Seiten vollkommen neu kennen. Und gerade jetzt in dem neuen Jahr, das beginnen darf und wird, wird diese Seite besonders hervorgerufen werden. Geht achtsam damit um. Auch an all diejenigen, die in einer groben Energie gelebt haben, das heißt nicht, dass sie grob waren, sondern dass sie manches Feingespür nicht hatten. Auch sie werden jetzt berührt werden. Und so sind sie in diesem Jahr und vor allen Dingen in diesem Monat gewachsen. Sie werden immer mehr zu dem geführt werden, was sie wirklich sind. Und so stellt es manchmal eine leichte Überanstrengung für die Menschen dar, die zum ersten Mal ihre Sensibilität vollkommen wahrnehmen dürfen. So habt etwas Geduld mit den Menschen. Denn ihr, die gewachsen seid, seid Pioniere, Liebespioniere, Lichtpioniere. Und so werdet ihr in diesem Monat ganz besonders gefordert werden, in der stillen Ausrichtung eures Herzens zu stehen. Wie Lichtsäulen, die in den Fußgängerzonen stehen, Lichtsäulen, die in die Kaufhäuser hineingehen, Lichtsäulen, die ganz bewusst die Erde und die Welt bestrahlen dürfen. So wird euer Schwingungsfeld wie ein Lichtfeld um die Erde herum gelegt werden und somit werden die Plejaden und die Sireaner vollkommen mit der Erde nun Kontakt aufnehmen können. Sie werden die Erde berühren mit ihrem Wissen, mit ihrer Technologie und somit all das schaffen, was ihr Menschen nun braucht, um den nächsten Schritt der Erhebung des Bewusstseins integriert zu bekommen. So werdet ihr viele Integrationen gerade erleben. Momente, wo euer physischer Körper müde ist und auch manchmal innerhalb von Sekunden wieder hellwach sein kann. Genießt den Moment, so wie es für euch richtig ist. Lasst euch tragen, lasst euch halten, spürt euch von euch selbst in der tiefsten Kraft geliebt zu werden. Es ist eine sehr besondere Zeit.

Die Vermischung mit den Naturwesen und der in der Erde lebenden Wesen, wie aber auch den Sireanern und Plejaden und vielen anderen Lichtwesen, steht bevor. Sie betreten immer mehr und mehr wie in einem Lichtgürtel die Erde und sie berühren und verschmelzen immer bewusster mit euch. So werden viele Schichten, in denen ihr nicht sehen konntet, entfernt und befreit. Und so schaut in der Liebe zu euch selbst, in der Liebe zum Partner, hin zu allem was existiert und ist. Lasst euch auf euch ein, auf eure Leichtigkeit, auf euer tiefstes Sein mit euch selbst. So lernt ihr immer mehr euch selbst kennen und je mehr ihr euch selbst kennen lernt, lernt ihr die Erde kennen. Denn die Erde braucht eure Hilfe. Und so wie sie euch auf der Erde angenommen hat, nehmt ihr auch nun die Erde an. Sendet in der Tiefe eures Herzens ein Segenfeld in das Universum für die Erde. Und somit entsteht ein sehr kraftvolles Feld, in dem alle Menschen nun den Segen empfangen dürfen. Folgt eurem innersten Impuls, folgt dem Frieden in euch selbst. Und schickt den Frieden ins Licht des Universums hinauf und somit schafft ihr eine große Lichtwelle, welche die Erde wieder berühren darf. So geschieht alles auf der Erde so wie es sein soll. Und dieser Monat beinhaltet wirklich sehr tief die Wahrheit, das in sich Einkehren, das Verstehen. Sich nicht treiben zu lassen, sondern in sich selbst anzukommen, ein klingen zu lassen in all das, was man ist und sein darf. Hört die Kraft eurer Seele, hört in euch selbst hinein. Die Materie, wie aber auch das Gesundheitssystem und viele Regierungsebenen werden sich verändern. Doch ihr sendet einfach nur pures Licht in das Universum, denn viele Wesen arbeiten schon sehr für die Erde. Und auch auf der Erde gibt es besondere Menschen, die ganz bewusstes und tiefstes Wissen haben, um euch zu lehren, zu unterstützen und euch den Impuls zu geben, die Möglichkeit neu zu gestalten für das, was ihr auf Erden leben möchtet. So lernt euch wie in einem Buch zu lesen kennen, so lernt in euren Gefühlen anzukommen. Auch wenn euer Verstand manchmal in anderen Sprachen spricht als eure Seele und eure Emotionen, so hört auf die Emotionen und auf eure Seele. Denn alles, was dort entsteht, wird für das neue Jahr tragend sein. So schwingt euch in dieses wundervolle Lichtfeld ein. Verbindet euch mit den Systemen, die entstehen dürfen und den neuen Lichttoren, die sich für euch öffnen. Es ist wie ein sanfter Strom, der euch am Tag unterstützen wird und in der Nacht vieles integrieren wird. So werdet ihr oft von einer Sekunde auf die andere eine unendliche tiefe Liebe spüren. Nehmt sie an, denn sie ist ein Teil von euch, der sich immer mehr aus dem Urbewusstsein, aus dem ihr stammt und herkommt, immer mehr getragen und verbinden möchte. So sind es Wellen, die für euch Menschen in der tiefen Wahrhaftigkeit all dessen was ihr seid, über die Erde strömen. Seht euch in dem Licht, seht euch in eurem Strahlen, seht euch in eurer inneren Wahrheit. Spürt diese unendliche Selbstliebe, das Selbstbewusstsein, die Selbstwahrnehmung, die Selbstreflektion und versteht, dass ihr in diesem Leben bewusste Lichtwesen seid, die in menschliche Körper integriert worden sind, inkarniert haben und dass dieser physische Körper eure Hülle ist, die mit euch wachsen darf. Geht nicht zu weit in die Zukunft, sondern seid immer im Jetzt. So setzt ihr die Samen für das neue Jahr, was gelebt werden darf. Das Glücksjahr, wie ihr Menschen das auf Erden nennt, weil sehr viele Dinge sich bewegen dürfen, die jetzt von euch geschaffen worden sind. Also wundert euch nicht, wenn manche Dinge schneller gehen – aus der tiefen Kraft eures Herzens heraus geführt, geleitet und unterstützt. So bewegen sich die Dinge in der Wahrhaftigkeit eures Selbst und so geschehen die Heilungskräfte in euch in der tiefsten Form eures Lebens. Spürt und achtet euch, erkennt euch, geht sanft und achtsam mit euch um. Und so geht auch mit den Mitmenschen um.

Ja, die Weihnachtszeit ist für euch Menschen nicht immer einfach, weil viele Menschen aufeinander treffen, die sehr unterschiedlich und im engsten Raum zusammen sind. Doch versucht in euch selbst das Licht zu halten, die Liebe, wie in einem Lichtfeld um das ganze Familienfeld zu legen und einfach geschehen zu lassen, was in der vollkommenen Einfachheit der Liebe des göttlichen Bewusstseins geschehen möchte. Immer, wenn ihr Menschen begegnet, zündet ihr in dem anderen ein Licht an und so kann dieser Mensch in sein Bewusstsein hineintreten – in seinem eigenen Tempo, in dem wie er ist. Und gleichzeitig hat die geistige Welt, nämlich wir, ein Feld geschaffen, in dem für euch nun viel integriert werden darf. So kann manches schneller gehen, manches langsamer und manches löst sich einfach auf, weil es aus dem Ego geschaffen worden ist. Deswegen hört auf euer Herz, besonders in der Tiefe der neuen Zeit. So lebt und strömt in das tiefe Bewusstsein hinein, das euch vollkommen ausmachen darf und wird. So führen wir euch in der Besonderheit eurer Seele, so führen wir euch in der besonderen Schaffenskraft euer Selbst. Hört auf eure innere Liebe, auf  eure innere Stärke und lasst euch von dem wundervollen Licht eurer Seele tragen. So seid ihr aus der tiefen Quelle der Einheit des göttlichen Bewusstseins geschaffen. Und wir auf der geistigen Ebene segnen euch nun, wir integrieren ein tiefes neues Wissen in diesen wunderschönen Tagen, die nun für euch stattfinden dürfen. Spürt einfach unsere vollkommene Liebe zu euch, denn dies geben wir euch in der tiefsten Kraft des neuen Bewusstseins. So wird ein Erdkristall die Erde in einer tiefen Form berühren und wird auf der Erde etwas auslösen. In sich selbst trägt dieser Erdkristall ein tiefes Wissen der Mutter Erde. So achtet auf die Erde, denn sie wird sich wie ein Fluss innerlich öffnen und euch somit diese Kristallenergie zufließen lassen. Diese Kristalle beinhalten eine uralte Energie, die von euch Menschen vor tausenden Jahren begraben wurde. Sie darf für euch geöffnet werden und so lasst euch von dem Ur-wissen, welches darin nun sein darf darin, tragen. Es geht nicht darum, dass ihr wisst, was sich in diesen Kristallen beinhaltet. Es ist nur wichtig, dass ihr wisst, dass in diesem neuen Jahr diese Kristalle für die Erde, für die Menschheit, für das Kollektiv und vieles anderes noch sehr wichtig sein werden. So bedankt euch, dass ihr diese Energien spüren und euch mit ihnen verbinden dürft.

Alle Naturheiler, die auf der Erde eine wichtige Funktion haben, werden bewusster werden und somit auch vieles den Menschen erklären können. So ist es eine sehr kraftvolle Zeit, die für euch Menschen auf der Erde entstanden ist. Und so sendet das Liebesfeld in das Universum hinein. Und so empfangt die doppelte und dreifache Liebe zurück, die zu euch in der vollkommenen Heilung eures Bewusstseins zurückfließen darf. Wir sind dankbar, dass ihr nun auf dieser Erde so lichtvoll seid. Denn ihr seid so gewachsen. Es ist euch vielleicht gar nicht immer bewusst, doch ihr habt euch vollkommen verändert. Ihr seid viele neue Wege gegangen, die aus der tiefsten Herzensebene geschaffen worden sind und so werdet ihr Menschen immer deutlicher erfahren zu welchen Fähigkeiten und welche Möglichkeiten ihr auf der Erde fähig seid. Wisst ihr eigentlich, dass ihr Gegenstände von A nach B teleportieren könnt? Es ist alles Energie. So wie ihr Energie seid, so darf sich auch Energie bewegen können. So könntet ihr verschiedene Dinge einfach mal mit dem Bewusstsein ausprobieren, dass es gar keine Erwartung beinhaltet, sondern einfach nur Energie, die sich von A nach B verschieben darf. Ja, so wird das neue Jahr ganz besonders mit einer sehr starken Essenz beinhaltet sein. Bewusstsein, aber auch tiefe neue Integration der Erde, sehr hoch lichtschwingende Felder der Liebe, der göttlichen Essenz des Ur-Planeten. Und dieser Monat Dezember beinhaltet alles, was ihr nun ablösen könnt, noch einmal in die Stille zu gehen, wie das Einkehren in einen Raum, den ihr gereinigt habt, den ihr anschaut und ihn seht, wie er einmal war, euch dafür bedankt, dass er so war, wie er war und gleichzeitig lasst ihr das neue Bild entstehen, wie sich dieser Raum füllt, was ihr darinnen haben möchtet, was ihr leben wollt, was euch ausmacht, was euch glücklich macht, welche Menschen ihr in diese Räume einladet und welchen Platz ihr in diesen Räumen schafft. Und genau das ist dieser Monat. Die Raumgestaltung in euch selbst, aber auch in den Räumen, in denen ihr lebt.

Ich, Erzengel Gabriel, bedanke mich bei euch und ich sprach mit euch aus der Lichtzeit der neuen Zeit.

 

BOTSCHAFT NOVEMBER 2018
Erzengel Michael erklärt es in den Worten das das was du denkst wird dir auch so gegeben, alles was du fühlst wird dir geschenkt.Es geht darum deinen Raum und dein pures Licht in dir zu verstehe und zu erfassen, und ihn zu füllen was du wirklich im JETZT brauchst. Er spricht auch nochmal die BE-ZIEHUNGEN und PARTNER-SCHAFT an, es geht wirklich nun darum nicht mehr bei den anderen etwas zu beziehen, sondern das eigene zu leben. De November bringt alles zu Tage was noch nicht klar war in DIR......
Botschaft von Carola Harter
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden.
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit den folgenden Quellenangaben
https://www.carola-harter.de
Monatsbotschaft November 2018.mp3
Moatsbotschaft November 2018.mp3
MP3 Audio Datei 5.9 MB

.Monatsbotschaft November 2018

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen,

ich, Erzengel Michael, grüße euch. Es ist viel in Bewegung und sehr viel im Aufbruch. So seid ihr in diesem Monat sehr gezielt zu euch selbst geführt worden und doch gibt es manchmal noch Zweifel, Unsicherheiten und manchmal auch Situationen um euch und in euch, in denen es nicht immer einfach ist die Balance zu halten. Doch gerade in der Zeit, in der ihr euch jetzt bewegt, ist euer Licht und eure Ausrichtung vollkommen stark und so habt ihr gelebt und in den letzten Monaten gespürt, wie wichtig es ist, von eurem Verstand in euer Herzfeld zu kommen, immer mehr auf euer Inneres zu hören, auf euer inneres Licht. Denn ihr alle wisst doch, dass ihr Lichtwesen seid, die diesen menschlichen Körper gewählt haben, um hier auf Erden einen wichtigen Prozess zu durchwandern, euch wieder zu erinnern aus welchen Energien und Quellen ihr stammt. So seid ihr auf die Erde getreten, euren Heimatplaneten hier wieder zu beleben, der Erde die Kraft zu geben, die Möglichkeiten zu geben, all das hier neu zu leben. Die Erde, die euch nährt und speist mit dem Wissen, dass sie euch tragen kann, euch das geben kann, was aus der reinen Kraft ihres Herzens und ihrer Liebe in euch existieren lässt. So erwacht ihr immer mehr in dem Wissen, dass dies, was nun getragen und gelebt werden darf in euch selbst, ein ganz besonders Kraftfeld sein darf. So fließen schon sehr viele Energien aus dem Jahr 2019 zu euch und manchmal ist es wie eine Zerrissenheit vom Gefühl und gleichzeitig doch eine solche klare Ausrichtung im Hier und Jetzt zu sein.

Im Außen auf der Erde passieren sehr viele Aufdeckungen, Unwahrheiten werden gelöscht und somit wird ein wundervolles Kraftfeld aufgebaut, das ihr Menschen auch gerne Frieden nennt. Doch es ist die Kraft des Herzens eures Lichtes in euch. Es ist die Kraft eurer Seele in euch. Es ist absolut das, was ihr hier seid, aus welchem Grund auch ihr hier auf Erden seid. Denn ihr habt euch entschieden, eure Allmacht wieder in euch klingen zu lassen, euer Licht wieder strömen zu lassen und vollkommen euer Herz zu öffnen für das, was in euch existieren darf, in eurer ganzen Heiler kraft in euch selbst. So erfasst euer Licht-Bewusstsein in euch, so erfasst euer goldenes Licht in euch, in der vollkommenen Ausdehnung eurer Ur-liebe zu allem, was existiert und ist. So seid euch wieder gewiss und bewusst, dass euer Licht eine Reinigung und eine Kraft sein kann, die das ganze Feld auf der Erde verändern kann. So ist euer Weg mit euch selbst in euch klar zu werden. So ist eure Aufgabe euch kennen zulernen, so ist euer Erwachen, euer Verstehen, euer lebendiges Sein in euch unendlich wichtig. Und so tragt ihr dieses Licht in euch, aufrecht, leuchtend, strahlend, hell und ihr wisst ganz genau, dass ihr das selbst seid. Kein anderer kann dieses Licht bestimmen. Nur ihr in eurer Selbstverantwortung  mit euch selbst könnt dieses Licht ausdehnen lassen zu allem was existiert und ist. So habt ihr die größte Kraft des Universums in euch und somit könnt ihr all diese Kraft wundervoll ins Licht und ins Feld schicken, der lichtvollen Energie eurer Seele und eurer Seelen aufgaben zu folgen. Denn eure Seele hat sehr wohl bewusst genau diese Wege gewählt, die hier auf Erden existieren, die ihr gerade alle erlebt habt. In all diesen Jahren seid ihr das, was in diesem Wandel steckt und was ihr hier auf Erden seid. Dehnt euer Feld in euch aus, macht euch bewusst, dass ihr absolut die Schöpfer über euer Leben im Hier und Jetzt seid. So ist es eure Aufgabe, euch in eurem Licht, euren Strömen und eurem Strahlen zu erkennen und zu verstehen, dass ihr wirklich eine Kraft beinhaltet, die von einer Sekunde auf die andere alles verändern kann. Denn es ist euer Licht, das all das erschafft, in dem, was ihr gerade seid. Es ist euer Licht, was ihr gerade erlebt. Denn ihr habt es kreiert, über euch selbst, über euer Leben und all das, was existiert.

So arbeiten viele Mächte auf einer sehr hohen Frequenz für die Erde, damit all das, was bisher das Schwierige war, zu verändern und heraustreten zu lassen in das Licht der vollkommenen Liebe. Und alles, was ihr in euch ändert, fühlt es mit der bedingungslosen Liebe. Macht euch frei von euren Gedanken, macht euch frei von euren Sorgen, kommt in euer Herz, denn all das, was existiert, ist die größte Kraft in euch. So gab es zurzeit auf der Erde einen Wirbel, der wie ein Wirbelsturm über die Erde hinweggefegt ist. So hat es Vieles von unten, in das Feld der Veränderung hinein, hervorgeholt und so seid ihr hier und spürt euren Körper. Euer Körper, der euch manchmal zeigt, dass er diesen Frequenzen und diesen Schwingungen nicht immer ganz so folgen kann. Aus diesem Grund ist es ganz wichtig, mit eurem physischen Körper, so wie es in den letzten Monaten auch immer wieder war, achtsam und liebevoll umzugehen, eure eigenen Kräfte zu spüren, eure eigenen Grenzen zu kennen und so wirklich nicht an die Grenzen zu gehen, sondern in das Gleichgewicht der Balance in euch zu kommen.

So ist Vieles gerade hier auf Erden los, das Veränderung und doch so viel Klarheit mit sich bringt. Schatten und Masken fallen, das Licht wird in der größten Kraft fließen. Und so geht es auch bei euch darum, nicht in die Kollektiv Energie hineinzutreten und die damit verbundenen Ängste, die noch immer wieder geschürt werden. In die Zweifel, die immer wieder auf die Erde ausgekippt werden, um euch Menschen zu blenden und euch wieder in alte Strukturen zurückzubringen. So ist es eure Aufgabe in dieser wundervollen Energie, in der ihr gerade seid, euer Licht ausdehnen zu lassen in diesem vollkommenen klaren Wissen, dass ihr, ihr Schöpfer seid. Eure Schöpfer. Absolut dieses kraftvolle Feld zu spüren und zu leben. In den Partnerschaften wurden sehr viele Dinge transformiert, verändert, gelöst. Und ihr spürt selbst, dass Beziehungen, aus denen man Dinge bezieht, nicht mehr funktionieren. All diese Felder, die in der Unklarheit sind, werden nicht mehr durchflutet. All diese Dinge, die in den Beziehungen sind, die nur aus Feldern der Leere entstanden sind, aus einer Absprache, werden nicht mehr unterstützt. So unterstützen wir euch aber in dem Feld der Partnerschaften, denn es geht immer zuerst einmal um euch selbst. Könnt ihr eine vollkommene Partnerschaft mit euch leben? Könnt ihr euch auf euch so einlassen, dass ihr glücklich mit euch seid? So kann es auch das Gegenüber erfahren und so geht es nicht immer nur darum, bei dem anderen zu schauen, bei dem anderen zu kritisieren, bei dem anderen zu sehen. Sondern es geht wirklich vollkommen darum, in der eigenen Kraft, in der Annahme zu sich selbst zu sein und somit auch die Spiegelungen oder den Austausch in allen Bereichen zu erkennen. So kann Vieles im Austausch der Leichtigkeit geschehen. So kann Vieles im Austausch der vollkommenen Liebe geschehen. Und wisst ihr, ihr Menschen auf der Erde, ihr seid wirklich kraftvolle Wesen. Mehr als euch, glaube ich, bewusst ist, könntet ihr in einer ganz gemeinschaftlichen großen Kraft etwas schaffen und verändern mit dem die Menschen auf Erden nicht immer rechnen. Also macht euch bewusst, dass ihr die vollkommene Lichtenergie seid, die ihr vollkommen über das Feld der Liebe strahlen lasst.  Und somit könntet ihr Menschen alles verändern. Und so ist die Kraft da, die alles bewegt für euch. Es ist wunderschön, euch zu beobachten in diesem wundervollen, eleganten, klaren lichtvollen Feld. Und so begegnet ihr in eurer Kraft euch selbst.

In den Räumen, in denen ihr lebt, kommuniziert mit ihnen, denn sie sind eure Räume, so außen wie innen. Je mehr ihr eure Räume lichtvoller durchflutet, wird es auch lichtvoller in euch. Auch diese Räume leben um euch herum. Ob es eine Tür, ein Fenster, eine Wand oder ein Stuhl ist. Alles gehört zu euch. Es begleitet euch in diesem Moment. Und ihr könnt dieses Feld eurer Sensibilität und eures Lichtes mit diesen Räumen verbinden. Und so hört hin, was sie euch zu sagen haben. So hört hin, was in diesen eigenen Räumen passiert. Denn je mehr Unruhe ist, werden auch diese Räume diese Unruhe übernehmen. Je mehr Liebe in diesen Räumen fließt, umso mehr Liebe wird in diesen Räumen geschehen. So strahlt euch in dieser vollkommenen Harmonie tief hinaus in alles, was existieren darf in euch und um euch herum. Das, was ihr euch im Augenblick wirklich für euch wünscht, lasst es geschehen in der ganzen vollkommenen Kraft eurer Seele. So sortieren sich Dinge, die nicht mehr zusammen passen, so dürfen Dinge verändert werden und so lernt ihr in eurer vollkommenen Liebe den anderen gegenüber in seinen eigenen Dingen zu lassen.

So ist für euch alles da, was ihr braucht, um in diesem wundervollen Monat euch zu erkennen, euch zu leben, euch zu spüren und anzukommen. Denn es schwingen schon so viele Energien in diesen Monat hinein, die auch schon mit den Raunächten zu tun haben, mit den Übergang Energien und somit auch mit den Veränderungen, die für das neue Jahr anstehen dürfen. Aus diesem Grund geht es wirklich ganz bewusst in diesen Monat  darum, euch in eurer inneren Kraft anzunehmen, in eurem Licht anzunehmen und eure Schöpfer Energie zu verstehen. Denn sie trägt euch, gibt all das, was ihr braucht. Und jede Sekunde, die der ihr euch damit verbindet, ist euer Raum frei von allen Unklarheiten. Verbindet euch mit euch selbst und so erkennt ihr alles, was existiert im Jetzt. So lebt ihr im Jetzt, so seid ihr im Jetzt, so denkt ihr im Jetzt. Und euer Denken, schaut es euch manchmal an. Hört euch selbst zu. Wo haltet ihr euch selbst noch klein? Wo kritisiert ihr euch? Wo seid ihr lichtvoll, kraftvoll, liebevoll mit euch und wo steht ihr mit den Gedanken immer noch euch selbst in euren Entwicklungen im Weg? Übernehmt ihr eine vollkommene Verantwortung für euch oder übergebt ihr die Verantwortung in andere Hände? Dies möchten wir euch als Gedankenanstoß mitgeben und am liebsten würden wir den Satz mit dem Satz beenden: „Ihr seid das Allerbeste, was es gibt. Ich bin der größte Wert, der existiert. Ich bin das größte Licht, das existiert. Ich bin die größte Kraft, die hier auf Erden ist. Ich bin die vollkommene Liebe, die in mir existiert und die ich bin. Ich bin pures göttliches Licht. Ich bin ein strahlendes Lichtfeuer in mir selbst und ich bin verschmolzen mit der Erde wie aber auch mit dem höchsten Selbst. So bin ich in der Balance meiner eigenen göttlichen Schöpfer-wahrheit und diesem Weg folge ich in allem was existiert und ist.“

Ja, ich Erzengel Michael bin bei euch und ich sprach mit euch aus den heiligen Urquellen des Lichtes.

BOTSCHAFT OKTOBER 2018
Der Oktober entfaltet seine wundervolle Energie von Leichtigkeit, Freude und Liebe, und Erzengel Gabriel spricht von eurem Wahren Sein in euch. Es wird endlich das gelebte werden was ihr schon immer wart und seid, seit Beobachter eures Menschen sein und auch das was um euch herum sich zeigen will, beurteilt sind, sondern nimmt einfach wahr. Erzengel Gabriel lädt euch ein mit euren Organen und euren Körper Kontakt aufzunehmen wo sich im Augenblick noch Unruhe und schwere zeigt. Es schwingt so eine hohe Energie gerade auf der Erde, dass es alles aufdeckt was nicht mehr stimmt, ob es Macht, Lügen und Unwahrheiten sind, es kommt jetzt alles an die Oberfläche. Lasst euch von eurer Seele führen ………
Botschaft von Carola Harter
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden.
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit den folgenden Quellenangaben
https://www.carola-harter.de
Motatsbotschaft Oktober 2018.mp3
MP3 Audio Datei 5.7 MB

Monatsbotschaft Oktober 2018

 

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Gabriel, bin heute in diesem Monat an eurer Seite. Es ist viel passiert in den letzten Monaten. Ihr durftet sehr in die Transformation, in die Auflösung von alten Mustern, Situationen und somit all das, was ihr jemals gelebt habt und in euren Vorstellungen für eine Normalität gehalten habt. Nun steht ihr seit einiger Zeit in der neuen Ausrichtung eures Bewusstseins, eurer Seele und somit all das, was ihr schon immer wart und seid. So spürt ihr in diesem Monat ganz besonders die Freude, die Leichtigkeit und auch die Ruhe und die Stille in euch. So geht es auch in diesem Monat noch einmal darum, achtsam mit euch das Neue in euch download und somit die Dinge in euch neu zu programmieren, zu erfahren, zu erleben und auch darin auszudehnen. Es ist ein Monat, der sehr leicht sein kann und wird und somit eine tiefe Öffnung eurer Seele und somit auch eurer Wahrnehmung zu euch selbst gestalten kann und wird. Dieser Monat ist ein sehr besonderer Monat, denn es ist ein Monat, der in einer sehr tiefen, wahren, leichten Essenz schwingt und doch gleichzeitig in tiefsten Frequenzen die Dinge herunter gebracht werden zu euch auf der Erde. So spürt ihr manchmal eine Nachdenklichkeit in euch, so begegnet euch ganz tief in der Freude all das, was ihr im Erleben im Augenblick gerade aussendet und spürt. So werden manchmal Dinge noch gewirbelt werden, in denen ihr nicht loslassen könnt und doch geschieht all das in der Freude. Je mehr ihr aufhört etwas zu erwarten, je mehr ihr aufhört etwas zu verlangen, die Ziele weit im Universum zu setzen, je mehr ihr zu euch selbst, in eure Wahrheit kommt, in euer Wissen, in eure einfache Art und Weise zu euch selbst, desto mehr werdet ihr spüren, wie wunderschön es ist, einfach in eurem Istzustand die Dinge für euch manchmal einfach geschehen zu lassen. Aufzuhören über euer Ego die Dinge zu bewahrheiten versuchen oder auch manchmal mit Druck die Dinge erreichen zu wollen. Dann hört auch auf, in einer gewissen Art und Weise, die Dinge der anderen zu bedienen, sondern achtet immer auf euch selbst. Was wollt ihr wirklich, was macht euch aus, wo ist die Stärke, was wollt ihr leben, was macht euch Freude, was macht euch die Tiefe und was macht euch die Leichtigkeit. Es ist ein besonderer Monat, der sehr tief in eurer inneren Wahrheit steht zu euch selbst und somit in all dessen, was ihr seid in der vollkommenen Freude des Lebens in die Ausdehnung zu kommen. In diesem Monat habt ihr eine wunderbare Möglichkeit das eigene Ich zu fühlen, zu spüren, es in der Freude eures Herzens wahrzunehmen und somit in der unendlichen Leichtigkeit des Lebens zu spüren. So wird es in vielen Bereichen im Außen sehr wirbeln und die Menschen, die in der Macht stehen, werden nicht in die Ohnmacht gebracht, sondern ihnen wird ihre Wahrheit gezeigt. Alle Masken werden langsam aber sicher von Menschen, die macht beeinflussend sind, herab genommen werden. So wird es in der Öffentlichkeit immer mehr und mehr geschehen, dass Menschen ihre voll kommende Klarheit erleben und vieles in Frage stellen, was bis jetzt eine voll kommende Normalität in so vielem war. Aus diesem Grunde ist es wichtig, euer inneres eigenes Ich wieder mehr und mehr zu verstehen, euch in eurer vollkommenen Größe zu leben und somit in all das, was ihr seid, in jeder Sekunde in euch zu spüren. Es ist so wundervoll, genau diese tiefe Liebe in euch zu spüren zu euch selbst und auf all diese Programme, eure Emotionen eurer Vergangenheit nicht mehr einsteigen zu müssen, sondern vollkommen in der bedingungslosen Liebe zu euch selbst zu stehen und die anderen Menschen ihre Dinge spielen zu lassen, die Spiele, die sie bisher gelebt haben und die sie bisher immer noch leben mit sich selbst. So lernt ihr vollkommen eure eigene Wahrheit kennen, so lernt ihr vollkommen eure eigene Wahrheit kennen, so lernt ihr vollkommen euer eigenes Bewusstsein kennen, so lernt ihr eure Größe kennen, eure vollkommene Liebe, eure Wahrheit, eure Tiefe und wisst ihr, dass ihr Lichtwesen in menschlichen Körpern seid. Das soll euch ganz bewusst sein. Denn ihr seid alle sehr wichtig hier auf Erden, egal wie ihr seid, egal was ihr seid, egal woher ihr kommt. Alle von euch sind wichtig in diesem Augenblick hier auf der Erde zu sein. Es geht um euer jetziges Leben, es geht um das was ihr jetzt lebt. Nehmt es an in der Liebe eures Herzens. Es geht wirklich nicht darum, was in einigen Monaten sein könnte, sondern der Istzustand in dir jetzt ist das vollkommene wichtigste in dir. Ich, Erzengel Gabriel, bin in der Freude zu euch heute getreten, weil ich euch wieder zurückerinnern möchte an euer Zentral Gehirn, an eure zentrale Urquelle, an euer Wissen, woher ihr kommt, in allem wie es ist, alles, was ihr  in der Schöpferkraft eurer Seele nun gestaltet, aus euch heraus, wird die Tiefe all dessen sein, was ihr schon immer wart und seid. So spürt euer Wissen, so erfahrt eure Stärke, so lebt eure Wahrheit und lasst euch nicht mehr beeinflussen von Menschen im Außen, die andere Gedanken, andere Wahrheiten und andere Ideen haben. Folgt eurem Herzen, folgt eurer Wahrheit, denn so wird auf der Erde das neue Feld, das nun schon aufgebaut worden ist, vollkommen sich ausdehnen können. So werden die Menschen bewusster und bewusster werden in ihrer eigenen Kraft, in ihrer eigenen Wahrheit und somit wird alles zum Wohle für euch geschehen. Nun fragt ihr euch bestimmt, warum auf der Erde immer noch so viele Unruhen sind, so viele Diskussionen, so viele Momente, wo Machtstrukturen immer noch die Wahrheit versuchen herauszudrücken, festzuhalten an dem, was ihre Wahrheit ist und all das, was ihr wahrnehmt nicht mit dem entspricht, was ihre Wahrheit ist. Es ist so, dass tatsächlich Abspaltungen stattfinden, Veränderungen und ihr seid diejenigen, die jede Sekunde hier auf Erden das Feld beeinflusst,  in dem ihr einfach nur in der Liebe zu euch selbst seid, zum Universum und zur Erde, vollkommen in der Ausrichtung seid, so wird alles geschehen, was hier auf der Erde schon vor vielen tausenden Jahren mit eurem Wissen programmiert worden ist. Ja, ihr seid alle wieder hierhergekommen um das alles zu erleben, zu verändern, wieder in die Urquelle zu bringen, in den Urzustand zu bringen, der hier und jetzt geschehen darf. So folgt dieser Wahrheit, in allem was existiert, so folgt der Wahrheit, die alles ist, so folgt der Wahrheit, die in so vielen Bereichen das Leben nun neu bereichern darf und wird. Es ist der Aufbruch in euch, das Ankommen in euch, das Ausdehnen in euch, die voll kommende pure Liebe, die in jeder Zelle in eurem physischen Körper gespürt werden darf. Natürlich wird euer physischer Körper euch zeigen die Leichtigkeit und auch trotzdem wird es noch Momente geben, wo eure Organe, euer Körper euch zeigt, wo es nicht in Ordnung ist. Schaut hin, kommuniziert mit diesem Anteil, fragt es, was beinhaltet es, was zeigt es mir gerade auf, um was geht es gerade. Nehmt euch eure Zeit, euren Raum für euch, um genau mit eurem Körper, mit euren Organen in Kontakt zu kommen, um die Tiefe zu erleben, die Tiefe zu spüren und vollkommen das neue Bewusstsein in euch aktiv werden zu lassen. So lasst eure Seele euren Weg führen, so lasst euch euren Weg erkennen, so lasst euch in eurer Tiefe wieder verstehen. Auf der Erde geschieht so vieles und es sind Veränderungen da, die deutlich sichtbarer werden. Dieser Monat ist ein sehr besonderer Monat, denn es fließen wirklich wie Kristalle auf die Erde. Das kristalline Bewusstsein aus jeder Zelle, aus jeder Struktur wird euch mehr und mehr gegeben werden. Das kristalline Licht in all diesen Frequenzen wird euch unterstützen, euch vollkommen wieder neu angebunden zu spüren an eure Schöpferkraft, an eure Wahrheit und somit auch in der höchsten Form eures göttlichen Bewusstseins. So spürt die Stille in euch, folgt diesen Impulsen, die in euch stattfinden. Hört auf sie, denn sie bringen euch zu dem, was ihr seid und seid dürft in diesem Leben. Folgt eurer Wahrheit, folgt euren Strukturen, folgt eurer Seele, folgt eurem Lachen, folgt eurer Liebe, folgt eurem ganzen Ich. So lernen viele Menschen um euch herum kennen, wie wunderschön es ist, angekommen zu sein in dem Bewusstsein, in dem Leben, im Licht, in allem was ihr seid. Es ist für uns, die Lichtwesen, sehr schön sichtbar, wie viele Menschen sich auf der Erde wandeln, egal auf welche Art und Weise. Ob es im Schamanischen, im Engel-Bewusstsein, im Spirituellen ist, im Coaching ist. Ihr Menschen seid auf einer so vollkommenen Wahrheit auf dem Weg in die Heilung zu gehen in allem was ist und sein darf, in allem was ist in der Tiefe all dessen, was nun stattfinden wird, in jeglicher Wahrheit. Lebt die Freude, lebt den Moment, lebt den Augenblick, freut euch über diesen wunderschönen Monat, der so viel Leichtigkeit und Freude mit sich bringen wird, denn ihr entscheidet es in eurem Bewusstsein hier und jetzt diese Dinge zu spüren, die euch erfüllen dürfen, die euch ausmachen, die die Freude mit sich bringen, die Momente mit sich bringen, neue Entscheidungen fürs Leben zu treffen. So spürt ihr eure Wahrheit immer mehr und somit taucht ihr ein in eine vollkommene Reinheit, die eure Seele in allem ausmachen darf und wird. Seid dankbar, geht in die Leichtigkeit, beurteilt nicht, denn auch ihr werdet dann beurteilt. Lasst die Menschen sein, wie sie sind, denn sie gehen ihre Prozesse, ihren Weg hindurch, auch wenn es nicht immer einfach ist für euch. Trotzdem lernt, dass ihr euer Wissen auch durch Wege gelernt habt, durch Wege gegangen seid, die nicht immer einfach waren und dass es Menschen auf der Erde sind, die noch nicht wirklich verstanden haben, wie wunderschön es sein kann, in ihr Bewusstsein, in ihre Leichtigkeit zu gehen. Auch sie haben ihre Seelen Aufträge, auch sie haben ihre Wahrheit, auch sie haben die Momente, das zu sein, was sie in diesem Moment sind und lasst sie in ihrer Form, in ihrer Wahrheit und somit werdet ihr frei von all den Strukturen, an denen ihr meint noch festhalten zu müssen, denn ihr begrenzt euch manchmal immer noch selbst, aus einer Angst, aus einer Unsicherheit, vielleicht auch einfach auch aus einer Angst der Einsamkeit. Lasst euch einfach führen von eurer Liebe, von eurer Seele, von eurem Bewusstsein und downloadet all das, was nun für eure Seele, für euren Geist, für euer Mensch-Bewusstsein so wichtig ist. Holt herab das, was ihr braucht, spürt das, was ihr in eurem Leben nun leben wollt, denn all das macht euch nun aus. Seid die Meister eures Lebens, in diesem Moment, in dieser inneren Wahrheit. Ich, Erzengel Gabriel, führe euch, denn dieser Monat beinhaltet wirklich die Leichtigkeit, die Freude, die Liebe, das Leben, das Licht, all das, was ihr seid in der vollkommenen Schöpfer wahrheit eures Ich-Bewusstseins hier und jetzt. Und ich sprach mit euch aus der Quelle der Urquelle des Lichtes, das alles beinhaltet und ist.

BOTSCHAFT SEPTEMBER 2018
Der Monat September schwingt ganz besonders im Integrieren der Frequenzen im Körper, Mutter Maria erklärt warum es so wichtig ist in diesem Monat sehr auf sich selber im Körper zu achten und Achtsam mit sich umzugehen. Da in diesem wie im letzten Monat ganz besonders die Transformation in den Partnerschaften stattgefunden und immer noch stattfindet ist es wichtig auch da achtsam mit sich in der eigenen Partnerschaft und auch in der Partnerschaft mit anderen zu sein. Der Körper lernt uns auch sehr auf das zu achten was uns im Körper es leicht uns schwer macht z.b Lebensmittel und was unser Ego mit uns macht. Es ist ein sehr intensiver Monat der ruhe und Tiefe mit sich bringt…….

Botschaft von Carola Harter
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden.
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangaben
https://www.carola-harter.de
Botschaft September 2018.mp3
MP3 Audio Datei 8.6 MB

Monatsbotschaft September 2018

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen,

ich, Mutter Maria, grüße euch aus dem Strahl der Liebe.

Ja, es ist viel geschehen und gerade integriert sich so vieles auf eurem körperlichen Feld. Euer physischer Körper nimmt alles an und auf, was auf der geistigen Ebene schon umgewandelt worden ist. So habt ihr in dem Monat August sehr viel getan auf den geistigen Feldern, um die Liebe und die Partnerschaft neu zu integrieren, zu verstehen und neu zu erfassen. So ist es nun in diesem Monat September an der Zeit, dass sich alles auf der physischen Ebene im Körper integrieren kann. So ist der physische Körper in diesem Monat sehr gefragt und so ist es für euch wichtig in diesem Monat achtsam mit ihm umzugehen, sorgsam ihn zu schätzen, ihn zu lieben, auf ihn einzugehen, was er gerade benötigt und was nicht an der Zeit ist zu leben. Raus aus dem Stress, raus aus dem Druck, die Dinge perfekt umsetzen zu wollen. Hinein in das Gefühl der Achtsamkeit, des Ankommens in sich selbst und somit auch in der Liebe zu sich selbst. So ist so vieles in der Bewegung in euch selbst, in körperlichem wie auch im geistigen, denn die Partnerschaften haben sich angefangen neu zu verändern. Die Transformation darinnen ist immer noch sehr stark spürbar. Alles, was nicht mehr zu eurem Leben gehört, wird nun wirklich von euch abgelöst. So seid ihr jede Sekunde mit eurem physischen Feld, eurem körperlichen Feld konfrontiert und so dürft ihr in diesem Monat ganz besonders lernen, achtsam mit euch auf diesem Lebensweg umzugehen. Es ist alles da, alle gebundenen Emotionen werden gelöst, auf eurem Aura Feld, auf eurem emotionalen Feld und somit  auch euren ganzen Energien, die ihr bis jetzt verändert habt und integriert habt. So ist die Liebe zu euch  selbst gewachsen und so hat angefangen sich vieles in eurem Leben neu zu bewegen. Es geht um das Verstehen in euch, diese Dinge neu anzuschauen, neu zu spüren, euch auch darauf einzulassen, keine Angst davor zu haben, was jetzt mit euch geschieht, denn ihr wisst, dass seit dem 21. Juni eine sehr hohe Schwingung auf der Erde nun ist. Es ist das Höchste, was geschieht und es wird immer intensiver, stärker und absolute Reinheit sein. So werdet ihr immer mehr und mehr zu dem geführt, was ihr seid, schon immer wart in euch, euer Lichtwesen im physischen Körper, das sich gewählt hat, diesen Körper auf Erden zu leben. Ganz bewusst und besonders, die Dinge jetzt neu zu erfassen und zu verstehen. So ist der September auch mit Ruhe, Gelassenheit verbunden, aber auch am Anfang des Monats in einer sehr starken Energie noch einmal mit euch selbst hineinzuschauen. In alles, der Auflösung, Neuintegrationen, alles was einmal war, Angst, Unsicherheit, Gefühle, falsches Verstehen, Emotionale Verletzungen, all das wird auf diesen Ebenen nun vollkommen befreit. Neue Ausrichtungen sind da, neue Gedanken sind da, neue Gefühle sind da. Es ist wirklich fantastisch, was in diesem Monat für euch geschieht. Doch tretet nicht hinein in eine Unsicherheit, in eine Ängstlichkeit oder auch Unruhe, sondern versucht, das Freudegefühl , das Glück in euch, absolut auf das zu richten, was nun bevor steht, denn es ist wirklich die vollkommene Ausrichtung in allem da, was jetzt geschieht, frei und in der Tiefe eures eigenen inneren selbst zu stehen. So ist es eine besondere Gabe in diesem Monat, sich selbst wahrzunehmen, auszuprobieren, einzutauchen und somit wirklich die Muster aufzulösen, die in diesem Feld bisher agiert haben. Ja, es ist interessant, dass am Anfang dieses Monates bis Mitte dieses Monates eine starke Energie der Transformation des Auflösens noch einmal präsent sein kann und somit auch ihr noch einmal ganz bewusst Themen anschauen dürft, die euch in gewisser Form, Art und Weise schon verlassen haben. Das neue, was integriert werden will, was damit verbunden ist, Freiheit, Liebe, Ankommen. All das möchte sich in eurem Körper, in eurem physischen Körper ausdehnen, in eurem Verstand, in eurem Herzen und somit in all den Ebenen, die jetzt stattfinden dürfen, um all das wahrhaftig werden zu lassen, was jetzt an der Zeit ist zu spüren und zu leben. Geht nicht mehr in die Vergangenheit zurück, fangt nicht noch einmal an zu suchen, wo kommen die Dinge her und welche Energien haben damals und damals stattgefunden, sondern setzt euch sehr wohl bewusst mit eurem jetzt auseinander, denn hier und jetzt bestimmt ihr in der vollkommenen Wahrheit eures eigenen Ich das Leben vollkommen neu zu verstehen.

Die Friedensverträge auf der Erde sind massiv in Vordergrund getreten. So treten ganz viel bewusste Situationen im Leben nun ein, in denen wirklich die Kommunikation zwischen all den Welten deutlicher sichtbar werden wird. So transformiert sich auch darinnen sehr vieles und so kommen bestimmte Wesen, beziehungsweise bestimmte Menschen hier auf Erden endgültig sich zeigen, wie sie in der Wirklichkeit sind. So seid auch ihr gefordert, eure vollkommene Klarheit Präsenz werden zu lassen mit euch, euer wahres sein hier und jetzt geschehen zu lassen, euer ich jetzt hier geschehen zu lassen. Auch wenn Fragen in euch aufkommen, ist das richtig, kann ich diesen Schritt nun gehen, zweifle ich an mir, all das ist menschlich gerade. Stellt euch bewusst manchmal in Frage, denn es ist an der Zeit, dass ihr vollkommen versteht, dass ihr der Erde in diesem Moment begegnen dürft, denn die Erde ist für euch das absolute Lernfeld, das ihr als Lichtwesen des Ursprungs gewählt habt. So seid ihr heute hier auf dieser Erde ganz präsent, ganz klar, um hier auf der Erde zu sein, zu verstehen, welche Aufgaben ihr auf diesem Feld der Erde nun zu tun habt und somit auch das Leben in allem neu berühren dürft, wahrhaftig werden dürft und somit in diesem Monat ganz besonders eurem wahren inneren Licht zu begegnen. Ihr seid in einer solchen starken Präsenz. Und der Monat August hat sehr vieles transformiert. Aus diesem Grunde waren im August sehr viele Unruhen manchmal da und auch manchmal Situationen, wo man an sich gezweifelt hat. Im Monat September, wie ihr ihn auf der Erde nennt, ist im Augenblick eine sehr starke Energie der Transformation, aber auch der Stille da. Des in sich zu kehren, in sich zu sein und der physische Körper ist manchmal sehr müde, spürt alles, was auf diesen Feldern geschieht und so werdet ihr Frequenz mäßig neu eingestellt wie ein Radiosender, der wirklich die neuen Empfänger empfangen darf. So werden ihr mit allen System des Universums verbunden, mit der inneren Erde, mit allem, was existiert, denn eure Ausrichtungen im Außen sind vollkommen auf alle Systeme des Planten Erde gerichtet und somit in dieser Feld ebene und in dieser Welt ganz besonders anzukommen, in dem, was ihr in diesem Augenblick seid. Euch die volle Aufmerksamkeit zu geben, die volle Achtsamkeit zu geben und somit in diesen Bereichen wahrhaftig einzutauchen in euer Wesen, in euer Wissen, in eure Wahrheit mit euch selbst. Lasst los die Gedanken des außen suchendes und des im außen zu finden. Es ist wirklich im Augenblick die vollkommene Aufmerksamkeit auf euch selbst gerichtet. So geschieht auf der Erde sehr vieles und ihr Menschen verbindet euch mehr und mehr mit allem, was existiert in diesem Moment für euch und eure Wahrheit. Doch ihr erkennt auch die alten Muster die ihr gelebt hat, die Verhaltensmuster, die Gedanken, die Emotionen, die Strukturen eurer Ahnen. Und so verlasst ihr dieses Feld vollkommen und auch darinnen seid ihr nun so stark mit euch, um eure Wahrheit in euch selbst zu erkennen. So ist das innere Feld in euch selbst, eure Wahrheit, eure Seele, euer Licht, wie ihr es alles in euch selbst spürt, vollkommen intakt und somit möchte es die volle Aufmerksamkeit der Integration in allem was existiert. So ist es wirklich die Zeit in diesem Monat langsam, achtsam mit sich zu sein, ganz besonders aber auch in der eigenen Geschwindigkeit des Lebens zu gehen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, mit sich selbst zu sein und auch  wenn im Außen Situationen geschaffen sind, die Unruhe, Hinterfragungen bringen, bleibt in euch, in eurer Kraft. Steigt nicht in die Emotion ein, die andere von euch erwarten, sondern steigt bei euch selbst hinein. Bleibt bei euch, stellt euch in Frage, fragt euch immer wieder, warum handle ich jetzt so, wer sagt das, dass es so ist, wie es ist. Hinterfragt euch in diesem Moment ganz besonders, weil es immer ganz klare Antworten in euch selbst gibt. So seid ihr in dem tiefsten Prozess, euch in diesem Moment so was von intensiv euch selbst zu begegnen, all diese Verhaltensmuster aus eurem emotionalen Feld nun endgültig zu entlassen und somit wirklich in eure vollkommene klare Wahrheit zu kommen, die hier auf Erden nun geschehen darf. Es ist so vieles, was hier auf Erden gerade und auch gerade in der Transformation ist. Denn so entsteht wirklich ein Feld aus reinster Klarheit, aus reinstem Ideenreichtum und vielleicht entstehen in euch selbst Ideen, Visionen, in der ihr spürt etwas verändern zu wollen, plötzlich spürt, dass ein Drang da ist etwas ganz vollkommenes Neues zu tun, euch selbst in diesem Moment, euch selbst wahrhaftig in einer eigenen Wahrheit zu begegnen, die sehr intensiv sein kann und wird. Aus diesem Grund genießt diesen Monat. Denn er ist sehr wahrhaftig, sehr berührend, kraftvoll und somit in einer sehr leichten Art und Weise zu leben, wenn ihr achtsam mit euch selbst in diesem Monat umgeht. Es ist alles in der Integration eures physischen Körpers. Gleichzeit geschehen auf den geistigen Ebenen neue Möglichkeiten, neue Wahrhaftigkeiten und somit ist euer Körper im Augenblick sehr gefordert. Ihr werdet immer mehr und mehr spüren, was ihr euch geben möchtet. Ihr werdet immer mehr und mehr spüren, was ihr wirklich in Lebensmittel und mit euch selbst in eurer ganz klaren Energie verbinden möchtet. Ihr werdet merken, dass bestimmte Nahrungsmittel, die ihr lange Zeit gerne gegessen habt, nicht mehr gehen, dass es einfach euer energetisches Feld eures Körpers sehr schwer macht und aus diesem Grunde achtet sehr wohl gerade darauf in diesem Monat, was ihr euch Gutes tut. Gönnt euch eine schöne Massage, gönnt euch einfach die Natur, gönnt euch die Leichtigkeit, den Rückzug, gönnt euch die Freude in euch. Auch wenn ihr unter viel  Menschen seid, spürt die Freude in euch, eure Wahrheit mit euch selbst. Es ist so viel in Bewegung, so viel im Wandel und aus diesem Grunde ist der Wandel, der auf Erden gerade stattfindet, sehr intensiv. Die Frequenzen, die hier auf die Erde jeden Tag kommen und entstehen, sind sehr kraftvoll. Aus diesem Grunde ist es manchmal für euch Menschen nicht immer einfach, das Gleichgewicht zu halten, nicht immer leicht euren Integrationsprozess wahrzunehmen, anzunehmen und somit sich zu öffnen für all das, was in euch geschieht. Ihr seid in einer so vollkommenen Liebe, in so einer  vollkommenen Veränderung und somit in der Tiefe all dessen, was nun geschieht. Euer Licht in euch wird so klar werden, so intensiv werden und die Menschen im Außen werden es spüren. Wundert euch nicht, wenn manche Menschen euch anders ansprechen oder ihr selbst in eine andere Kommunikation kommt, in eine andere Wahrnehmung kommt, denn es ist wirklich alles da, was euer physischer Körper hier und jetzt nun braucht. Die Integrationen auf all diesen Ebenen werden nun sehr intensiv sein, somit euren Ebenen, halt, nein, wir nennen es anders, auf euren Körper zu achten, euch dieses Gute zu tun, was er in diesem Moment braucht, ihn nicht zu überfordern, ihn nicht an Grenzen zu bringen, die noch zusätzlich eine Belastung für diesen Körper nun sind. So erlernt die Wahrheit, dass euer Körper euch vollkommen zeigt, um was es in diesem Moment für euch geht und stattfinden darf. Ihr seid nun gefordert in eurer Aufmerksamkeit zu sein. So transformiert es gerade unglaublich viel noch einmal in den Partnerschaften. Wir haben es schon einmal angesprochen, dass Seelen Portale aufgehen im August und sie sind tatsächlich aufgegangen und sie werden nun intensiver für euch Menschen das bringen, was eurem Körper, eurem Geiste, eurer Seele nun gut tun. So werden Partnerschaften vielleicht noch einmal getrennt, durchflutet, transformiert, verändert und somit auch die Begegnungen mit den Menschen, die zu euch in diesem Moment vollkommen passen, begegnen dürfen. So lernt Partnerschaften, auch die erwartete, los zulassen, so lernt, dass ihr in eurer eigenen Partnerschaft mit euch verschmelzt. Die Liebe ist diesen Monat ganz besonders gefragt. Zu euch, zu eurem physischen Körper, zu euch selbst und fragt euch wirklich, wo liegen Erwartungen noch in den Partnerschaften drinnen, Bedingungen, Vorstellungen, Gedankenmuster und wo ist das, wo ihr hinschaut? Ist es zu euch selbst in der Partnerschaft oder ist es dem anderen gegenüber ihn anzuschauen und zu sagen, das wünsch ich mir so sehr, das erwarte ich. Es ist so wichtig, dass ihr klar in euch seid und euch nicht selbst anlügt, sondern sehr wohl spürt, was es in diesem Monat für euch selbst in der Partnerschaft braucht. Denkt immer daran, dass ihr mit euch selbst in diese tiefe Kraft der Liebe kommen könnt und in die tiefe Energie der Selbstliebe. Denn die Liebe ist ein großes Feld, das dieses Jahr und auch nächstes Jahr ganz besonders wichtig sein wird. So lernt ihr die reine Ur-Liebe erst einmal kennen, denn ihr lernt erst mal lernen euch selbst zu lieben. Und aus diesen Energien heraus werdet ihr erst mal verstehen, was es wirklich heißt, eine Partnerschaft mit sich selbst einzugehen, aber auch eine Partnerschaft mit Menschen im Außen. So werdet ihr erst mal verstehen, was es wirklich in der tiefen Formation bedeutet, diese Liebe zu leben in der Schwingung der absoluten reinen, wahren, bedingungslosen Liebe. So lernt euch zu achten in diesem Monat und nicht die Bedienungen der anderen Felder, die Erwartungen der anderen zu bedienen, sondern lernt euch in eurer Größe, in eurer Wahrheit anzunehmen und so heraus zu handeln. Es ist eine besondere Zeit, die sehr achtsam, sehr fein sein darf und doch gleichzeitig so viel Stille, Integration und Ruhe mit sich bringen wird. Aus diesem Grunde hört auf diese Energien, dass euer physischer Körper euch zeigt, bringt euch nicht an Grenzen und überschreitet euch nicht in den Grenzen, bringt euch nicht in die Überforderung der Dinge , die von außen von euch erwartet werden, sondern bleibt absolut mit euch in eurer Kraft, in euer Energie, in eurer Wahrnehmung. Euer physischer Körper fängt an alles in euch zu integrieren, was ihr vor drei, vier Monaten auf der geistigen Ebene schon gewandelt habt. So passiert es immer wieder, dass diese Wellen der Frequenzen der Veränderungen in eurem physischen Körper wie aber auch in eurem ganzen Feld alles verändern darf und wird. Ein Umbau, der stattfinden darf. Ihr renoviert ja auch immer wieder in euren Wohnungen oder verändert etwas in euren Wohnungen, also ist es auch so in euren physischen Körpern. Bedenkt, dass euer physischer Körper euer Haus ist, in dem eure Seele wohnt und solange dieser physische Körper von euch in allen Ebenen wahrheitsgemäß und mit Achtsamkeit wahrgenommen wird, ist eure Seele so wahrhaftig mit euch und zeigt euch immer wieder sehr wohl bewusst, was sie gerade braucht und so werdet ihr auf allen Ebenen erfahren, wer ihr seid, was eure Potentiale sind, eure Wahrheit ist. Doch gerade in diesem Monat geht es sehr wohl darum, mit eurem physischen Körper, mit euch selbst, wahrlich gut umzugehen. So ist es wichtig, diese Energie zu spüren, diese Freude in euch, die Achtsamkeit, die Leichtigkeit, die Ausdehnung, denn es geschieht so vieles. Und macht euch bewusst, dass die Energien von Sirius und von den Plejaten und vielen anderen Planeten für euch selbst ganz besonders gerade arbeiten. So werdet ihr eingestellt auf euer großes Lichtwesen, so werdet ihr in eurem physischen Körper eingestellt, dass ihr all diese Frequenzen versteht, die aktiv sind. Nicht nur die Erde versteht, in euch selbst versteht, euer Bewusstsein wahrhaftig werden lasst, sondern wirklich auf allen Ebenen ein geschwungen werdet, eingestellt werdet. Damit diese Grundenergie existiert, die euch weiter bringen wird auf eurem wahren Weg, auf euch selbst, auf eure Absicht und  alles, was geschieht. So ändert die Erde ein sehr kraftvolles Feld und so ist all das da, was richtig ist. Bedenkt, dass die Unruhen, die im Außen gerade sind, und ihr sie in Liebe annehmen könnt, da heraus ein tiefer Prozess geschieht für die ganze Erde. Es werden sich sehr viele Dinge verändern und ihr seid mitten mittendrin. Die jungen Generationen, sie arbeiten in ihrer Leichtigkeit, sie sind da und sie öffnen sich sehr wohl für das Neue und sie gehen ganz bewusst schon mit den Lebensmitteln um. Sie fangen an Bio Sachen zu essen oder auch mal die Gedanken zu integrieren, eigene Lebensmittel anzubauen. Es ist viel auf dem Weg, was all das vertieft, was hier auf Erden mit euch geschieht. Das Bewusstsein erweitert sich in all dem, was geschieht, in der Wahrnehmung in all dessen, was nun wichtig ist. Lernt, auf euch zu hören, denn es ist eine wundervolle Zeit, die so kraftvoll ist, dass Schwingung der Annahmen in allem was existiert und ist. Bleibt bei euch und lasst euch nicht von außen unruhig bestrahlen, sondern zentriert euch in euch selbst in den Prozess der Integration eures physischen Körpers.

 

Ich, Mutter Maria, danke euch und ich sprach mit euch aus den heiligen Quellen des Lichtes.

 

Botschaft von Carola Harter 
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangaben
Quelle https://www.carola-harter.de

 

BOTSCHAFT JULI 2018
Wir freuen und euch mittelein zu können das die Erde eine neue Öffnung bekommen hat, und dadurch natürlich für euch wundervolle Dinge nun passieren. Erzengel Metatron freu sich sehr das es nun endgültig vorwärts geht in die vollkommene Liebe und Partnerschaft. Er spricht von VER-TRAUEN UND VON DER LIEBE UND DER GÖTTLICHEN QUELLE in dir. Das alles passiert gerade, weil am 20/21 Juni die Erde in ein neues Bewusstsein gekommen ist und daher es nun kein zurück mehr gibt, aus diesem Grund ist transformiert gerade alles was gerade geht. Er spricht auch direkt das ICH -BEWUSSTSEIN in DiR an , weil es nun vollkommen um DICH geht ……..
Botschaft Juli 2018.mp3
MP3 Audio Datei 5.8 MB

BOTSCHAFT JUNI 2018
Mutter Maria und Erzengel Rafael und Gabriel sprechen über die Verschmelzung in uns selber, daher ist es wie ein neues Erwachen im ICH Bewusstsein. Ja es wird immer klarer wo nun der Weg in uns und mit uns selber hingeht, noch schwingen manchmal alte Erinnerungen mit, und docken manchmal noch an aber das spiel keine Rolle mehr außer wir lassen es zu. Auch die Erde transformiert gerade sehr viel im der Liebe somit geschieht es auch in uns, deswegen ist es wichtig achtsam mit uns und unseren Partnerschaften zu sein, da sich nun auch einiges tut in den Seelen Beziehungen. Die Erde vertieft ihren eigenen Prozess, daher sind gerade sehr stark Zweifeln und unruhe im Körper spürbar und aber auch das andere Menschen mit unserm Licht und uns nicht klar kommen, deswegen kommt in euer Liebe und das heilt sehr vieles…………
Botschaft Juni 2018.mp3
MP3 Audio Datei 9.3 MB

BOTSCHAFT MAI 2018
Erzengel Rafael begleitet uns und möchte uns leidvoll aufmerksam machen, dass es in diesem Moment drum geht sie selber immer BE-WUSST
-ER mit sich selber zu werden, und aber auch zu sehen, wenn man im BE-Wusst-SEIN ist was für wundervolle Möglichkeiten sich bieten, die man wahrnimmt kann außerhalb des Gelernten. Er spricht auch von der Liebe, worin so viel im Augenblick geschieht ob es in der Partnerschaft ist, oder in der Selbstliebe in Herz Freundschaften oder auch in Seelen Beziehungen vor allem geht es aber um die Verschmelzung mit sich selber ……..
Monatsbotschaft Mai 2018.mp3
MP3 Audio Datei 5.6 MB

Monatsbotschaft Mai 2018

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Raphael grüße euch.

Ja, die Aufbruchstimmung ist deutlich spürbar. Und so viel verändet sich gerade auf eine sehr positive Art und Weise. Und doch habt ihr alle manchmal das Gefühl wie still zu stehen, zu spüren, in den Startlöchern zu stehen und zu wissen, dass alles jetzt verändert werden kann und trotzdem ist es wie ein kurzes stillstehen. Ein stillstehen, das sehr viel Lebensfreude , Bewegung und Leichtig- keit mit sich bringt. Es geht in dieser Zeit, in diesem Monat ganz besonders nur um euch. Euch nicht in einigen Dingen zu vertiefen, sondern einfach nur zu sein in eurer eigenen Art und Weise, das Leben zu genießen in den vollsten Zügen eures Lebens. Nicht auszurichten nach dem morgen und nach dem gestern, nicht suchen nach Gründen, sondern einfach in euch selbst zu schwingen, wie eine große Lichtkugel, die in euch all diese Farben mitbringt, das Licht und Freude und Lebens-

energie beinhaltet. Es geht sehr stark um eure eigene Schöpferkraft und um eure eigene Schwingung in euch. All die Gedanken, die euer Ego euch zeigt: prüft sie mal eindringlich, ob sie denn wirklich wichtig und nötig sind. Schwingt euch ein, denn euer Körper ist in einer sehr starken Transformation und somit fängt euer Körper auf unterschiedlichste Art an zu reagieren. Mal ist es die Stimme, mal sind es die Augen, mal ist es das Gefühl, dass euer Körper wie fiebrig ist, mal sind es Knochen- und Gelenkschmerzen. Doch all das kennt ihr schon, dass euer Körper immer wieder auf jede Frequenz der Energien verändert reagiert. In jedem Moment, wo neue Energien auf die Erde fließen, passiert etwas mit eurem Körper und je mehr ihr in eure eigene Schöpferkraft, in eurem eigenen Bewusstsein mit euch selbst seid, desto klarer wird euch der Weg, der vor euch liegt. Um so deutlicher werdet ihr erkennen, dass ihr jede Sekunde selbst dafür zuständig seid, euer Leben zu kreieren und zu gestalten. So werden viele Bereiche der Liebe angeschaut, gerade ganz besonders jetzt in diesem Monat. Schaut hin, was brauche ich denn, um diese Liebe zu leben. Viele Partnerschaften werden gerade sehr wohl bewusst angeschaut, in einer eigenen Form, in einer Art und Weise, die es noch nie zuvor hier auf Erden gegeben hat. Denn es ist jetzt so, dass alle Menschen in sich selbst vollkommen bei sich sind und somit manchmal fast wie ein Zuschauer die eigene Partnerschaft anschauen dürfen und werden. Und so spürt ihr selbst, dass ihr gerade wie in einem Vakuum seid und doch geschieht in diesem Vakuum so unendlich viel in einer so großen Kraft und Energie, dass ihr selbst spürt, wie groß und erwachsen ihr seid, wie eure Ausdehnungen immer stärker und intensiver werden und somit auch eure Quelle in euch sich immer deutlicher zeigen darf.

Ja, eure Schwingungen passen sich im Augenblick jede Sekunde dieses Lebens hier auf Erden den Schwingungen der Erde an. So werdet ihr immer mehr merken, was nun euer Leben ausmacht, was es braucht, um genau den Ausgleich zu schaffen, der euch glücklich macht. All diese Ängste und Schwere und Unsicherheiten der früheren Energien, sie spielen hier und jetzt für euch eigentlich keine Rolle mehr. Nur all diejenigen, die an diesen Energien festhalten und versuchen, irgendwo darin in diesen negativen Frequenzen zu wandeln, werden spüren, dass es immer mehr und mehr in eine härtere Frequenz geht und es ist wie ein festgefahren sein. Doch je mehr ihr in eure Aufmerk- samkeit zu euch selbst geht, ohne Erwartungen, ohne eine Vorstellung, sondern einfach nur in eurem Sein seid, werdet ihr spüren, dass euch eine sehr starke Kraft von innen heraus hilft, euren Weg zu sehen und zu verstehen.

Die Urwesen, wo euer Urplanet und auch die Urfrequenzen herkommen, sind sehr tief in Kontakt und viele Planeten haben die Erde umschlossen. Und die Erde kommuniziert auf einer sehr hohen Schwingung auch mit dem Frequenzfeld der Liebe. So dehnt sie sich weit aus und so dehnt sie sich für euch weit aus, dass die Liebe eine neue Aufmerksamkeit und eine neue Kraft bekommt. Doch alles in den Liebesfeldern wird transformiert. Alle Abhängigkeiten, Opferhaltungen und alle nicht gut gelebten Beziehungen bekommen eine Transformation. Und somit bekommt jeder Mensch in euch selbst eine Transformation der Liebe. Denn es geht nun wirklich darum: was heißt Liebe denn wirklich – was bedeutet es, Liebe zu leben – was bedeutet dieses Wort vollkommen für euer eigenes Ich? Nicht das, was ihr kennt und nicht das, was ihr einmal gelebt habt, sondern es bewegt sich in einer ganz hohen neuen Art und Weise von Beziehungen und Partnerschaften hinein. So werden sich viele Bewegungen darin gestalten, viele neue Worte werden füreinander gefunden und neue Wahrheiten werden gelebt. So erlebt ihr neue Aspekte in euch, die euch immer mehr und mehr zeigen, wie schön es ist, neue Wege zu gestalten, neue Dinge auszuprobieren und somit das Leben bunter und vielfältiger werden zu lassen. So erlebt ihr auch wunderschöne Herzbegegnungen mit Menschen, die euch sehr viel bedeuten. Menschen, die in Freundschaften, Liebesschaften, aber auch in tiefer Herzverbundenheit euren Weg begleitet haben und begleiten werden. Ausnutzungen spielen keine Rolle mehr, alte Verletzungen dürft ihr bitte vollkommen loslassen, denn sie sind Hindernisse, um euren Weg neu zu gehen, eure Liebe zu euch selbst zu leben und euch somit neu zu entdecken. Lernt wirklich ganz gezielt wieder mehr auf euer eigenes Ich zu hören, nicht auf das, was ihr euch wünscht und auch nicht auf das, was ihr euch vorstellt, auch nicht auf das, was ihr meint haben wollen zu müssen, nein: hört wirklich auf eure freie Essenz in euch selbst. Denn dort ist alles: eure Seele, die sehr hochschwingt und sehr perfekt in einer wundervollen Frequenz funktioniert. Diese perfekt funktionierende lichtvolle Energie eurer Seele, die so klar in jeder Sekunde all das auslöst, was ihr als Lebenserfahrung als Mensch braucht, lernt es, es ist wie eine Energie, die man ganz sanft aus euch heraus steuern kann, wie ein Magnetfeld, das alles anzieht, was ihr in diesem Leben braucht. Doch werdet ihr auch sehr wohl lernen, wie schön es ist, mit euch selbst einzuschwingen, euch selbst zu spüren, Zeit und Raum zu nehmen, um euch besser zu verstehen. So werdet ihr immer mehr merken, je mehr ihr in dieses eigene Ich kommt, desto größer werden die Möglich- keiten um euch herum. Das Leben bewusster wahrzunehmen, das Leben bewusster zu erkennen und all diese alten Egospielchen sind hier auf diesem Planeten längst nicht mehr nötig. Aus diesem Grunde sendet einfach einen lichtvollen Lichtstrahl ins Universum und lasst diese Liebesfelder, die ihr dort erschafft einfach auf die Erde fließen. Egal was danach auch passiert und wo diese Liebe hinfließt, es ist vollkommen frei von allem, was ist. Bitte nicht in Angst diese Liebe losschicken oder weil ihr denkt, es ist besser für die Erde, dass ihr heilende Energie schickt. Nein, schickt es einfach in das Universumsfeld und die Erde entscheidet sich vollkommen frei, wie sie diese Liebe empfängt. So seid ihr lichtvolle Wesen, die sehr klar sind und ihr kümmert euch vollkommen um euch selbst um mehr zu verstehen, was ihr braucht, um eure Freiheit der Liebe mit euch selbst zu leben.

Ja, es ist der Wonnemonat Mai, in dem es sehr oft um dieses Feld der Liebe und der Wahrnehmung geht. Doch dieses Jahr ist ein sehr gezieltes Jahr, um euch viel bewusster werden zu lassen, wer ihr seid. Es ist das kraftvollste Jahr, das mit der Einheit des eigenen Ichs und mit der Liebe der Venus verschmilzt. Und so werden sich dieses Jahr viele Paare treffen, aber auch viele Dinge werden bereinigt werden. Viele Herzangelegenheiten werden sich in diesem Jahr vollkommen zeigen können und doch geht es immer darum, frei von allen Gedanken des Egos zu sein.

Ja, ihr Menschen könnt den Ego nicht abschalten, das ist ein Teil von euch, denn das ist oft ein Missverständnis, dass der Ego keine Rolle mehr zu spielen braucht. Es ist ein Teil von eurem freien Willen und es ist ein Teil von euch selbst. Und so werdet ihr lernen, in eurem eigenen Ich, in eurem Bewusstsein mit euch selbst zu spüren, wie schön es ist, in eurer eigenen Kraft der Ausdehnung zu sein und somit auch zu erkennen, wo ihr euch selbst in dem Ego eingeengt und kontrolliert und klein gemacht habt, Erwartungen an euch hattet und somit Vorstellungen gelebt habt, die nicht eurem Inneren entsprochen haben. So lernt ihr in diesem Monat sehr gezielt darin auf euch zu hören, euch den Raum und die Zeit zu geben genau darin so zu wachsen, wie es für euch vollkommen richtig und stimmig ist.

Nun bin ich Erzengel Raphael an eurer Seite und ich möchte euch tief in diese Liebesenergie und Kraftenergie führen und somit danke ich euch für eure Aufmerksamkeit, denn ihr seid Schöpfer jederzeit und ich Erzengel Raphael sprach mit euch aus der hohen Frequenz der Liebe.

 

 

 

 

Hallo ihr Lieben, ich bin es Carola,

 

ich möchte mich noch einmal bei euch bedanken für eure Liebe, eure Feedbacks, die ihr mir immer wieder gebt und ich habe jetzt noch ein kleines Anliegen in eigener Sache.

Das neue Datenschutzgrundverordnungsgesetz habt ihr ja alle schon mitbekommen, dass dies ab Mai neu greift und auch ich bleibe nicht ganz davon verschont und deswegen versichere ich euch, bzw. möchte ich euch darauf aufmerksam machen, dass eure Daten bei mir vollkommen sicher sind und ich diese auch nicht weitergebe. Mir ist dieses menschliche, bzw. auch die Daten, die ihr mir im Vertrauen gebt, vollkommen wichtig. Ihr sollt wissen, dass ihr keine Unannehmlichkeiten durch die Weitergabe eurer Daten habt oder ich sie weitergebe, oder, oder..., das werde ich nie tun, dafür seid ihr Menschen mir zu wichtig. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, dass ohne Daten der Newsletterversand teilweise nicht mehr funktionieren wird, also all die, die Informationen von mir erhalten möchten: was ich tue, wo ich bin, welche Gedanken, was für Impulse kommen, - ja, wo ich euch einfach darauf aufmerksam machen möchte, was bei mir passiert, bzw. euch über die geistige Welt noch mitgegeben werden möchte, oder wo ich hinreise. All die, die diese Infos weiterhin erhalten möchten, bitte ich, sich einfach am Newsletter anzumelden, denn dort werdet ihr weiterhin umfassend informiert werden und eure Daten sind so auch vollkommen sicher und geschützt.

Ich danke euch, das ihr mir diese kurzen Minuten zughört habt für diese weltlichen Dinge und ich verabschiede mich von euch von ganzem Herzen.

 

 

Eure Carola

BOTSCHAFT APRIL 2018
Erzengel Gabriel, freut sich sehr über unsere Weiterentwicklung, er sieht wie unsere innere Heilung und BEWUSST werden immer klarer wird. Alles wird nun im Körper intrigiert auf einer sehr feinstoffliche Ebene, auch mit unserm inneren absoluten Wert und Lichtwesen. Daher verschmelzen wir immer mehr mit uns und vor allem aber auch in der Liebe zu uns selber. Es kommt jeden tag auf dich selber an wie nimmst du dich im Kollektiv war oder kannst du dich selber so spüren ??Daher beschied auch viel in der Liebe und Beziehungen denn ihr fangt an manches anders zu sehen und zu fühlen ihr werdet BE-WUSST mit sich selber ……….
Monatsbotschaft April 2018.mp3
MP3 Audio Datei 6.6 MB

Monatsbotschaft April 2018

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Gabriel, ich grüße euch.

Ja, es ist viel passiert in dieser Zeit, in der ihr euch gerade jetzt bewegt. Manchmal ist es für euren Verstand nicht immer erfassbar, um was es gerade geht, doch eure Seele und euer inneres Feld und euer Körper arbeiten in einer sehr tiefen Form für euch, um euch bewusster werden zu lassen mit euch selbst. So ist der Prozess in in diesem Monat ein sehr besonderer Prozess, der euch sehr tief in eure Selbstliebe führen darf, in eure Liebe zu euch selbst und somit auch in eine tiefe Achtsamkeit zu euch. Ein sehr tiefer Heilungsprozess, der euch befreien soll, aus den alten Themen eures Egos, und somit auch aus den Dingen, die ihr gelernt habt. Doch ihr entscheidet jeden Tag aufs Neue. Wie tretet ihr in diesen Prozess ein und wie geht ihr in diesem Prozess mit euch selbst um. Geht ihr in Achtsamkeit und Liebe mit euch um, oder geht ihr in der strengen und angestrengten Energie eurer Gedanken darin um? Es ist immer die Frage, wie ihr euch selbst damit wohlfühlt und wie ihr euch selbst darin seht. Denn es ist so wichtig, euch bewusst zu machen, dass euer innerer Heiler schon sehr aktiv ist. Diese Wandelzeit, in der ihr euch jetzt gerade befindet, die auch dieses Jahr sehr spannende Phasen mit sich  bringen wird, diese Wandelzeit ist für euch ein Wandel in euch selbst, von innen nach außen und von außen nach innen hineinzukommen. So werdet ihr immer mehr und mehr Potenziale in euch selbst spüren und so werdet sich viele Dinge in euch selbst und um euch herum und in euren Emotionalkörpern auflösen. So werdet ihr spüren, die Dinge die ihr los- und freilasst, wie tief die neuen Strukturen und die neuen Potenziale plötzlich in euch aktiv werden.

Macht euch bewusst, bei allem was ihr auflöst, entsteht immer etwas neues, nämlich immer mehr und mehr das, was in euch ist, eure Berührung mit euch selbst und somit auch mit eurem Körper, Geist und Seele. So taucht ihr immer wieder in das Wissen hinein, was in euch noch teilweise vergraben ist und auch immer bewusster werden darf in euch selbst. Ja, eine sehr tief berührende Zeit ist das gerade, in der so vieles geschieht. Doch geht sehr wohl darum, zu euch selbst zu schauen, in euren Spiegel zu euch selbst, um eure Wahrnehmung mit euch in der tiefsten Kraft zu spüren. So achtet auf das, was euer Körper euch zeigt, achtet auf das, was in euch geschieht. Geht achtsam mit euch um und rennt nicht in der Situation des Kollektivs. Die Menschen, die in Unruhe sind, Ängste, Aggressionen und vesuchen, euer eigenes Inneres manchmal zu erschüttern. Doch ihr seid immer noch die eigenen Schöpfer eures Weges. Und ihr entscheidet mit jedem Bewusstwerden mit euch selbst viel mehr in euch frei zu machen, euch zu öffnen für euren Weg, für eure Wahrheit. So ist es ein tiefer Heilungsprozess, der in allen Bereichen für euch und mit euch stattfinden darf. So geschieht es in der wundervollen Liebe, dass ihr erwacht und euren Weg immer deutlicher sehen werdet. So werdet ihr auch erkennen, dass Menschen vielleicht euren Lebensweg verlassen werden, die euch vielleicht sehr vertaut waren und doch diesen Abschnitt mit euch im Augenblick nicht gehen können. Es werden wieder andere Menschen in euer Leben treten, die viel tiefer mit euch sprechen, über die Dinge, die euch berühren und über die Dinge, die für euch gerade wichtig sind. So lernt ihr zu schwingen in euch selbst und somit auch in all den Bereichen, in denen ihr euch gerade bewegt. Nicht festgefahren und starr in der Situation zu stehen, sondern das ausprobieren, das hineinschwingen: was tut mir gut und was braucht es jetzt, um diese neue Kraft, die in mir entstanden ist, neu zu leben.

 So berührt euch in eurem Herzen selbst, erkennt euch, eure Klarheit, eure Schönheit, eure Voll- kommenheit. Ihr seid das höchste Potezial, das es gibt in euch, der absolute Wert, das Größte. Was in euch entstehen kann. So ist all das in Bewegung, jede Sekunde für euch, um euch das immer mehr und mehr präsenter werden zu lassen. So werdet ihr euren tiefen Heilungsprozess in der tiefen Klarheit erkennen. Doch im Kollektiv wie auch im Außen sind immer noch alte Schwingungen im Spiel. Die kämpfen und versuchen einen Weg zu finden, in dem sie nicht immer genau wissen, wie sie handeln sollen. Doch dieses Handeln ist immer wichtig für euch zu fragen: ist das handeln, was der andere tut für mich noch wichtig, bedeutet es mir noch etwas oder lasse sich es einfach stehen, weil es einfach der Prozess des anderen ist? Schaut immer hinein, prüft euch auch immer sehr bewusst: ist es mein Verstand oder ist es mein Innerstes, das mich gerade lenkt.

Hört hin und erkennt eure Fähigkeiten, hört hin und erkennt eure Spiritualität in eurem Bewusstwerden mit euch selbst. So ist der tiefe Heilungsprozess, der gerade mit euch geschieht, der tiefste, der die Wandlung in sich beinhalten darf und wird. So wird es dieses Jahr sehr um die Liebe mit euch selbst gehen, um die Verschmelzung in euch selbst, euer Wahrnehmen in der größten Kraft eures Weges, eurer Seele, und somit auch in all den Bereichen des Erlebens. Und die Frage ist nun an euch gestellt: Wo haltet ihr noch fest? An der Materie, an den Dingen, die euch im Ego bewusst geworden sind, was ihr braucht, um glücklich zu sein? Doch was ist Glück denn wirklich? Was bedeutet die Existenz denn wirklich? Was bedeutet das Leben hier auf der Erde denn für euch wirklich? Ihr habt den Planeten Erde gewählt, um genau diese Erfahrungen zu machen und je bewusster ihr auf eurem Weg seid, desto mehr erkennt ihr, was euch vollkommen erfüllt, was für euch wichtig ist und was für euren Wandel in der tiefen Liebe mit euch selbst das tiefste sein darf und wird. So werdet ihr immer mehr und mehr in eurem Jetzt eure Klarheit erkennen, euren Weg verstehen und vieles, was lange Zeit nicht verstehbar und nicht sichtbar war, wird sich plötzlich zeigen. So erkennt ihr in der Tiefe euren liebevollen Prozess und lasst  euch nicht wieder beirren von Energien im Außen, sondern probiert aus, was euch in euch unbekannt ist, probiert aus, was sich zeigen möchte. Lasst geschehen, springt ins Vertrauen und erkennt euer Jetzt jetzt und nicht was morgen und übermorgen und in einem Jahr sein könnte, sondern euren Prozess in eurem Innersten zu spüren, ihn geschehen zu lassen in der hohen Schwingung eurer Seele und mit euch selbst in eurem absoluten vollkommenen perfekten Bewusstsein. Denn das seid ihr: perfekte Wesen, die vollkommen in sich integriert sind, aber vieles vergessen haben, nicht immer zu wissen, was es bedeutet, sich wirklich wahrhaftig zu erkennen, im tiefsten Sein einzutauchen und somit allumfassend zu verstehen, was für Möglichkeiten in euch Menschen noch stecken und was für Möglichkeiten entstehen können, wenn euer Verstand etwas stiller wird und zwar euch begleitet, aber etwas stiller ist in sich selbst. So werdet ihr vielleicht mit manchen Ängsten aus eurem Unbewussten noch konfrontiert werden. Euer Körper wird sich manchmal immer wieder aufs Neue einschwingen, das heißt, dass er euch lehrt, sehr wohl immer wieder auf die Regeneration zu achten, die euer innerstes Körperfeld, wie aber euer ganzer Körper, euer ganzer physischer Körper nun einfordern wird von euch. Das heißt, wenn euer Körper euch zeigt, dass im Augenblick bestimmte Dinge nicht so gehen, wie ihr es euch im Bewusstsein eures Verstandes vorstellt, achtet darauf, was für Signale euer Körper euch schickt.

Natürlich wissen wir, dass ihr nicht jede Sekunde auf euren Körper hören könnt, doch achtet darauf, dass ihr euch die Ruhe gönnt, die euer Körper manchmal einfordert, aber auch gleichzeitig das neu- gierig sein auf das, was nun alles in mir entsteht. Es ist so ein tiefer Heilungsprozess, der voll- kommen in eine so wundervolle Freiheit gehen darf, die euch Menschen in der Wahrheit tief berühren wird.

Ihr habt in den letzten Jahren so viel auf eurem emotionalen Feld gearbeitet. In vielen Bereichen verändert, frei gemacht, losgelassen , aufgearbeitet, eingetaucht, erkannt, gelöst, geheilt. Und nun seid ihr in dem Prozess in der vollkommenen Entdeckung zu euch selbst. In der Liebe wird auch sehr vieles in diesem Monat geschehen. Denn die Öffnungen für Partnerschaftsfelder, und somit auch die der Begegnung der Seelenlieben wird immer größer werden. Doch gleichzeitig geht es genau darum, immer wieder hinzuschauen: zu welcher Liebe bin ich denn bereit, was kann ich zulassen, bin ich wirklich offen für die Liebe zu mir selbst? Kann ich so intensivst mit mir selbst verschmelzen, dass ich vollkommen glücklich erfüllt in mir bin und keine Bedürfnisse mehr im Außen habe? Anerkennung, Liebe - was brauche ich um glücklich zu sein, um vollendet in mir zu sein? Genau in diesem Prozess seid ihr, in diesem tiefen Heilungsprozess euch in der vollkommen Wahrheit zu euch selbst zu erkennen. Es ist wunderschön zu beobachten, dass ihr verstanden habt, euch nicht mehr auf all das einschwingen zu lassen, was im Außen von euch gefordert wird. Gefildert, sehr wohl, ihr fildert vollkommen in vielen Bereichen und schaut hin, was so in manchen Situationen eures Lebens geschehen ist und ihr erkannt habt, dass ihr nicht mehr auf die alten Energien einsteigt, sondern vollkommen frei das Neue entstehen lasst und somit eine neue Entdeckung für euch selbst seid. Lasst euere innere Kindenergie los, lasst eure Lebensfreude los, lasst euren Spass am Leben los und denkt nicht: warum funktioniert das und das nicht mehr, sondern fangt an zu sehen, was denn braucht, um es funktionieren zu lassen. Vielleicht braucht es in dem Moment einfach mal Ruhe, loszulassen, Freiheit zu schaffen und nicht die Dinge der anderen zu erfüllen, sondern das, was ihr braucht? Erkennt diesen tiefen wundervollen Prozess, der tief in dieser Zeit zu euch selbst führen darf. Und das schöne daran ist wirklich, dass ihr erkennen dürft, das dies alles sehr heilsam sein kann und wird. Deswegen ist es ein wunderschöner tiefer kraftvoller ehrlicher authentischer Weg, auf dem ihr gerade seid.

Ich Erzengel Gabriel grüße euch vollkommen in der tiefen Liebe und so erkennt eure Klarheit, die vollkommen perfekt sein darf in euch selbst, eure Schönheit und somit jede Zelle, die in euch sich entfalten möchte, heil zu sein in der großen Energie des Einsseins in sich selbst. Ja, so regeneriert sich vieles in euch selbst, mehr, als ihr euch vorstellen könnt. Denn ihr seid pures Licht und jede Zelle in euch sendet diese Lichtenergie neu und neu aus und so regeneriert sie sich in der höchsten Form des eigenen Entstehens und somit repariert sie sich in der höchsten Kraft ihrer eigenen Struktur und Frequenz. So seid ihr Menschen genau jede Sekunde in diesen Wandlungen, in dieser Tiefe des eigenen Entstehens in sich selbst und so lernt ihr jede Zelle in euch achtsam zu verstehen und zu erkennen. So werden die Wege immer deutlicher für euch sein, lebendiger, klarer und tiefer. Achtet auf diesen tiefen Prozess, der nun alles möglich macht, denn ihr entscheidet es jeden Tag aufs neue, mit welcher Kraft und Klarheit ihr diesen Weg nun gehen dürft.

Ich Erzengel Gabriel grüße euch aus der höchsten Lichtstruktur eurer Seele und somit sprach ich mit euch aus der tiefen Quelle eures Seins.

 

 

Meine Lieben, ich bin es, Carola.

Ich möchte euch etwas sehr schönes mitteilen, was mir die letzten zwei Wochen sehr bewusst geworden ist. Ich habe am 1. April 2008 mit meiner Praxiseröffnung begonnen und ich habe sie jetzt genau zehn Jahre und ich bin so erstaunt, was in diesen zehn Jahren passiert ist und wie meine Arbeitet euch begleiten und unterstützen durfte und was in jedem Moment auch mit mir passiert ist. Ich drehe mich öfters um und denke: Wow, zehn Jahre, das ist, als hätte ich gerade zwei Schritte gemacht, es kommt mir so kurz vor und doch so vielfältig. Ich freue mich, euch das einfach mal mitteilen zu können, weil es für mich einfach ein wunderschönes Geschenk ist, was ich so alles an Erkenntnis bekommen habe und ich drücke euch jetzt einfach mal alle und ich sage euch jetzt einfach mal DANKE.

 

 

Eure Carola

BOTSCHAFT FEBRUAR 2018
Der Monat Februar ist ein Sanfter Monat sagt Erzengel Rafael, es geht nun immer mehr darum Bewusst zu werden mit sich selber. Was brauch ich wirklich und was nicht mehr, so heraus werdet ihr immer mehr genau danach handeln. Du bist dein eigener Schöpfer und schau immer an aus was für einer Energie du handelst, es gibt nichts mehr was euch bremst nur du selber…….
Monatsbotschaft Februar 2018.mp3
MP3 Audio Datei 6.9 MB

Monatsbotschaft Februar 2018

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Raphael grüße euch. Dieser Monat ist ein sehr intensiver und lichtvoller Monat, der euch sehr hilft, eure wahre Bewusstwerdung mit euch immer mehr und mehr zuzulassen, geschehen zu lassen und herauszuspüren, wer ihr seid und was ihr wirklich braucht. Schaut hin in euer System, in euer Leben, in euer Inneres und erkennt: was ist wirklich eures und was sind die Muster der Vergangenheit. Wir betonen es noch einmal, weil es sehr wichtig ist, in eurem eigenen Rhythmus, in euren eigenen Geschwindigkeiten Schritt für Schritt für euch immer mehr und mehr bewusster zu werden. So werden wirklich viele tiefe Wahrheiten eures Glücklichseins mit euch selbst, so aber auch die Liebe zu euch selbst wundervoll und tiefer entstehen können. So tretet hervor aus den Schatten der Vergangenheit, so tretet hervor aus dem was einmal war. Das zählt nicht mehr wirklich, denn ihr seid die Schöpfer des jetzigen Daseins, des jetzigen Moments eures eigenen Lebens. Haltet ihr an irgendetwas noch fest - an Beziehungen, an Menschen, an Situationen, an Augenblicken, in denen ihr meint, diese festhalten zu müssen? Warum ist dies noch nötig, auch wenn alles in euch dagegen schreit und eigentlich nur sagt „lasst es los, es wird euch besser gehen“. Und doch ist tief in euch ein Gefühl, das manchmal einfach noch präsent ist. Denn euer Unbewusstes, euer Unterbewusstsein ist noch sehr aktiv in dem wie es einmal war und ist. Deswegen lernt immer mehr und tiefer eure eigene Wahrnehmung mit eurem eigenen Seinszustand zu spüren. So lernt ihr immer feiner hinzuschauen, hinzuspüren und all das, was eurer vollkommenen wahren Identität und eurer Seele und eurem Bewusstsein entspricht, werdet ihr immer mehr und mehr spüren mit Leichtigkeit und Freude.

So habt ihr sehr vieles in diesem Moment mit euch selbst zu tun und trotzdem achtsam kleine Schritte zu machen und auch mal inne zu halten, hinzuschauen und vorwärts zu gehen ohne ein Kopfelement dabei zu haben. Es ist nicht immer ganz einfach: das Ego, der Verstand und vieles mehr erinnern euch immer wieder daran, an die Zustände, die ihr gelebt habt. Doch mittlerweile seid ihr inzwischen so feinfühlig geworden mir euch, dass ihr sehr wohl erkennt, was es braucht, was wichtig ist, was zu euch gehört und was freigelassen werden kann. So erlebt ihr wirklich euer Potenzial, eure Bewusstwerdung mit euch selbst und so agiert auch immer mehr und mehr eure eigene Berührung mit euch selbst. So lernt ihr wirklich euch anzuschauen und der Spiegel, in den ihr momentan hineinschaut, ist der Spiegel eures eigenen Ichs.

Wir auf der geistigen Ebene halten im Augenblick diese Energien sehr intensiv und zugleich wichtig für euch, damit ihr euch seht, so wie ihr wirklich seid. Was findet ihr an euch wunderschön und was habt ihr in euch, was euch nicht glücklich macht, was euch immer noch nervt, ärgert, manchmal auch in ein Ungleichgewicht bringt. So lernt ihr nun in dieser Zeit, in der ihr euch jetzt bewegt, sehr wohl bewusst zu werden mit euch, sehr bewusst zu werden, was braucht es denn wirklich, um diese Spiritualität, um dieses Menschsein, die Liebe und alles zu leben, was euch erfüllt und glücklich macht.

So seid ihr in diesem Monat in einem sehr feinen Monat, in dem sehr sanft, zart und zaghaft vorangeschritten werden darf und kann. So lernt ihr in diesem Monat ganz fein auf eure inneren Energien, auf euer wahres Sein zu hören und auch aus diesem Feld heraus zu handeln. Es ist so wunderschön die Öffnungen wahrzunehmen, die alles beinhalten, in euch und durch euch.

So seid ihr nun in einem Prozess, der wirklich sehr wahrhaftig vollkommen eurer vollkommenen Entfaltung entspricht. So seht ihr euch in eurer ganzen Größe, in eurem ganzen Wahrsein mit euch und so versteht ihr auch, was es nun braucht, um den nächsten Schritt mit euch zu gehen. Die Liebe, die was ganz Wertvolles für euch selbst ist, aber auch für all die Menschen, die sich um euch herum bewegen. Ihr, die alle verknüpft seid, mit Freunden, mit Partnern, mit Menschen die euch begleiten, Familie, um all das geht es nun für euch hinzuschauen - hinzuschauen, welche Position ist in welchem Augenblick richtig, aus welchen Situationen handelt ihr, weil ihr es gewohnt seid, so zu handeln.

Nun ist eine neue tiefe Bewegung auf die Erde gekommen: und zwar das Erwachen. Das Erwachen, in dem es sehr wohl darum geht, eure Liebe zu euch selbst geschehen zu lassen und auch zu spüren, wo die Grenzen sind, die ihr setzen wollt, aber auch die Grenzen der anderen zu respektieren und zu akzeptieren. Und so werden in Beziehungen immer mehr und mehr Gespräche möglich sein, über sich selbst, über die Situation, wie es euch geht und somit lernt ihr in der Kommunikation eures eigenen Seins zu sprechen.

Ihr seid in diesem Monat in einer sehr hohen, speziellen Energie, die alles einläd, um glücklich zu sein, glücklich mit euch in diesem Zustand, in dem ihr euch bewegt, in dem ihr seid, glücklich mit all dem was ist. So lernt ihr euren Körper, der es hier auf Erden im Augenblick nicht immer ganz einfach hat, tiefer mitzunehmen in seinem eigenen Tempo, in seinen eigenen Schritten und somit so, wie er ist. So bitten wir euch immer mehr und mehr eine tiefe Energie eurer Seele spüren zu lassen, euch wahrzunehmen, einzutauchen und auch auf euren Körper zu achten. Es ist nicht immer leicht, das wissen wir und doch ist es wirklich eine ganz besondere Frequenz, die immer mehr und mehr das Leben erfüllend und tiefer eintauchen lässt. So spüre die unendliche Wahrheit in all diesen Bereichen deines Lebens, deines Seins und somit auch in all dem, wer du wirklich bist. So trete hervor aus den Mustern der Vergangenheit, die keine Rolle mehr spielt, nicht mehr für dich. So lernst du nun eine vollkommen neue Möglichkeit kennen, das Leben bewusster zu leben und somit in allem zu sein, wie es ist.

Weißt du, du bist wirklich in einer Zeit, in der sich all das wie in einem Spiegel dir selbst gegenüber zeigen darf. Erkenne deine vollkommene Schönheit, heraus aus den Mustern, heraus aus den Dramen, denn die braucht es nicht mehr und der Körper wird es euch danken. Je mehr ihr achtsam seid mit ihm, desto einfacher werden die Möglichkeiten wahr, all das zu leben, all das zu tun, all das umzusetzen und somit einfach ganz besonders in jedem Moment, in jedem Augenblick mit dir selbst verankert zu sein.

Es ist eine wunderschöne Möglichkeit nun wirklich aus dem Feld der Vergangenheit herauszutreten und eine vollkommene Tiefe in jedem Augenblick zu spüren, die du bist. Es ist wirklich eine ganz besondere Zeit, die hier gerade in diesem Monat und in diesem Jahr auf Erden stattfindet und so wirst du erleben, wie schön es ist, die Liebe zu dir selbst zu erleben. Und manchmal ist es eine ganz einfache und ganz leichte Zeit. In diesem Moment wirst du immer mehr und mehr das eigene Wurzelfeld erleben. Es ist wirklich eine ganz tiefe Zeit, die hier in diesem Moment mit euch Menschen stattfindet und die Ausdrücke, die nun in euer Leben kommen dürfen, sind frei von allem, was einmal war. So spürst du ganz besonders die wahre Liebe zu dir selbst, die ganz voller Freiheit der Transformation ist, keine Begrenzungen, nichts mehr kann dich halten, doch du selbst bist es immer noch, der diese Dinge etwas blockiert.

Es ist wichtig, dass du immer mehr dir selbst vertraust, immer wieder und immer mehr. So werden die Wahrheiten immer deutlicher und ihr selbst werdet sehen, dass all das Gleichgewicht schafft, dass es wirklich eine wundervolle Frequenz dessen ist, das immer mehr das Wichtigste in dir geschehen lässt. Die Befreiung deines Herzens, die Befreiung aus den Emotionen, die Befreiung des Gelebten, die Befreiung von allem, was einmal war: das ist nun das wichtigste in deinem Jetzt. Denn all die Begrenzungen, die du dir selbst noch setzt, sind sie denn wirklich noch wichtig für dich? Aus welchen Erfahrungen sind sie gesetzt? Denn dies möchten wir dir ganz besonders mitgeben. Es gibt nichts mehr, was dich eigentlich bremsen könnte, nur dein eigener Ego, deine alten Muster und das, was du gelernt hast, in deinem Leben zu leben. Nun bist du in eine Zeit gekommen, in der es all das nicht mehr gibt, sondern Freiheit, Lebendigkeit, Herzöffnungen, Beziehungen auf einem ganz neuen Stand im Leben. Nun stehst du hier und du weißt nicht, ob du dem vertrauen kannst. Und alle anderen um dich herum sind immer noch in ihren eigenen Gefängnissen gefangen und du spürst dich selbst frei, ausgedehnt, ohne Begrenzungen und ohne etwas, was dich noch halten könnte.

Welchen Schritt wagst du nun? Trittst du hervor und nimmst dich voll an, wie du bist oder hälst du dich in diesen Grenzen, Begrenzungen noch fest, weil du Angst hast vor dem Alleinsein?

Es ist so wichtig genau dies anzuschauen, denn dies ist momentan eine sehr wichtige Zeit für eure Entwicklung, für deinen Weg und somit auch all das zu erkennen, was nun bereitgehalten wird für dich. Denn du bist in einer Zeit in der sich so vieles ganz schnell intensiv bewegen kann, ohne wenn und aber. Und setze die Absicht, deinen Weg neu zu leben, setze die Absicht, all das, was du willst zu tun. Denn so wirst du diese Fülle, die materielle Fülle, vielleicht aber auch die Liebesfülle, die Energien in allen Zellen deines Wesens spüren und so wirst du selbst freier und freier und manchmal vielleicht auch das Gefühl der Einsamkeit in dir spüren. Doch viele Menschen sind erwacht und sie treten wie du voran, in dem Bild, Dinge verändern zu wollen, zu leben in allem, wie es ist.

Sei dir gewiss und sei dir bewusst, dass du nun der Lenker deines Lebens bist. So lasse los, all diese Dinge, die dir einmal wichtig waren und schaue einfach mal hin: was ist wirklich wichtig – was brauchst du gerade – was tut dir gut – was tut dir weh – was befreit dich – was engt dich ein?

Es ist wichtig in diesem Jahr und auch in diesem Monat so oft wie möglich in der Natur zu sein. Die frische Luft und die Energie des Waldes wird euch sehr stark vertiefen und somit euch ganz viele Emotionen aus eurem Emotionsfeld wegblasen können. So sei dir bewusst, wenn du deine Absicht vollkommen setzt, deinen Weg zu gehen mit dir, in deiner vollkommenen Schöpferkraft, in deiner Schönheit, in deiner Klarheit, gibt es nichts, was dich hält, nur du dich selbst. So lerne nun deine wundervolle Größe anzunehmen, so lerne nun deine Vollkommenheit anzunehmen, denn dies ist alles was du brauchst, um diese Klarheit zu leben, in allem wie es ist.

Wir sind heute mit dir auf diesem wundervollen Weg, um dich tiefer erfahren zu lassen, wie weit deine Ausdehnung nun geschieht, um dir zu zeigen, was alles wichtig für dich ist und höre immer auf deinen innersten Impuls, entscheide nicht aus dem Kopf, sondern aus deinem Herzen. Und wenn die Entscheidung richtig ist, hast du eine Freude in dir, ist dein Verstand daran beteiligt gewesen, merkst du, dass es dir schwerfällt, diese Entscheidung nun vollkommen anzunehmen.

Es ist viel am passieren ihr geliebten Kinder des Lichtes und die Erdenkinder, die ihr seid, denn ihr schreitet auf einem Weg der vollkommenen Befreiung des Bewusstwerdens mit euch selbst. Was heißt Bewusstwerden? Es geht darum euch zu verstehen und nicht was in anderen Feldern geschieht, sondern es geht zuerst einmal um euch. So werdet ihr immer klarer und deutlicher und sichtbarer in allem wie es ist. Ihr seid nun die Wesen, die unterwegs sind in diesem Leben, um die Wahrhaftigkeit in der Vollkommenheit zu leben und zu spüren. Meine geliebten Menschen, die ihr seid und die Lichtarbeiter, alle die fleißig vorwärts gegangen sind, spüren die Befreiung immer mehr. All diejenigen, die noch ihren Schmerz zu deutlich spüren, an die haben wir die Bitte: haltet ein, fühlt hinein, was macht es euch denn schwer? So entscheidet ihr immer vollkommen neu in der wahren Absicht dessen, glücklich zu sein, glücklich in euch verankert zu sein, glücklich in der Liebe, glücklich in allem, wie es ist. Es ist so schön, die Natur zu hören, es ist so schön, die Natur wahrzunehmen, es ist so schön, die Freiheit zu leben, lasst los, haltet an nichts fest, denn auch ihr wollt nicht festgehalten werden. So kann die Entfaltung eures eigenen Bewusstwerdens vollkommen in sich heilen und frei werden.

Ich Erzengel Raphael begleite euch diesen Monat vollkommen in der reinen Absicht euch zu unterstützen, zu führen, zu begleiten und euch dieses Gefühl zu geben, vollkommen verankert mit euch zu sein. Jeder Sturm, der im Außen tobt ist für euch zwar wichtig wahrzunehmen, aber ist er so wichtig, auch in euch mit hineinzugehen? Versteht, was wir meinen, denn ihr entscheidet immer: geht ihr mit dem Sturm des Kollektivs mit oder entscheidet ihr euch einfach für euch selbst? Dies ist der Weg, den ihr nun erkennen dürft in diesem Monat. So folgt ihm und ihr wisst, wie wahrhaftig diese Schritte nun in eurem Leben sind.

 

Ich Erzengel Raphael führe dich auf diesem Wege und ich sprach mit dir aus der vollkommenen reinen Quelle des Lichtes.

BOTSCHAFT JANUAR 2018
Ein neues Jahr hat begonnen, und Erzengel Gabriel wie auch Göttliche Mutter Maria sind in tiefster Freud hier. Sie sprechen über das Jahr 2018 was mit viel Klarheit, Leichtigkeit, Bewusst werden und vor allen mit Liebe geflutet wird. Ja die Liebe ist so wichtig das man auch vollkommen in sich verschmilzt und aus dem Ego heraus zu kommen. Voller Freude sprechen sie das es uns so leicht fallen wird in allem, wenn wir es verstanden haben unser Schöpfer Sein zu leben……
Botschaft Januar 2018.mp3
MP3 Audio Datei 6.5 MB

Monatsbotschaft Januar 2018

 

Meine geliebten Erden-licht wesen, ich Erzengel Gabriel Grüße euch und auch Mutter Maria, die in der tiefen Liebe zurzeit auf der Erde ist. Wir grüßen euch aus dem Licht der Einheit, der Schöpfer Energie und des wahrhaften Seins hier auf Erden.

Das Jahr 2018 beinhaltet sehr vieles - ganz besonders um das eigene Wissen, die eigene Wahrheit und somit auch die eigene Liebe und Klarheit in sich selbst wiederzufinden und tiefer in sich zu aktivieren. Der Monat Januar beinhaltet sehr viele unterschiedliche Energien, die Aufbruch- Stimmung ist deutlich spürbar. Gleichzeitig wirbelt es aber sehr viele Menschen mit dem Ego, mit dem Gefühl gefangen zu sein, durcheinander und für sie wird es dieses Jahr immer wieder und immer wieder diese Spiegelung geben, bis sie verstanden haben, was es wirklich bedeutet, in ihr eigenes Ich zu kommen, das Ego los zulassen, das Denken und Sorgen und Ängste los zulassen und stattdessen einfach hinein in das Herz zu springen.

Dieser Monat beinhaltet wirklich eine besondere Energie, denn es ist wirklich der Aufbruch, das begegnen seines eigenen Ichs. Und somit ist endlich das geschehen, wonach ihr Menschen euch so sehr gesehnt habt, so sehr gewünscht habt, dass endgültig das Jahr des Lichtes kommen darf und dieses Jahr ist sehr vieles am geschehen und dieser Monat bereitet euch darauf vor. Denn es wird immer tiefer und klarer darum gehen, die Liebe zu euch selbst zu erkennen, was Liebe wirklich bedeutet, was Liebe denn wirklich ist und somit eine tiefe Verschmelzung mit sich selbst zu erleben. Gleichzeitig ist aber alles drumherum so frei. Nichts bremst euch, alle die an sich gearbeitet haben, nichts bremst euch im Augenblick und es fühlt sich an, als wenn ihr ganz viel Raum für euch habt und somit ganz vieles füllen könnt. Eure Emotionales ebene im außen, wie aber auch im inneren sortieren sich gerade neu. Und so habt ihr manches Interesse an Dingen verloren, an denen ihr so sehr über dem Ego festgehalten habt. Ob es alte Beziehungen, Freundschaften oder auch Lebenssituationen sind, dieses Jahr und dieser Monat wird euch sehr helfen darinnen die Ausrichtungen zu leben, zu beginnen, sich selbst vollkommen zu verstehen, aber in der ganz besonderen Form der Leichtigkeit. Es geht um euer eigenes Sein, auf euch in eurer inneren Kraft zu hören, eure geistige Klarheit zu spüren, euer Licht in euch zu reflektieren und somit einfach auch für euch als Mensch ein ganz besonderes Individuum zu sein. So werdet ihr eure Klarheit und somit auch viel mehr verstehen, was es denn wirklich heißt, die Liebe zu leben, die Liebe zu euch selbst und somit auch die Liebe zu all dem, was stattfinden darf. Das tiefe Wissen, das in euch ist, das schon immer in euch war, dehnt sich nun in euch vollkommen aus und so erinnert ihr euch immer mehr und mehr daran, dass es etwas gibt, dass in euch eine wunderschöne Bewusstseins ebene und in euch ein Schöpfer ist. Ihr entscheidet jeden Tag vollkommen, welche Schritte ihr gehen wollt und spürt die Bewegung, die wie ein Fluss ist, die euch sanft und leicht führen kann und wird. So werdet ihr lernen, auf eure Intuition, auf eurem innersten Wissen, auf eure Liebe, auf eure Klarheit in euch selbst zu hören. Und so taucht ihr immer mehr und mehr da hinein, was ihr wirklich seid.

Wisst ihr, ihr kennt und ihr wisst so vieles – ihr erkennt euch immer mehr und mehr, je mehr ihr euch wirklich auf euch vollkommen einlasst - und so dehnt sich in diesem Jahr alles aus, was vollkommen zu euch gehört. Ihr seid so wundervoll in eurer Kraft, in eurem Leben, in eurem fühlen, in eurem spüren und somit in all dem, was ihr wirklich seid. Ihr seid so tief und so klar zurzeit mit euch verbunden und so ist es manchmal für euch, als ob ihr in Watte gepackt seid. Ein Gefühl von Bewegung und doch gleichzeitig das Gefühl von sanfter aber vorsichtiger Sicherheit. Manche von euch können es gar nicht glauben, was gerade mit ihnen geschieht. Eine unglaubliche Freude, Lebensenergie, Power, die in ihnen ist und gleichzeitig manchmal auch die Müdigkeit, die Unruhe, die wie ein leichtes zippen und kribbeln durch den Körper geht und immer wieder und immer wieder die neuen Energien neu in euch setzen können. Doch ihr seid die Schöpfer. Alles, was ihr jeden Tag denkt, alles was ihr jeden Tag tut, entscheidet ihr neu für euch und so mehr ihr in eurem Innersten vertraut, endgültig eure vollkommene Angst loslasst und in eurem Urvertrauen kommt, werdet ihr spüren, dass euer inneres Sein euch vollkommen lenkt.

Das Jahr 2018 wird auch sehr vieles beinhalten, was wirklich Aufdeckungen von Unwahrheiten bedeutet. Das heißt: ob es in der Politik, der Pharmaindustrie oder in anderen Bereichen, der Materie, Geld und vieles  mehr - ihr wisst, von was wir sprechen – wird die Aufdeckung von Unwahrheiten, manipulierter Macht immer deutlicher sichtbar werden und ihr Menschen seid nicht mehr im Tiefschlaf, ihr seid aufgewacht und dieser Monat gibt euch die Kraft vollkommen in diese wunderschöne Energie zu kommen, eurer eigenen Liebe zu euch selbst und somit auch wahrlich in eine wunderschöne Ausdehnung, eine Ausdehnung, die ihr selbst in euch kreiert und leben könnt. Spürt das Wissen in euch, spürt die göttliche Wahrheit in euch. Ihr seid in diesem Monat wirklich in den Vorbereitungen zu all dem, was nun geschehen darf.

Ihr seid fast wie neu geboren, wie Kinder, die ganz vieles neues entdecken und feststellen, dass doch alles so unbedarft einfach ist, dass alles entstehen kann mit einem Energiefeld voller Liebe und Leidenschaft. Die Klarheit, die euch immer deutlicher sichtbar wird, die Liebe, die euch immer deutlicher führen wird, euer Schöpfer sein, euer Bewusstsein, das euch immer tiefer und wahrhaftiger lenken wird – all das wird immer und immer deutlicher wahrhaftig werden in euch und mit euch.

So lebe die Freude in euch, so lebe das Licht in euch, denn es ist unglaublich schön, die göttliche Wahrheit in euch zu leben. Euch zu sein, in allem, wie es ist. Haltet ab und zu inne, schaut hin, spürt und fühlt einfach, wie es ist, diese Freiheit, diese Ausdehnung zu leben. Ganz besonders spürt ihr es im Augenblick auf der körperlichen Ebene im Herzbereich, aber auch in eurem Lungen bereich, dass ihr das Gefühl habt, dass kein Druck mehr auf eurem Herz Chakra ist, dass ihr das Gefühl habt, viele Möglichkeiten stehen offen, nicht nur ein Weg, sondern, dass, was in euch geschieht, gibt euch Raum, eine Partnerschaft in euch mit euch selbst zu leben. Ja, über die Liebe werden wir noch speziell mit euch sprechen, denn die Liebe ist ein sehr großes und kraftvolles Thema, was dieses Jahr, aber auch in diesem Monat eine ganz besondere Schwingung beinhalten wird. Die Liebe wird euch einfach nur tragen, Heilung in euch geschehen lassen, Menschen, die euch nicht mehr gut tun in ihren Themen, die sie euch manchmal noch auferlegen, werden keine Chance mehr haben auf euch zutreten zu können. Ihr werdet wie Spiegel für die anderen sein und somit werden die anderen erkennen. Manchmal möchten sie das Licht und das grelle Licht nicht sehen und werden sich umdrehen und somit werdet ihr oft erleben, dass manche Menschen es nicht mehr ertragen mit euch gemeinsam diesen Weg zu gehen. Doch alles geschieht vollkommen in einer Wahrheit, die wirklich tiefgreifend und tief berührend sein darf und wird und somit entsteht eine unendliche tiefe neue Kraft, die so vieles möglich machen wird.

Wisset, dass ihr die Schöpfer seid, wisse, dass ihr die Menschen seid, die vollkommen tief berührend alles schaffen können. Das Jahr der Klarheit, der Liebe des Bewusstwerdung, des Schöpfers hat begonnen. Seid euch gewiss, wie wunderschön diese Freiheit nun sein darf, in allem, wie es ist. Denn ihr tragt das Licht in euch, ihr seid Lichtwesen, ihr seid etwas so Wunderschönes, das sich jetzt immer deutlicher und deutlicher zeigen kann und wird. So werdet ihr immer mehr und mehr erleben, dass ihr Dinge tut, über die ihr selbst erstaunt seid, über Dinge, an die ihr früher nie gedacht habt, etwas zu verändern, Angst, verlieren zu können, Angst, alleine zu sein – das interessiert euch nicht mehr wirklich. So werden in diesem Monat alle diese Vorbereitungen sein und macht euch gewiss und bewusst, dass nicht alle Menschen wach geworden sind, sondern jeder in seinen eigenen Prozessen, in seiner eigenen Geschwindigkeit steht. So werden die Lebendigkeit und die Freude darin immer größer werden, wenn ihr erkennt, mit welcher Gabe und welchen intensiven Energien ihr nun diesen Weg beschreiten könnt.

Ja, es ist eine sehr besondere Zeit. Manche von euch merken es in einer Müdigkeit, manche von euch merken es, weil sie voller Energie platzen und manchmal hat man auf der körperlichen Ebene das Gefühl, den Körper wie eine Belastung zu spüren. Manchmal kann es passieren, dass ihr nachts nicht schlafen könnt. Es ist unterschiedlich, wie jeder von euch im Augenblick reagiert. Die Sorgen der anderen: ladet sie euch bitte nicht mehr auf. Diskutiert auch nicht mehr mit ihnen, sondern seid ein Spiegel. Ein Spiegel, der ihnen einfach nur zeigt, wie schön es ist, die Schritte des neuen zu gehen. So wird jeder für sich eine Entscheidung treffen, welchen Weg man gehen möchte. Seid euch gewiss, es passiert sehr vieles, wunderschönes für euch auf Erden und so Grüße ich euch aus einem wunderschönen Strahl voller Licht und Liebe. Denn die Dinge werden bewegt werden in einer sehr hoch frequentierten Zeit. So werdet ihr eintauchen in all das, was ihr seid. Ihr seid diejenigen, die einen Schritt nach vorne gewagt haben, durch viele schwierige Lebensstrukturen gegangen seid, gekämpft, gelöst und aufgelöst haben und jetzt beginnt die Zeit des Lebens, der Lebensfreude, der Lebensenergie, der Ausdehnung des Erkennens. So wird sehr viel Wissen auf einer sehr hohen Ebene freigeschaltet werden für euch, denn ihr wisst es in euch. Jeder hat seinen Weg sich nun selbst zu spüren, zu erleben, zu erkennen in dem hohen Wissen des göttlichen Seins. Wir auf der geistigen Ebene unterstützen euch sehr. Viele Lichtwesen, aber auch vor allen Dingen die Naturwesen, die Drachen, die Einhörner, sie haben eine sehr hohe Schwingung für euch aufgenommen, um das mystische Wissen aus den dunklen vergangenen Frequenzen der vergrabenen Zeiten wieder zu öffnen. Wir nennen es einfach mal so, denn eigentlich schlummert alles in euch und ihr ruft nun gerade eure inneren Speicher vollkommen ab und so werden die Einhörner, die Drachen und viele anderen Naturwesen, die Feen, die Gnome, die Engel, die Lichtwesen und die Erbwesen  der inneren Erde wie der äußeren Erde mit euch ganz intensiv in Kontakt kommen. So werdet ihr immer wieder plötzlich das Gefühl haben, nicht alleine zu sein. Vielleicht habt ihr manchmal ein Flackern in euren Augen oder das Gefühl, nicht mehr gut sehen zu können. Vielleicht seht ihr plötzlich Lichtpunkte, blaue, grüne, goldene auf unterschiedlichsten Ebenen und Art und Weise. All das ist in diesem Monat für euch immer mehr und mehr sichtbar. So werdet ihr das ganze Jahr hineingeführt werden in diese wunderschöne Frequenz der Klarheit, der Weisheit, des Bewusstseins, des Lichtes und vor allen Dingen der Liebe. Partnerschaften werden sich verändern, denn es werden nicht mehr die Bedürftigkeit in einer Partnerschaft gelebt, sondern die absolute Liebe. Und so sehr ihr daran festhält, desto schwerer wird dieser Schritt des Lebens sein. Alles darf zusammengeführt werden, was zusammengehört. Und so tretet ihr selbst mit euch in die wunderschönste Frequenz der Liebe hinein.

 

Und wir auf der geistigen Ebene grüßen euch vollkommen in dem strahlenden goldenen Licht der Einheit.

BOTSCHAFT DEZEMBER 2017
In diesem Monat wird es sehr wichtig in der Achtsamkeit mit sich selber zu sein, sagt Erzengel Gabriel. Denn es ist so dass unser Unbewusstes und Körper noch gegen die Neuen Ebenen ankämpft, weil es uns noch nicht so vertraut ist. Gabriel spricht auch darüber, dass es an der Zeit ist unsere Liebe zu uns selber und unseren WERT entstehen zu lassen, da heraus wird sich sehr viel Bewegen vor allen in den Partnerschaften. Je mehr DU IND DEINEM JETZT BIST UND DEINE EIGENE ZEIT lebst desto mehr kommen alle Erinnerungen zurück WER DU BIST, und der EGO und die Manipulationen bekommen keinem Raum mehr .ES LIEGT AN DIR …………
Botschaft Dezember 2017.mp3
MP3 Audio Datei 10.8 MB

Botschaft Dezember 2017

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Gabriel grüße euch. Es ist sehr vieles in Veränderung und ihr spürt wie ein Sog euch nach vorne zieht und wie etwas in euch bremst. Denn ihr seid in einer Zeit die sehr wahrhaftig wandelbar ist, denn das Neue auf der neuen Ebene, aus der goldenen Zeit, aus der fünften Dimension, wie auch immer ihr es nennen wollt, hat nun angefangen sehr intensivst mit euch Kontakt aufzunehmen. Ihr als Seele habt euch bereit erklärt, diese neue Ebene nun zu betreten. Und doch ist es noch so, als wenn ihr selbst aus dem unbewussten heraus noch dagegen ankämpft. So ist es für euch gerade kein einfacher Prozess im neuen zu stehen und es nicht glauben zu können, dass diese wundervollen Ausdehnungen, Möglichkeiten, die jetzt für euch stattfinden dürfen, mit euch selbst wirklich wahrhaftig passieren. Und so verfallt ihr manchmal in alte Muster zurück, so verfallt ihr manchmal in alte Energien zurück, Denkweisen, Wahrnehmungen – und aus diesem Grund geht ganz besonders in diesem Monat achtsam und sanft mit euch um. Setzt bewusst die Möglichkeiten oder auch die Absichten, das was ihr gerade leben wollt, ganz besonders im hier und jetzt zu spüren und zu leben, alles was nur mit euch zu tun hat. Nicht im Augenblick: ich will den Kontakt mit dieser oder jener Person, alles was im Außen im Augenblick ist, wird aus einem gewissen Grund in diesem Moment nicht unterstützt. Es geht darum, dass ihr euch in eurer Entfaltung, in eurer Ausdehnung und eurer absoluten Wahrheit nun vollkommen spürt. So werdet ihr zentriert und stabilisiert in diesem wahren tiefen Wandlungsprozess. Wir nennen es auch gerne Ankommensprozess. Wir nennen es auch gerne pure Liebe. Denn es ist wirklich eine Bereicherung was gerade geschieht, denn ihr lernt ganz tief berührend wahrhaftig nun alles deutlich zu spüren und zu sehen. Euer Körper hat im Augenblick das Problem diesen ganzen Wandlungsenergien nicht immer hinterher zu kommen. Manchmal fühlt es sich an wie in einer Waschmaschine. Manchmal ist das Gefühl da, stillzustehen und nichts geht, manchmal ist das Gefühl da, Langeweile in sich selbst zu empfinden, manchmal ist das Gefühl da, dass der Körper keinen Schritt mehr vorwärts geht. Aus diesem Grund bitten wir euch in diesem Monat sehr achtsam und aufmerksam mit euch umzugehen. Geht nicht so sehr in den Rückzug, sondern bewegt euch im Außen, seid da, seid präsent unter den Menschen denn je mehr ihr in diesen tiefen Kontakt mit euch selbst kommt, könnt ihr ein Außenfeld um euch herum aufbauen, eine Aura, die eure Kraft und eure Liebe widerspiegelt. So werdet ihr den Menschen, die in ihren Monotonitäten laufen, manchmal wie ein Spiegel sein, sie berühren und sie sanft erinnern, dass etwas in diesem Prozess auch mit ihnen geschehen darf – aber nur, wenn ihr selbst stabil dafür seid. Es ist eine Zeit, in der nun sehr viel Ausdehnung beginnt, sich eine neue Erfahrung in euch gestaltet und somit auch ganz besonders euer eigenes Wesen in sich immer deutlicher und deutlicher zeigen darf. Ihr werdet euch mehr erinnern, wer ihr wirklich seid. So werden wahrhaftig tiefe Möglichkeiten entstehen, die für euch noch nie so greifbar waren wie jetzt. Schaut hin: in welchen Bereichen seid ihr wirklich bereit etwas zu verändern oder in welchen Bereichen steht ihr still, erwartet es oder ihr schaut es nur an und verlangt von den anderen, dass sie etwas umsetzen für euch! All das wird nicht mehr funktionieren, denn es geht wahrlich um euch, um euer inneres Wesen, um eure innere Spürbarkeit zu euch selbst, um eure innere Verbindung zu euch selbst. Es geht wahrlich genau um diese Frequenzen. Denn dann werdet ihr das vollkommene Glück, die vollkommene Liebe, die vollkommene Bewusstwerdung in euch spüren. Und so seid ihr nun getragen in dieser Energie des verschmelzens, des einkehrens in euch selbst. Und so werdet ihr euch immer tiefer wahrnehmen in allem, wie ihr vollkommen seid. Ja es ist wirklich eine sehr intensive Zeit und doch wandelt es sich in eine sehr kraftvolle Energie, wie wenn ihr zum ersten Mal aus dem Cocon der Vergangenheit heraustretet und plötzlich stellt ihr fest, dass ihr in einer Welt lebt, die wunderschön sein kann. Frei von allen Dogmen, frei von unwichtigen Energien, frei von allem, was euch klein gemacht hat, frei von allem, was einmal war und ist. Ihr habt das Gefühl, neu zu erwachen und genau das beinhaltet dieser Monat. Aus diesem Grund spürt diese Möglichkeit, die sich euch nun bietet, achtsam und sanft in eurem eigenen Tempo. Erwartet nicht zu viel, taucht nicht in große Vorstellungen hinein, sondern spürt euch. Kommt in diese wahren in sich kehrenden Verschmelzungen in euch. Es ist manchmal wie ein Einsamkeitsgefühl. Doch es geht nicht darum, einsam zu sein, sondern es geht darum, euch wahrhaftig vollkommen zu spüren, wahrzunehmen und anzunehmen, selbstbewusst die Möglichkeit, dass ihr nun in eurer vollkommenen Schöpferkraft seid, dass ihr vollkommen in eurer ganzen Verschmelzung eures Seins seid und somit all das, was euch bisher nicht den Raum gegeben hat, nicht mehr um euch herum existieren muss. So werden sich einfach Situationen verabschieden, so werden sich vielleicht auch Menschen aus eurem Leben verabschieden. Doch es geht um euren Wert: wo steht ihr mit euch selbst, wo passt ihr euch noch zu sehr in manchen Bereichen an? Es geht um euren absoluten Wert eures ganzen Seins nun vollkommen in allem zu leben und sich zu entfalten. Ja der Monat Dezember ist eine Energie, die aus zwei Energien besteht. Eine Energie, die sehr tragend sein wird, die euch ausdehnen lässt, die euch vervielfältigen lässt und somit viele Erinnerungen aus dem herauskommen, wer ihr wirklich seid. Und dann gibt es die Energie des alten, das eingeschränkt sein, das nicht voranschreiten können, das nicht vertrauen können, der Zweifler in euch selbst – all das ist im Augenblick einfach in dieser ganzen Schwingung. Und doch richtet eure Aufmerksamkeit auf das Weite, auf die Ausdehnung, auf die Kraft, die ihr vollkommen sein dürft und seid. Es ist wirklich wahrlich eine sehr kraftvolle Zeit. Auch die Einkehr in euch selbst wird euch viele Möglichkeiten geben. Wir sagen einfach auch: nutzt die Zeit, die hier jetzt für euch stattfindet, um euch tiefer zu verstehen, euch tiefer zu spüren und endgültig zu sehen, was ihr wirklich wollt und was für euch keine Rolle mehr spielt. Jeder Tag in diesem Monat wird neue Energien mit sich bringen. Und nicht nur eine, sondern es sind mehrere, die euch jeden Tag durchströmen, ob es durch den Kosmos ist oder durch Mutter Erde. Ihr werdet von beiden Seiten durchströmt und in diesem tiefen klaren Energiefeld den Kontakt zu euch selbst zu halten, ist eine besondere Aufgabe für euch, denn es wird euch nun eine sehr kraftvolle und mögliche Energie gegeben, alles zu verabschieden, auch euer Ego bewusster nicht mehr zu beachten, sondern viel mehr das zu hören, was in euch stattfindet. Wundert euch nicht, dass ihr vielleicht plötzlich einfach Bedürfnisse habt, Dinge anders zu tun, die vorher für euch normal waren. Euer Körper wird umgebaut. Das heißt: euer Kehlchakra wird sich verändern, eure Herzfrequenz wird sich verändern, euer Körper wird sich verändern und somit wird jedes Chakra auf seine eigene Art und Weise durchströmt. Ja ihr lernt wahrlich nun die richtige Sprache zu sprechen, ihr lernt zu verstehen, wer ihr seid und was euer Potenzial nun vollkommen ausmacht. Es beginnt eine wahrlich tiefe berührende Zeit, in der es immer wieder darum geht, in die Stille zu gehen. Manche von euch werden vielleicht verschiedene Symptome spüren, Erkältungen, Kreuzschmerzen, Rückenschmerzen und doch sind hier gleichzeitig die tiefsten Entfaltungen, Entfaltungen als wenn ihr eure Flügel wiederentdeckt, sie ausdehnt, sie öffnet und einfach fliegt. Genießt euer wahres Sein vollkommen ohne wenn und aber. Denn es sind tiefe Bereicherungen, die in diesen Momenten stattfinden. Nun zu eurem wichtigsten Thema: die Liebe – die Liebe zu euch selbst, die sich immer mehr und mehr entfalten möchte. Die Liebe, die alles vollkommen durchströmen kann. Ob es die Partnerschaftsliebe ist, die Freundschaftsliebe ist, aber vor allen Dingen die Liebe zu euch selbst. Und je mehr ihr euch selbst liebt und seht, desto wahrer werdet ihr auch in der Kommunikation dem Partner gegenüberstehen. Auch er oder sie wird in der Liebe durchflutet werden. Und so wird eine Kommunikation der reinen wahren Beziehungsebenen stattfinden, denn jeder von euch wird bei sich selbst sein und somit werden wahre Gespräche aus der tiefen Frequenz, aus der tiefen Herzensliebe möglich sein. All diejenigen, die keinen Partner haben, oder sich in einen Menschen verliebt haben, der manchmal für euch nicht greifbar war, all denjenigen möchten wir sagen: kommt in eure Liebe, spürt eure Liebe zu euch selbst, seht euch selbst, wie ihr seid und begebt euch nicht in die Abhängikeit und bewegt euch in eurer Freiheit. Denn all diejenigen, die sich in jemanden verliebt haben und im Augenblick nicht so viel Energie und Stillstand da ist, denen sagen wir: der Wandel findet auch in dem Gegenüber statt und jeder Mensch geht in seinem eigenen Tempo, in seiner eigenen Entwicklung und alle werden nun Schritt für Schritt in ihrem eigenen Tempo zu sich selbst gebracht. So werden sie die Liebe in sich selbst erfassen, so werden sie die Möglichkeiten der Beziehungen erfassen, die stattfinden dürfen und sie werden erwachen. Sie werden verstehen, was ihr auf der anderen Seite ein Leben lang für sie gefühlt und gespürt habt. So werden sie aufwachen und auch den Kontakt mit euch aufnehmen. Doch all das wird noch nicht in diesem Jahr geschehen, sondern es sind die Vorbereitungen für das neue Jahr 2018. Denn ihr hattet in diesem Jahr 2017 sehr stark die Energie der Visionen. Das heißt: ihr durftet eure Schöpferkraft aktivieren, ihr durftet euren Wert verstehen, ihr durftet sehen, wer ihr seid. Ihr wurdet immer mehr und mehr zu euch selbst gebracht. Und nun ist der nächste Schritt angesagt: Die Dinge nun bewusster auf die Erde zu bringen und zu leben, umzusetzen und somit vollkommen mit euch und mit euch selbst zu leben. Und all diejenigen, die momentan keine Partnerschaft haben, denen sagen wir sehr liebevoll: schaut euch selbst an, spürt, wie die Liebe zu euch selbst entsteht, wie ihr euch entfaltet in eurer wahren Schönheit, euch auszieht in dieser wundervollen Frequenz der Liebe. Und dann stellt euch vor: ein Partner steht euch gegenüber. Wie weit bereit seid ihr wirklich? Welche Unsicherheit und Ängste sind in euch? Und all diejenigen, die lieben und wie gesagt ihr Partner oder Partnerin ist noch nicht an ihrer Seite, euch bitten wir einfach tief einzuatmen, alles frei werden lassen und das Wort „loslassen“ nutzen wir nun einfach mal – loslassen und freilassen und die vollkommene Aufmerksamkeit, die vollkommene Energie nun wahrlich in euch entstehen zu lassen, in dem ihr in euren Wert zu euch selbst kommt, so wird das Gegenüber erwachen, erwachen und verstehen und nicht immer gefüttert werden von euren Erwartungen und euren Energien. Sondern sie werden verstehen, was in ihnen passiert, sie werden erkennen, welche Möglichkeiten plötzlich präsent werden, sie werden sich an euch erinnern und somit werden Gespräche stattfinden. Doch wie gesagt, die Hauptenergie ist die Liebe zu euch selbst. Ja es ist eine sehr kraftvolle besondere Zeit. Nichts kann euch mehr bremsen, nichts kann euch mehr aufhalten! Schaut doch einfach mal ganz genau hin! In den Finanzen sind gerade sehr viele Unruhen. In der Politik geschieht gerade sehr viel Unruhe. Auf den Gesundheits- ebenen, in der Pharmaindustrie, geschehen sehr viele Unruhen, denn alles, was mit Macht und Kontrolle zu tun hat, wird in den nächsten zwei Jahren keinen Weg mehr finden können. So werdet ihr getragen in einer sehr kraftvollen Energie eurer Selbstentfaltung, so werdet ihr aufstehen – erwachen – erinnern – und so werdet ihr voranschreiten mit euch selbst und eure eigene Meinung zu euch selbst vertreten und immer in der Sprache mit euch selbst zu sprechen, durch euch selbst. Ja so werden die Dinge wahrlich klar werden und ihr werdet erstaunt sein, wie kraftvoll dieser Monat ist. Denn er beinhaltet alles, alles was die Freiwerdung und die Entfaltung beinhaltet. Es beinhaltet alles, was mit Liebe zu tun hat, die Liebe zu euch selbst, euren inneren Wert und all das, was ihr wirklich seid. Hört auf, Erwartungen an andere Menschen zu haben, hört auf, Erwartungen zu haben, kommt ins Hier und Jetzt und lebt es im Hier und Jetzt wie es ist in der vollkommenen Entfaltung eures eigenen Ichs. Dies wird nun eure Aufgabe sein, eure Aufgabe sehr aufmerksam hinzuschauen: was erwartet ihr – was nehmt ihr in euch wahr – was spürt ihr in euch – wie spürt ihr euch selbst in euch? Ja, es ist die Aufgabe genau diesen Monat diesen Augenblick zu spüren und doch gleichzeitig im Leben zu leben, denn die Mutter Erde stärkt euer inneres Feld, sie verändert sich und sie öffnet ihre innersten Liebesfrequenzen für euch Menschen auf dem Planeten Erde. Und der Kosmos und sehr viele andere Planeten arbeiten nun sehr intensivst für euch. So empfangt die Wellen, die kommen dürfen, so empfangt die Liebe, die entstehen darf, so empfangt die Freiheit, die vollkommene Freiheit in all euren Zellen und eurem Sein. Folgt eurem innersten Weg, der nun stattfinden darf in eurer absoluten Schöpferkraft. Ich Erzengel Gabriel bin hier, ich sprach aus der tiefen Kraft der reinen Entfaltung des Monats, der nun stattfinden darf. Hallo ihr Lieben, ich Carola, möchte mich bei euch wieder einmal von ganz tiefsten Herzen bedanken, dass ihr immer wieder und immer wieder meine Botschaften als Unterstützung für euren Weg sucht und es freut mein Herz, es freut mich vollkommen, dass ich euch darin begleiten darf. Ich spüre immer mehr und mehr bei mir selbst, dass sich meine Arbeit weiter ausdehnt und entfaltet und es sind gerade kraftvolle Energien da. Und der Körper reagiert momentan, ich spüre es immer wieder mit meiner Stimme, dass ich manchmal nicht immer die Kraft habe, aber dass ich trotzdem immer wieder von oben kraftvoll geführt werde und von meiner Seele, von meinem ganzen Sein. Und ich kann euch sagen, das Jahr 2017 war für mich ein sehr kraftvolles entfaltendes Jahr und dafür möchte ich euch auch danken, denn ihr habt durch die vielen lieben E-mails, die ihr mir geschickt habt, immer wieder den Impuls gegeben, diese Monatsbotschaften weiter zu machen und auch meine Arbeit voller Liebe auszudehnen und weiter zu machen, was auch meine absolute Berufung ist und die ich vollkommen liebe und – ja, es ist einfach ein Geschenk, das ich bekommen habe – und dafür bedanke ich mich jeden Tag bei der geistigen Welt und möchte mich auch bei euch bedanken. Ihr habt mich dieses Jahr mit so wunderschönen Mails und ja, auch ganz lieben Dankesmails einfach manchmal wirklich schmunzeln lassen, weil einfach so ganz ganz tolle Aussagen und auch Erlebnisse, die ihr hattet, angesprochen wurden. Und auch, ich war dieses Jahr auf wunderschönen Hochzeiten eingeladen und es ist so eine Bereicherung und so ein Glück, einfach so tolle Menschen wie euch alle zu kennen. Mir fehlen manchmal fast die Worte, mit denen ich das ausdrücken möchte, weil ich so in der Liebe darin stehe und möchte euch einfach immer wieder sagen: ihr seid so wundervolle Menschen und ihr arbeitet so intensiv und so liebevoll mit euch selbst. Und meine Arbeit ist einfach nur: ich gebe euch den Impuls und ihr entscheidet, was ihr daraus macht. Dafür möchte ich euch von ganzem Herzen noch mal danken. Ich glaube, ich habe mich jetzt mehrfach wiederholt, aber macht nichts. Denn das ist meine Freude darin, dass ich euch einfach unterstützen darf und dass ich mit meinen Botschaften euch darin begleiten und unterstützen darf und dafür sage ich nochmal von Herzen danke. So, jetzt wünsche ich euch einfach mal einen wunderschönen Monat Dezember, genießt ihn in vollsten Zügen und nehmt ihn einfach mit, weil er wirklich eine Bereicherung für euch sein wird. Und geht sehr achtsam in diesem Monat mit euch um – liebevoll, feiert das Leben, und seid gleichzeitig mit euch verschmolzen. Und jetzt wünsche ich euch einfach mal eine wunderschöne Adventszeit, eine wunderschöne Weihnachtszeit mit ganz vielen Freuden, Geschenken, - ganz vieles, was ihr empfangen dürft! Und jetzt drücke ich euch alle einfach mal – ja, mir fehlen manchmal die Worte, weil ich nicht immer alles - diese unglaubliche Liebe, die ich für euch alle empfinde -, manchmal in Worte packen kann. Aber ich bemühe mich sehr :-). Und dann wünsche ich euch natürlich noch einen wundervollen Start ins neue Jahr, ins Jahr 2018 und ich sage jetzt nur den einen Satz: Feiert euer Leben, macht euch bewusst, dass ihr einen ganz ganz tollen Monat vor euch habt, der sehr intensivst sein darf und doch einfach nur jeden Augenblick anzunehmen, ohne in Löcher zu fallen, wenn es euch mal nicht so gut geht oder weil der Körper mal nicht so mitmacht. Nehmt einfach an! Indem ihr es annehmt, verändert es sich sofort! Und so könnt ihr ganz schnell bestimmte Dinge verändern. Macht euch einfach klar: ihr seid Schöpfer! Alles, was ihr denkt und fühlt, was ihr jeden Tag aufs Neue iniziiert, all das wird euch im Augenblick ganz schnell gebracht werden. So, nun ihr Lieben, ich danke euch, ja und ich habe es jetzt glaube ich hundert mal gesagt, aber es ist einfach meine Art und ich bin einfach so und ich platze hier gerade vor Liebe zu euch und zu meiner Arbeit und zu allem, was ich bin. Es ist einfach nur traumhaft hier im Augenblick auf der Erde zu sein.

 

Ich danke euch.

BOTSCHAFT NOVEMBER 2017
Erzengel Raphael ist mit einer ganz besonderen Energie in diesem Monat unterwegs, er hilft besonders mehr und mehr an euch zu erinnern. Altes ist am gehen und es geht darum euer inneres Lichtwesen wieder zu sehen und zu erkennen. Somit lernt ihr euere eigene Zeit und Geschwindigkeit kennen in der ihr euer eigenes Bewusstsein lebt. Lasst euch auf euch ein und spürt es , daraus kann sich unendlich viel Wandeln , Liebe, Finanzen , Gesundheit alles………
Musik im Hintergrund ANGELIC MUSIC
Botschaft November 2017.mp3
MP3 Audio Datei 7.8 MB

Botschaft November 2017

 

Meine geliebten Erden- Lichtwesen, ich Erzengel Raphael spreche heute aus der tiefen Liebe der neuen Zeit. Ja, es passiert gerade sehr vieles auf der Erde und es geht nun endgültig immer mehr und mehr darum die alten Strukturen loszublassen, tief in euch selbst einzusinken in euer Lichtwesen, in eure Frequenz, in eure Schwingung, all das zu erleben, wer ihr vollkommen seid.

Es ist so wichtig in eurer Geschwindigkeit, in eurer Zeit das Leben nun anzunehmen in allem wie es ist. Es geht um euer Tempo, um eure Klarheit, es geht um eure tiefe Liebe zu euch selbst.

Ihr habt viel geschafft in diesem Jahr und viel gelöst, vieles losgelassen, geöffnet, neues will- kommen geheißen. Und in diesem Monat geht es sehr stark darum, die Liebe zu sich selbst in allen Facetten seines eigenen Ichs nun entstehen zu lassen, in die Ur-Energie des eigenen Ichs  zu kommen, in die Kraft zu kommen der eigenen Seele. Nutzt im Augenblick immer wieder mal die Zeit in die Stille mit euch selbst zu gehen. Nutzt sie für euch in diesem Augenblick, in dem ihr einfach die Zeit in eurem Tempo nutzen könnt. Spürt viel mehr hinein, mit welcher Geschwindigkeit ihr durchs Leben geht. Lasst ihr euch treiben von der Außenwelt, von den Menschen im Umfeld um euch herum oder macht ihr euch oft selbst diesen Stress, denn ihr denkt und meint, dass er vollkommen richtig ist für euch? Genießt diese Momente des ruhig Werdens in euch, genießt die Augenblicke euch so zu spüren, wie ihr vollkommen seid. Denn es ist eine besondere Zeit, in der es sehr stark darum geht, sich zu spüren, sich zu fühlen und auch vollkommen wahrzunehmen. Es geht nicht darum um das Außen und es geht auch nicht darum die Dinge zu bedienen im Außen, sondern es geht vielmehr nun darum, eure Energie in euch zu spüren, euer Wesen, eure Lichtstruktur, eure Lichtcodes in all den Bereichen eurer Zellen zu empfangen und zu spüren.

Ja, ihr bewegt euch gerade auf einer sehr intensivsten Reise zu euch selbst. Und das berührende ist, dass genau diese Schwingungen euch helfen werden, euch immer mehr und mehr von all diesen Strukturen des Außen abzukoppeln, von den Glaubenssätzen, Erziehung mustern, Verhaltens- Strukturen, von all dem, was ihr erfüllt im Außen, löst ihr euch nun vollkommen auf und ihr kommt nun mehr in diesen Raum zu euch selbst. Ja, es bewegt sich wirklich sehr viel gerade in diesen Zeiten und doch ist es manchmal auch sehr anstrengend für euren Körper. Müdigkeit, Erkältung, Schwindel, vielleicht auch Muskelschmerzen, Knie schmerzen, Hüftschmerzen - es kann gerade in allen Körperregionen eine Reaktion auslösen. Und doch ist es so wichtig gerade in dieser Phase durchzuatmen, euch die Ruhe zu geben, die Zeit in einen Raum zu geben, für euch in eurer eigenen Geschwindigkeit in eurer eigenen Zeit zu gehen. Ihr spürt so viel neues in euch, was entstanden ist, was viel mehr nun gelebt werden möchte und doch ist es noch nicht ganz so weit, all das umzusetzen. Die Resonanz für das Neue ist vollkommen gesät und eure Liebe, eure Achtsamkeit, der Durchbruch zu diesen ganz klaren neuen eigenen Seins-Zuständen wird immer intensiver und kraftvoller werden. So werdet ihr sehr stark spüren, auch in der Partnerschaft, in der Suche nach den Potenzialen, aber auch vor allen Dingen in der Liebe zu euch selbst, dass darin sehr viel geschieht. Öffnet euch für eure pure Ur liebe, öffnet euch für euer Urvertrauen, öffnet euch für all das, was nun stattfinden darf in euch, mit euch, durch euch. Ihr habt so viel gelöst – Schicht für Schicht wie Zwiebeln habt ihr abgelöst, geöffnet, neues entdeckt, zugelassen, verändert und nun steht ihr in einer Zeit, in der es wirklich darum geht eure Schöpfung kraft aktiv werden zu lassen. Zuerst immer wieder mit euch selbst, bevor ihr diese Schritte nach außen geht. Lernt, der Magnet zu sein, lernt all das in euch selbst zu öffnen, dann sozusagen über eure Lichtschwingung, über eure Energie alles nach außen auszudehnen und somit dann zu empfangen. Ihr seid in einer sehr besonderen Zeit, in der es auch darum geht, die Sprache der Kommunikation deutlich zu sprechen, das miteinander, eure Bedürfnisse, eure Wahrheit zu euch selbst.

Ja, die kosmische Freude, die kosmische Liebe, das kosmische Urvertrauen und somit auch die Leichtigkeit, alles möchte sich neu integrieren in euch, es möchte so vieles neu wahrgenommen werden in euch und doch geht es immer zur Zeit mit dem Blick zu euch selbst.

Ja, es bewegt sich sehr vieles auf der Erde. Es rüttelt und schüttelt in den Außenwelten massivst. Auch egal in welchen Ebenen, ob es in der Finanzwelt oder Wirtschaft , Gesundheit, Regierungen, alle Bereiche schüttelt es gerade sehr gewaltig, wie ein Beben, das durch all diese Strukturen geht. Doch bedenkt: egal, wie viele Risse nun geschehen, wie viel Veränderungen nun kommen dürfen – darunter ist immer die Schicht der tiefen Heilung und der eigenen Liebe und somit auch in all dem, was aus der neuen Welt aus der goldenen Zeit nun stattfinden darf für euch, mit euch. Ihr seid die Schöpfer, ihr habt die Möglichkeit, nun all diese durchstrukturierten wackligen Wände einzureißen durch eure Liebe zu euch selbst und somit mit dem entstehen des  Wissens, dass alles möglich ist.

Ihr seid wundervolle Wesen, die so kraftvoll sind und vieles, vieles in ihrem Leben möglich machen können. Aktiviert eure Selbstliebe, aktiviert eure Schöpfung kraft, aktiviert euren Wert, macht es euch bewusst, dass so vieles geschehen darf, was euch nur alleine gewährt und verdient ist, was nur ihr alleine mit euch selbst in diesem Moment umsetzen könnt. Genießt das durchfluten von Energien eures eigenen Wesens, das sich in euch ausdehnen möchte, genießt die Erinnerungen, die entstehen an eure früheren Wissensquellen, an eure früheren Bewusstseins ebenen, genießt, was alles sich für euch öffnen möchte, so lernt ihr euch auf eine wundervolle Art und Weise kennen. Vielleicht nehmt ihr sogar in dieser Zeit etwas zu, vielleicht nehmt ihr ab, vielleicht sprecht ihr plötzlich eine ganz andere Sprache oder eure Stimme verändert sich. Vielleicht hört ihr ganz anders, wie ihr früher gehört habt, denn alle eure Sinne öffnen sich sehr intensivst. Vielleicht stellt ihr fest, wenn ihr rausgeht in die Natur, dass ihr vielleicht manchmal verschwommener seht. Vielleicht nehmt ihr wahr, dass ihr manchmal in einem Laden steht und ihr nehmt die Menschen um euch herum gar nicht wahr. Wie in Zeitlupe geschieht es um euch herum und eure ganze Aufmerksamkeit ist zu euch gerichtet. Es passiert nun so vieles in einer veränderten Form mit euch , denn all die vergangenen Strukturen, die ihr gelebt habt, habt ihr abgelegt und so werdet ihr lichter, wahrhaftiger und durchbrecht verschiedene Ebenen, die mit euch auf Erden existieren. Und doch ist es wunder- schön zu beobachten, was nun in dem Feld der Liebe, was mit Partnerschaften und der Selbstliebe  geschieht. Es ist so frei was geschieht, denn es öffnet sich unendlich viel. Begegnungen mit reinen Seelen lieben und somit auch mit den Menschen, die Herzen Energie in sich tragen, werden nun intensiver werden. Viele Menschen begegnen sich neu, weil sie sich früher nie so wahrgenommen haben. Veränderung ist gerade auf dem Planeten das größte was geschieht und doch seid ihr die Menschen, die hier auf diesem Planeten Erde leben und werdet euch wieder bewusst, diese Erdkraft anzunehmen, werdet euch bewusst, dieses Feld der Erde bewusst anzuschauen. Ihr seid hier und hier habt ihr alle euren Auftrag wieder einzutauchen in die Erinnerungen, die schon immer in euch existiert haben. Schwingt in den Wellen, in den Schwingungen, die gerade stattfinden. Genießt diesen Augenblick der Berührung mit eurem eigenen Wesen, mit eurem eigenen Licht. Genießt den Moment, wo ihr euch immer mehr und mehr spürt, wo ihr euch immer mehr und mehr wahrnehmt, wo immer mehr und mehr die Frequenz und die Schwingung von euch selbst entsteht. Es geschieht sehr vieles in dieser Zeit. Der November, wie aber auch der Dezember sind Monate, in denen es zwar um Rückzug geht, aber nicht Rückzug vor der Welt und auch nicht zurückziehen in eure Räume. Nein, es geht darum, in euch einzutauchen, neue Möglichkeiten in euch zu entdecken und die Visionen entstehen zu lassen und somit wie ein Bauplan für euch existieren zu lassen.

Es gibt so viele Möglichkeiten, die euer Verstand und eure alte Denkweise nicht für möglich gehalten hat und somit wundert euch nicht, wenn ihr vieles mehr wahrnehmt, wie es bisher möglich war. Vielleicht hört ihr plötzlich mehr Geräusche, ihr hört vielleicht anders, vielleicht ist der Druck in euren Ohren plötzlich anders, eure Sehkraft verändert sich, oder ihr wundert euch plötzlich, wie ihr von A nach B gekommen seid, ohne zu wissen, wie es funktioniert hat. Denn es sind gerade sehr viele kraftvolle Energien hier auf Erden, die euch helfen, die Dinge zu verändern und somit in euren eigenen Zeit Frequenzen euren Weg zu gehen und so werdet ihr vieles schaffen, was ihr noch nie so wahrgenommen habt wie jetzt. Es ist wirklich viel in eurem Körper los, in eurem System, in euren Feldern, in eurem Einssein mit euch. Deswegen nehmt euch diese Zeit und den Raum, mit euch selbst in die Stille zu gehen. Genießt euch, spürt euch, kommt an in euch, entdeckt eure Licht- Struktur in euch, entdeckt eure inneren Wesen in euch, entdeckt die Liebe in euch, entdeckt euch selbst. Und so werden sich viele Dinge von ganz alleine verändern, weil ganz bewusst die Energien aus den Erwartungen und Vorstellungen herausgenommen werden und so werden plötzlich auch in Partnerschaften Leichtigkeit und Gemeinsamkeit gefunden werden. Gemeinsamkeit, die bis jetzt noch nicht so vorhanden war oder weil der Alltag vielleicht viel zu sehr im Stress war, oder vielleicht weil man sich nie die Gedanken gemacht hat, dass es doch so viel schöner ist, gemeinsam eine Zeit miteinander zu verbringen, ob es mit Freunden, mit Menschen die man liebt oder mit der Familie ist. Nehmt euch diesen Raum achtsam wieder miteinander umzugehen und lernt, dass manche Menschen euch nicht mehr verstehen werden, sie werden nicht mehr erfassen können, was mit euch geschieht. So lange ihr in eurem Vertrauen mit euch seid, wird es euch nicht berühren, doch sobald die Einflüsse von außen euer Vertrauen zu euch selbst zerstören oder zu sehr rütteln, werdet ihr Zweifel spüren, Zweifel an euch selbst, an dieser Situation, ob ihr richtig entschieden habt. Dann kehrt still zu euch ein, genießt und fühlt: was entspricht der Wahrheit.

Ja, es ist gerade eine sehr intensive Kraft hier, die vielleicht auch alles in einer gewissen Form durcheinander wirbeln kann und doch ist es so wichtig, bestimmte Verhaltensmuster und Strukturen aus eurem Sein zu entfernen und somit nun euer Licht, euer Strahlen bewusst schwingen zu lassen, damit euch diese Schwingungen in euren Zellen berühren und sich die Zellmembran öffnen und somit in sich selbst all das empfangen werden kann und sich entfalten kann.

Ja, es geht in diesem Monat sehr stark darum, eure Schwingung zu euch zu entdecken, euer inneres Wesen zu entdecken und euch die Zeit und den Raum zu nehmen, nicht im außen euch hetzen zu lassen, sondern eurer eigenen Zeit in eurer eigenen Geschwindigkeit zu folgen. Genießt es, denn es trägt euch wie Wellen, - wie Wellen voran in allem, wie es ist und wir auf der geistigen Ebene laden noch viel mehr die Lichtwesen ein: die Einhörner, die die Erde schon seit zwei, drei Jahren viel intensiver berühren, die Naturwesen, die sich euch immer intensiver und achtsamer ihre Sichtbarkeit zeigen werden und dürfen und somit auch viele Naturwesen, aber auch Lichtwesen, die nun den Planeten Erde betreten. Wesen, die zu euch aus einem anderen Planetensystem hereintreten, um euch sehr besonders in diesen Entwicklungsprozessen zu helfen. Sie sind sehr gestärkt und sehr intensiv und vielleicht begegnet ihr ihnen immer mehr, denn ihr werdet es in ihren Augen sehen, dass sie sehr strahlen, klar sind und doch ihre Sprache oder ihr gehen oder ihr bewegen anders ist, wie ihr es kennt in eurem Sein. Denn die Dimensionen werden sich nun miteinander etwas näher bewegen und so werdet ihr feststellen, dass plötzlich, ja, - Situationen anders sind, wie sie euch bisher erschienen sind. Lebt es und genießt es in eurer ganzen klaren Zentrierung mit euch selbst. Und wir auf der geistigen Ebene begleiten euch sehr wahrhaftig, sehr liebevoll und sehr achtsam in diesem Prozess.

 

Lasst euch ein auf euer Urvertrauen, lasst euch ein auf die Schwingung, lasst euch ein auf eure Liebe, lasst euch ein auf die Leichtigkeit, lasst euch ein auf euch selbst und wir aus den geistigen Ebenen grüßen euch aus der hohen Schwingungsebene der Neuen Zeit.

BOTSCHAFT OKTOBER 2017
Mutter Maria spricht sehr deutlich über unser Bewusst werden, dass es nun wirklich darum geht heraus zu treten aus den Opfer rollen in unsere totale Wahrheit und Freiheit. Durch diesen Tiefen und klaren Prozess werden wir aufgefordert genau hinzuschauen und zu spüren und unseres eigenes Bewusstsein an zu nehme. Du entscheidest selber wie dieser Monat für dich ist frei und leicht, oder anstrengend und kraftlos, es wird sich zeigen wie klar ihr schon seid. Es wird ein hoch interessanter Monat den euer reines Sein in allem wird nun angesprochen ……
Monatsbotschaft Oktober2017.mp3
MP3 Audio Datei 7.0 MB

Botschaft Oktober 2017

 

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Mutter Maria grüße euch aus dem tiefen Strahl der Liebe. Es ist in diesem Monat sehr vieles im Geschehen, denn vor allen Dingen geht es nun in dieser Zeit darum: welche

Visionen habt ihr gesetzt, - der Neubeginn, der beginnen möchte in euch, der Neustart, der so vieles beinhaltet. Doch gleichzeitig ist es manchmal noch für sehr viele wie ein Spagat. Eure Schöpfungsenergie, die Schöpfer, die ihr seid, sind sehr tief vorangegangen und haben sehr viel erkannt, worum es geht in die

Vorbereitung und die Schöpfung zu gehen und somit auch in die Öffnung zu gehen. Das ganze Feld purer Liebe zu leben und somit in der Achtsamkeit mit sich selbst. Doch manchmal fangen die alten Energien noch an zu wirken und es zieht euch hinab in die Denkweise, aber auch mal in das Gefühl: es funktioniert nicht

und ich schreite nicht voran. Es ist noch wie ein kleiner Zwiespalt in euch, das glauben an die wundervolle Schöpfungskraft und eure Gaben in euch und doch gleichzeitig oft dieses Gefühl noch stecken zu bleiben in so vielen Themen, die euch im Augenblick begleiten. Doch es entspricht nicht mehr der Wahrnehmung in euch selbst. Denn euer Sein, eure tiefsten Energien und eure Seelen haben sich für den Neustart entschieden, für die Schöpferebene, für das erschaffende in euch selbst und somit eine ganz besondere Energie auf Erden willkommen geheißen: nämlich die höchste Verbindung zu euch. Und so entscheidet ihr nun euren Weg zu gehen in der tiefen Liebe, in der tiefen Wahrnehmung und somit erkennt, welche Energien um euch herum sind und welche unglaubliche tiefe Liebe es möglich macht, etwas neues zu erschaffen. Doch eure Angst und Erfahrungen in der Vergangenheit halten euch manchmal vielleicht noch etwas zurück. Aus diesem

Grund atmet dann einfach tief ein, genießt diesen Moment in diesem Gefühl des Neuen zu stehen, spürt hinein, in welchen Körper- regionen euer Innerstes noch reagiert mit Angst und Unsicherheit oder vielleicht auch Zweifel. Die Blockaden, die in eurem Innersten sind, spürt sie und dann lasst sie einfach

geschehen. Lasst sie frei in diesem Moment, atmet sie aus und die Liebe ein. Es ist so viel wunderschöne Energie hier auf Erden und es sind so viele Menschen nun gewachsen in einer ganz klaren reinen Struktur, im Aufstehen der Geburt, im Aufstehen des Neuen und somit ein ganz besonderes Lebensfeld zu schaffen, das

gerade sehr tief und kraftvoll ist.

Ihr habt sehr vieles auf der Erde errreicht, denn ihr Menschen habt euch entschieden, aufzustehen, zu rebellieren gegen die ganzen Strukturen, gegen die ganze Macht, was euch oft in die Ohnmacht gezwungen hat. Nun seid ihr hier in eurer ganzen Größe und fangt an zu verstehen und erst zu erfassen, wieviele Möglichkeiten plötzlich da sind, dass all das möglich ist um das Neue zu beginnen und lebendig werden zu lassen. Wie kleine Kinder erfasst ihr gerade das Feld, das ihr seid und somit auch um das

euch herum und vor allen Dingen in euch selbst. Es ist eine sehr besondere Zeit und eine sehr besondere Energie, in der ihr wirklich erkennen dürft, wie kraftvoll eure Möglichkeiten sind. Und sie kommt und ihr wachst langsam immer mehr und mehr in eure reine Größe hinein, in eure Stärke, die euch vollkommen

in diesem ganz besonderen Energiefeld nun ausmachen darf.

Ja, ihr spürt eure Freiheit, euren Raum, den ihr gerade bekommt. Ihr spürt diese unendliche tiefe Liebe und die Kraft in euch und doch ist dies im Kollektivfeld für euch manchmal nicht immer ganz so einfach. Doch wir sind hier um euch darin zu unterstützen und zu begleiten, um euch noch tiefer in diese unendliche Liebe zu euch selbst zu bringen und somit in das Erkennen eurer reinen Machtstrukturen, eures Wesens in euch und somit eure Wahrhaftigkeit die ihr seid, nämlich euer Licht, eure Lichtstrahlen, eure Lichtkodierungen und und und ... noch vieles mehr. Wir sind gerade sehr tief zu euch herabgetreten, damit ihr euer Lebensenergiefeld erweitert und somit in eure Macht und euer Verständnis, eure Spiritualität, euer Bewusstsein und nun somit in eure reinste Erkenntnis kommt. Und es spalten sich gerade sehr viele Dinge auf der Erde. All das, was mit Ego und Macht und Geld und Gedanken verbunden ist, wird zur Zeit von der geistigen Welt von dem Bewusstwerden nicht mehr unterstützt. So heraus geschehen gerade in sehr vielen Dingen die Situationen, wo viele Dinge zerbrechen. Menschen, die mit Macht und Ohnmacht gearbeitet haben, Menschen, die um sich herum die Menschen bewusst manipuliert haben, all diese Menschen bekommen nicht mehr den Raum und die Energie. Denn ihr seid so kraftvoll geworden in eurem Wissen, in eurem Wahrnehmen und Spüren, dass es euch den Raum und die Möglichkeit gibt, nun euer Bewusstwerden mit euch Menschen verschmelzen zu lassen. Achtet immer mehr darauf, wo ihr spürt, dass das Gleichgewicht nicht mehr stattfindet - achtet immer mehr darauf, wo ihr euch wohlfühlt und nicht mehr wohlfühlt – achtet immer mehr darauf, wo euer innerstes Bauchgefühl oder eure Intuition oder euer Spüren oder euer Wahrnehmen euch sagt: jetzt ist es genug und ich möchte diese Felder nicht mehr bedienen. So werdet ihr frei von einer ganz einfachen Art und Weise und somit in einer wundervollen Achtsamkeit des Erlebens und des Erspürens ein wundervolles Feld zu schaffen, nämlich die Neugierde eures eigenen Seins und somit auch die Liebe und die Achtsamkeit in einer so eigenen Struktur für sich selbst. Ja, im Augenblick ist es für euch ein Erwachen, ein Erwachen von solchen Möglichkeiten, die ihr bis jetzt nicht gesehen habt. Wir nennen es auch Neugeburt: Geburt in all den Bereichen, in denen ihr nun durch euren innersten tiefsten Prozess geht, um all diese Dinge von den Zellen abzustreifen, die nicht mehr zu euch gehören. Ja, das Bewusstwerden ist eine eigene und besondere Energie und somit beinhaltet dieser Monat Oktober eine eigene Schwingung für sich. Denn ich Mutter Maria trete nun ganz besonders in eine sehr intensivste Kraft der Weiblichkeit, um eure Urweiblichkeiten noch viel tiefer zu vertiefen, erkennbarer werden zu lassen und somit eure Weiblichkeit und euer Frausein und somit eure Intuition, eure Spiritualität, eure Meisterin und eure tiefste Kraft in euch zu berühren. Das gleiche geschieht in den Männern, die ihre Weiblichkeit in sich entdecken. Raus aus dem kämpfen, des versorgens, raus aus den Diskussionen, die Menschen oder die Frauen zu dominieren oder auch machmal in der Ohnmacht zu stehen und die

Frauen in ihrer starken Rolle zu sehen und somit einfach ein Gleichgewicht zu schaffen, das wunderschön sein darf. In Augenhöhe und Achtsamkeit miteinander agieren und somit in einer besonderen Schwingung des Lebens zu stehen. Viele Männer von euch haben es schon sehr früh erkannt und haben angefangen, die

weiblichen Seiten in sich zuzulassen. So sind schöne Beziehungen entstanden, die in Harmonie und Achtsamkeit schwingen und manche stecken noch in den Ängsten der alten Strukturen fest und somit versuchen so viele Männer, wie aber auch Frauen, in einer gewissen Egostruktur den Weg zu schaffen. Doch dies wird nicht mehr geschehen, nicht mehr in dieser Form, nicht mehr in dieser Art und Weise. Es heißt jetzt innezuhalten und doch gleichzeitig in einer Achtsamkeit in eurem eigenen Tempo voranzuschreiten.

Es ist das Visionenjahr gewesen und somit beginnen jetzt erst recht die Zeiten, in denen die Visionen in ihre Wirksamkeit kommen. All eure Wünsche, all eure Wahrnehmung und all euer Hoffen wird nun mehr und

mehr verstärkt und somit in eurem tiefsten Herzen, was zu euch gehört und was euch vollkommen ausmacht in dieser Zeit, ganz besonders aktiviert. Tanzt euer Leben, freut euch über diese Situation, in der ihr gerade seid. Genießt es in dem vollsten kraftvollen Feld. Und die Müdigkeiten oder das Gefühl ausgelaugt zu sein oder auch manchmal das Gefühl erschöpft zu sein: all dies wird nun in diesem Monat nicht mehr so existieren. Ihr bestimmt das Gefühl, ob ihr im Kollektiv mitschwingt oder ob ihr euch eigenständig in dem Bewusstwerden eures eigenen Seins, in eurem eigenen Prozess bewegt. Jeder von euch ist gerade in

einer ganz besonderen Art und Weise unterwegs und so nehmen manche das Gefühl von Lebensfreude, Energie und Leichtigkeit wahr und andere vielleicht in der Form von Müdigkeit, Nachdenklichkeit, aber auch das Gefühl von nicht vorwärtsschreiten zu können, wahr. Oder manche reagieren mit Erkältungen,

Grippe oder manchmal auch einfach nur mit Ausleitungsprozessen. Transformationsenergien, die in den tiefsten Zellstrukturen arbeiten, all das ist im Augenblick möglich. Aus diesem Grund wünschen wir euch, euch selbst eine besondere Aufmerksamkeit zu geben. Euch auch schöne Dinge zu schenken, Möglichkeiten zu schaffen, somit euch einfach etwas schönes zu geben und somit den Blick besonders wieder zu euch zu richten. Heraus aus den Energien des Denkens, heraus aus den Energien des Wollens. Denn wir wissen, es ist nicht einfach, diese alten gewohnten Strukturen abzustellen und das neue große Schöpfungsfeld zu erschaffen. Denn ihr werdet lernen, nun etwas in in einer

ganz besonderen Art und Weise zu tun. In der Form eures eigenen Wahrnehmens und eures inneren Spürens, eures inneren Wesens die Dinge entstehen zu lassen, die euch betreffen, es zu sehen wie in einem Film bis „wunderbar“ und „wundervoll“ einfach entsteht, dann frei werden zu lassen, in dem Wissen, dass es geschehen darf. Zeit spielt keine Rolle. Manches kann unheimlich schnell gehen und manches kann einfach eine Zeit brauchen, so wie es immer war und ist, denn die Dinge verändern sich mit euch, mit eurem Bewusstwerden, mit euren Wahrheiten und somit auch mit eurer Schöpfungsenergie. Alles funktioniert nicht über die Egostruktur, sondern über euer ganzes Bewusstsein. Das heißt: euer ganzer Körper ist in diese Energie eingehüllt und somit ist euer innerer Körper mit eurem Emotionalkörper, mit euerem physischen Körper in diesem Moment in einer ganz besonderen Schwingung verbunden und so entsteht eine besondere Kraft des Bewusstwerdens, des Erinnerns und so geschehen die Dinge, die zu euch gehören.

Ja, die Dinge sind wirklich sehr lebendig und kraftvoll geworden und ich Mutter Maria begleite euch sehr intensivst auf diesem Weg und es wird eine besondere Zeit in diesem Monat sein: achtsam und aufmerksam mit euch zu sein. Worauf reagiert ihr noch? Was empfindet ihr, wenn manche eure Triggerpunkte noch andrücken? Reagiert ihr immer noch mit Wut, Verzweiflung, Ärger und Ohnmacht? Oder tretet ihr einen Schritt zurück und erkennt, dass ihr diese Dinge gar nicht mehr bedienen wollt und es an euch eigentlich spurlos vorbeigeht, weil ihr gewachsen seid und somit in eure unendliche tiefe Kraft gekommen seid?

All das ist in diesem Monat eine besondere Zeit und eine besondere Achtsamkeit und Aufmerksamkeit, in der ihr wirklich hinschauen dürft, ohne euch unter Druck zu setzen. Genießt es, tanzt, freut euch, springt durch euer Leben mit all dieser wunderschönen Kraft des Entdeckens, der Freude und somit eine ganz besondere neue Zeit und ein ganz besonderes Leben zu entdecken, wie wenn ihr auf einer neuen Blumenwiese steht,

die voller Pracht blüht und ihr entdeckt in jeder Sekunde etwas neues, das euch möglich macht, das neue zu sehen und zu leben. Mit einer ganz besonderen Aufmerksamkeit, so schreitet ihr durch diesen Monat. Genießt es, denn es ist ein Erwachen, ein aufstehen, ein neu gebären des Energiefeldes, das alles möglich macht. Wisset, dass alles alte, das ihr versucht festzuhalten, sich nicht mehr festhalten lässt. Alles, was ihr steuern wollt, funktioniert nicht mehr. Alles, was ihr in Liebe freilasst und einfach entstehen lasst aus Achtsamkeit und Liebe heraus, all das wird möglich sein.

Ich Mutter Maria bin in dieser Zeit sehr besonders zu euch, weil ich einfach spüre, dass ihr nun die Sinnlichkeit, die Weiblichkeit aber auch die tiefste Männlichkeit in wundervollsten Energien empfangen dürft. Ja, auch die Männer und die Frauen sind in einer sehr besonderen Schwingung zueinander. Die alten Strukturen der Männer verlieren sich gerade und somit ist es nicht immer so einfach alles zu verstehen, was der Gegenüber oder das Gegenüber oder die Gegenüber wirklich wollen. Manchmal ist die Kommunikation wie auf unterschiedlichsten Schwingungen und so ist es manchmal nicht immer einfach, all das zu erfassen, was das Gegenüber euch mitteilen möchte. Geht in euer Herz, erspürt, was ihr sagen wollt und sprecht es in eurer Sprache aus. Was euch Angst, Unsicherheit, Zweifel oder Freude, Leichtigkeit und Liebe verschafft. Sprecht in der klaren reinen Kommunikation eures Herzens und so werden die Dinge erfasst werden, die sehr wichtig sind für euch Menschen. Ich Mutter Maria unterstütze euch gerade sehr in eurem Achtsamkeits- und Bewusstseinsprozess. Und aus diesem Grunde sprach ich mit euch, ich, Mutter Maria, die zu euch in der höchsten Schwingung steht und somit in einer tiefen Achtsamkeit mit euch, die euch zur Zeit ganz intensivst und tief begleitet.

 

Ich Mutter Maria sprach mit euch aus der liebsten und höchsten Frequenz der Liebe der Unendlichkeit.

BOTSCHAFT AUGUST 2017
Erzengel Michael sagt das dieser Monat alles beinhaltet m was für uns Menschen wichtig ist. Die Mondfinsternis im Vollmond löst gerade in so einer Tiefe alles in uns auf, was wir auch loslassen können, und die Mondfinsternis im Neumond vertiefe unsere Erinnerung wer wir sind. Lasst euch auf beide Seiten ein denn, denn nichts ist schöner wie im reinen Sein des eigenen ICHS anzukommen. Alles was das Ego erschaffen will wird nicht mehr von unserer Seele gestärkt was aus dem reinen Ich kommt wird so beflügelt. Kämpft nicht mehr, sondern genießt das ankommen in allem …….
Botschaft August 2017.mp3
MP3 Audio Datei 9.8 MB

Botschaft August 2017

 

 

Meine geliebten Erdenkinder, meine geliebten Lichtwesen, ich Erzengel Michael bin heute bei euch. Dieser Monat ist ein sehr spannender Monat, denn es ist Aufbruch, loslassen, Rückzug, Einkehr, alles ist beinhaltet. Gerade die nächsten vierzehn Tage sind für euch Menschen sehr wichtig: Revue passieren lassen mit eurem Leben. Denn viele Zyklen der Vergangenheit schließen sich nun entgültig ab. Es ist an der Zeit, einfach mal Revue passieren zu lassen, in Gefühlen, in Formen, einfach das, was in euch entstehen möchte, ohne Bewertung, ohne Einschränkung, ohne darüber nachzudenken, ob es richtig oder falsch ist. Lasst es einfach in euch geschehen, was sich gerade wirklich entgültig auflösen möchte. Wie ein Ballon, der sich in euch selbst formt und entgültig über euren Rücken, über euer Kronenchakra hinaustritt in das Universumsfeld und somit sich entgültig entlässt aus eurem Leben. Dies geschieht gerade mit euch auf der Erde, denn alles darf gehen, was nicht mehr existent in eurem Leben ist und doch gleichzeitig geht es sehr darum: wo ist euer inneres Sein, wo ist euer Sein mit euch und wo ist euer Ego noch verhaftet. Denn diese Strukturen des Egos werden es in den nächsen Monaten und Wochen und Tagen nicht immer ganz einfach haben. Denn alles was ihr mit Druck und mit Durchsetzungskraft und Gier und Macht erreichen wollt, wird leider nicht mehr funktionieren. Wir nennen es wirklich „leider“, weil wir wissen, dass es euch Menschen  sehr zu schaffen machen wird, wenn bestimmte Formen, Situationen und Momente nicht mehr so lebbar sind, wie sie euch bis jetzt am besten gefallen haben. Doch ihr dürft lernen, wie erwachte Menschen, die plötzlich die Welt ganz neu sehen dürfen und wahrnehmen dürfen, die Welt neu zu leben, neu zu erkennen und neu in dieses neue Bewusstsein hineinzutreten. Wie Kinder, die die Welt neu entdecken dürfen, mit Wahrheit, Unbedarftheit, Leichtigkeit und tiefster Freude.

So ist der Monat August sehr besonders für euch, denn es beinhaltet beides: die erste Zeit des Auflösens der Transformation, das einfach nur ziehen lassen und gleichzeitig das neu entstehen lassen, neu berührende Momente, wo euch ganz viel bedeuten werden, neue Erfahrungen, die sich neu zeigen dürfen und werden und so werdet ihr diesen Monat  mit beiden Seiten geführt und unterstützt und abgelöst werden.

Ich Erzengel Michael bin bei euch, um euch darinnen zu begleiten, um euch zu zeigen, wie kraftvoll dieser Monat wirklich ist. Er wird seine Schwankungen haben, aber doch gleichzeitig seine Tiefe des Entstehens des Neuen und somit der Klarheit, die euch vollkommen ausmacht. Ja, ihr hab sehr viel daran gearbeitet in euer Bewusstsein zu kommen, ihr habt viel darinnen geleistet dies besonders zu tun. Und dieser Monat beinhaltet alles: das neue Bewusstsein absolut zu leben, in der größten Freude, die euch vollkommen in seiner ganzen Schönheit ausmacht oder noch in den alten Strukturen noch etwas verbunden zu sein, in denen es euch rüttelt und schüttelt und manchmal noch in euch das Gefühl auslöst, nicht weiter gekommen zu sein. Alles beinhaltet dieser Monat und doch geht es nicht darum eine Bewertung oder einen negativen Gedanken oder einen Schmerz oder eine Angst oder eine Unsicherheit in diesem Moment zuzulassen, sondern einfach nur sein – sein mit euch geschehen lassen, als wenn von ganz alleine die Dinge sich bewegen dürfen aus euch heraus.

All das, was euch nicht mehr gut tut, werden wir mit eurem innersten Einverständnis eures innersten Seins absolut von euch lösen. Das, was ihr festhaltet, werden wir euch zeigen, unerbittlich. Denn es ist an der Zeit, dass ihr seht, welche Spiegel vor euch stehen und wo ihr noch hineinschaut mit dem Gedanken, dass es so richtig ist. Die Sachen, die Personen, die Menschen, die Situationen festzuhalten und somit euch selbst das Leben schwer zu machen.

Es ist nicht immer einfach und doch seid ihr  reine Lichtwesen, die den Planeten der Erde in der größten Meisterschaft erleben wollen und ihr habt jetzt die größte Möglichkeit, das ganze Planetengeschehen zu verändern: für euch, für eure Nachkommen, für eure Mitmenschen, für alle, die ihr hier seid. Denn es ist so eine kraftvolle Energie wie noch nie zuvor in dieser Öffnung vorhanden. Denn seit dem Vollmond und der Mondfinsternis, die vorgestern war und dem 21. August, wo der Neumond mit der Mondfinsternis beginnt, ein neuer Start für euch geformt werden darf. Denn dieser Monat ist so kraftvoll wie noch nie und ihr habt im Juli gespürt, dass ihr durch viele Themen gewandert seid, mit Schmerz, mit Schwere, mit Traurigkeit und manchmal das Gefühl von fast verloren sein. Und so ist es diesen Monat ganz besonders geformt in einer eigenen Stärke für sich. Denn alles, was ihr gerade lernt, ist das Ankommen bei euch selbst. Immer mehr und mehr spielt genau dies eine Rolle. Euch in eurer ganzen Schöpfenkraft zu spüren, euch mit euch selbst zu verbinden, euch selbst zu erleben und all das, was ihr seid macht euch vollkommen aus.

Ihr seid so wundervoll in eurem strahlen, in eurem leuchten und doch sind es die Erfahrungen der Vergangenheit, die euch geprägt haben, das Kollektivfeld, dass es euch nicht einfach gemacht hat.

 Beziehungen stehen in Frage, Freundschaften, Familienmitglieder, all das steht manchmal in Frage. Materie, Beruflichkeit, - alles, alles steht in Frage, ob es richtig ist, diesen Weg gegangen zu sein.  Und doch genau darum geht es. Wo ist eure innere Freude darin? Wo spürt ihr Leichtigkeit, Glück,

Freude, Liebe, tanzen, Eleganz, Leichtigkeit, wo spürt ihr all das - kosmische Freude, Harmonie in

euch? Und wo spürt ihr Schwere, Traurigkeit, Schmerz, Angst, Unsicherheit, Verzweiflung und genau diese Themen, wo die Angst, das negative, die Schwere in euch ist....

Da tretet mal einen Schritt zur Seite. Beobachtet euch: wo haltet ihr fest, wovor habt ihr Angst?

Vor welcher Wendung, vor welchem Wandel, vor welchen Menschen, die ihr vielleicht loslassen müsst, um einfach euer Bewusstsein zu öffnen für euch selbst.

Es ist so viel in der Liebe am geschehen und gerade letzten Monat wurde sehr stark das weibliche Thema  des Weiblichseins immer mehr und mehr unterstützt. Und die Urweiblichkeit, die noch nie so auf die Erde gekommen ist, wie sie gerade durch diese Zeit hindurchströmt zu euch Menschen in einfachsten und doch so kleinen Schritten. Wie oft ist es euch passiert, dass ihr euch gefragt habt: sind wir mit dem richtigen Partner zusammen, lebe ich meine Weiblichkeit,  lebe ich meine Intui-

tion, lebe ich meine Stärke, lebe ich meinen Frieden, lebe ich meine Freude – oder lebe ich die Angst, die Unsicherheit, das Ego, die Materie – an was halte ich fest? Und genau dies anzuschauen ist diesen Monat so wichtig. Dadurch werdet ihr frei, frei von den Mustern, denn die Energien sind so stark in diesem Monat, wie es noch nie die letzten zwanzig Jahre war. Denn genau dieser Monat bringt den Wandel und nehmt eure Schöpfungskraft in euch wahr, nehmt die Möglichkeiten wahr, neue Dinge entstehen zu lassen aus der reinen Urquelle in euch und um euch herum, aus der reinen Ebene euch in jeder Reinstheit und Klarheit zu öffnen für all das, was in euch und um euch herum wirklich mit euch schwingt. Seht genau hin, spürt die Schwingungen und schaut auch euch ganz besonders an, wie ihr mit den Menschen in diesem Augenblick kommuniziert.

In der Partnerschaft – ja, das ist gerade ein großes Thema – wo viele von euch noch einmal ganz genau hinschauen – sich wirklich fragen, ist die Entscheidung mit diesem Partner zusammen zu sein

oder zusammenzukommen richtig?  Auch wenn die Liebe so groß ist, ist in euch trotzdem männlich wie weiblich das große Fragezeichen in euch. Das hat nichts damit zu tun, dass ihr den Menschen um euch herum nicht liebt, sondern weil ihr einfach spürt, daß eine andere Frequenz auf der Erde schwingt, was mit dem Thema Beziehung und Partnerschaft zu tun hat.  Es geht um Achtsamkeit und Kommunikation und doch könnt nur ihr selbst es in euch erlernen, wie ihr selbst am besten mit euch umgehen könnt und somit auch in dem Feld der Partnerschaft. Die Materie des Geldes – uuh, das ist gerade ein großes Thema auf der Erde in unterschiedlichsten Formen. Alle Menschen kämpfen in einer gewissen Form, wie in einer großen Angst in einem Boot zu sitzen und alles um sich herum zu verlieren.

Doch dies ist nicht das Thema. Es geht darum, dass die Schwingung der Materie sich schon zu verändern beginnt und ihr tief in euch lernen dürft, das Geld frei werden zu lassen, in ihrer reinsten Form des Entstehens dessen, was euch vollkommen ausmacht. Wo kreisen eure Gedanken hin, wenn ihr in der Materie seid? Seid ihr in Freude, in Traurigkeit, in Angst, in Unsicherheit oder seid ihr in der puren Liebe der Achtsamkeit damit und wisst, dass für euch immer, egal in welcher Situation euer Leben gerade steht, vollkommen versorgt werdet? Genau um diese Dinge geht es in diesem Monat. Die zwei Seiten, wie bei einer Münze: die eine Seite des Egos und die andere Seite des Herzens. Und doch geht es nicht darum, dass die zwei Seiten miteinander kämpfen, denn sie sind eine Münze und sie haben beide Seiten. Und doch dürft ihr lernen, diese beiden Seiten nun in Liebe anzunehmen und somit euch ganz besonders in eurem Gleichgewicht innerlich wie äußerlich zu spüren, männlich wie weiblich tief in der Schwingung des Herzens zu sein. Und somit auch das Feld der Partnerschaften, der Vergangenheit einfach mal frei zu lassen, zuzulassen, einfach mal zulassen in euch. Welche Empfindungen sind zur Vergangenheitsbeziehung noch da? Ist es Schmerz, Trauer, Wut, Enttäuschung? Alles kann existieren und alles existiert in euch. Und je mehr ihr noch versucht, es herauszunehmen aus euch, zu lösen, zu entfernen, zu befreien, desto mehr wird es zu euch zurückkehren. Lasst es einfach in euch, in eurem Herzen entstehen, welchen Platz es einnehmen möchte. Denn je mehr ihr eure Partner der Vergangenheit in Liebe in eurem Herzen annehmen könnt, desto mehr könnt ihr auch euch selbst in der Liebe annehmen.

So ist alles im Gleichklang und jede Partnerschaft, egal ob Freundschaft, Bruder, Schwester, Familie, alles hat seine Berechtigung im entstehen dessen, was hier ist und alles ist in der Lernphase, in der Entwicklungsphase und somit hat sich jede Seele hier auf Erden bereit erklärt zu euch zu treten, egal auf welche Art und Weise. Und so habt ihr die Chance in diesem Monat ganz besonders in die Kraft einzukehren zu euch selbst, in der Geschwindigkeit in euch. Dieser Monat holt sehr viel aus euch heraus und integriert aber auch so viel freies: euer Schöpfungsbewusstsein, eure Wahrheit, eure Wahrnehmung, euer Sein. Ja, und je stiller ihr mit euch werdet, desto bewusster werdet ihr werden, was eure Seele meint. Hört ganz genau hin in diesem Monat. Nehmt euch die Zeit der Geschwindigkeit heraus und setzt euch einfach mal ruhig und still hin. Genießt den Moment euch in eurer ganzen Wahrheit zu spüren, zu hören und im Einklang mit euch zu schwingen. Genießt den Moment euch in eure Natur hinauszubewegen, um die Schwingung der Natur zu spüren, die immer im Gleichklang schwingt. Die Naturwesen, die in ihren eigenen Frequenzen stehen und sehr bewusst mit euch in Kontakt treten möchten, immer wahrhaftiger und tiefer, immer bewusster und wahrhaftiger das Leben mit euch führen möchten.

Es ist so viel Umbruch da und es gibt immer zwei Seiten einer Medaille und nach Möglichkeit in Einklang anzunehmen und euch nicht aus der Angst des Kollektivfeldes oder aus anderen Systemen führen zu lassen, sondern immer in der Liebe zu euch selbst zu sein und somit eure Schöpfungskraft in diesem neuen Bewusstsein zu aktivieren und zu vertiefen. Lebt euer Leben jetzt, nicht gestern und auch im Moment nicht im Morgen, sondern im Jetzt! Genießt die Situation eures jetzt, denn dies ist die reinste pure Entfaltung.

Ja, der Vollmond, der gestern war, hat für euch Menschen sehr viel Energie mitgebracht, dass alles noch einmal ganz einfach, wie in einer Feder alles noch einmal einhaucht, herausholt, heraus- transformiert, herauslöst, damit ihr einfach in der tiefsten Schwingung in der Stille in Einkehr kommt und erkennt, was für Potenziale, was für Energien in euch möglich sind.

Es ist so ein kraftvoller Monat, dass diese nächsten Zeiten ganz besonders eine sehr kraftvolle Energie beinhalten. Lebt es in der höchsten Freude eurer Seele und so werdet ihr erkennen, dass all das, was ab dem 21. in der Neumondzeit mit der Mondfinsternis besonders integriert wird. Denn es gab noch nie so eine Zeit wie jetzt. Und doch ist es so wichtig, so wichtig diese Energien zu leben, diese Energien zu erkennen und somit auch die Wahrheit zu leben. Seht ihr, ihr lernt eure Göttlichkeit entgültig anzunehmen. Ihr lernt eure Erinnerung zuzulassen und ihr lernt zu verstehen, dass ihr reinste Lichtwesen in kristalinen goldenen Licht schon immer wart und euch gebündelt habt hier auf der Erde zu sein und diesen Planeten entgültig zu befreien aus all den Mustern, die so viele Jahrtausende auf der Erde regiert und reagiert haben und nun seid ihr hier. So groß wie ihr seid, um diesen Wandel herbeizuführen und dies ist die größte Leichtigkeit und doch die tiefste Schwere, die alles beinhaltet und alles beginnt in euch. Die Erde ist in dem Wandel der Transformation schon längst so weit noch tiefer mit euch zu schwingen und sich zu öffnen für die innersten Begegnungen in euch. Doch ihr seid noch manchmal in einem kleinen Egozentrum gefangen, aus Erfahrung der Muster, das was ihr alles erlebt und gelebt habt. Und doch beginnt diese Zeit jetzt, um genau diese Muster zu befreien.

Was wäre denn, wenn alles ganz leicht wäre? Was wäre denn, wenn doch alles so einfach ist? Was wäre, wenn es alles gäbe, was ihr braucht, um zu leben? Was wäre, wenn die Welt einfach nur aus reinster Schöpfungskraft und Liebe existieren würde? Was wäre das für ein Gefühl?

Ich,Erzengel Michael bin bei euch und ich sprach mit euch aus den heiligen Quellen des Lichtes.

 

 

 

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch einfach noch eine kleine Info dazu geben, denn ich habe gelesen, bei Silke Schäfer dass gerade jetzt eine sehr besondere Zeit da ist, in der es darum geht, was 1998 / 99 / 2000 / 2001 entstanden ist. Diese Sachen, die dort entstanden sind, lösen sich jetzt für euch auf. Alles, was ihr euch damals gewünscht oder versucht habt auch in die Bewegung zu bringen, darf jetzt in die Entwicklung kommen. Und ich finde es unglaublich schön, wie gerade die Zeit

schwingt, manchmal sehr ermüdend, dass man wirklich sehr sehr müde ist und manchmal das Gefühl hat, man kommt nicht vorwärts und gleichzeitig ist so diese Freude da, diese Leichtigkeit, dieses „Wow“!, das Leben in so einer wunderschönen Energie zu leben und genau das passiert in diesem Monat. Und deswegen war mein tiefstes Bedürfnis euch das jetzt noch einmal kurz persönlich mitzuteilen und auch was ich immer wieder ganz deutlich in den letzten Wochen und Monaten gezeigt bekommen habe, waren wirklich Beziehungen. Lasst es in der Liebe frei und heute habe ich ein so schönes Lied gehört im Auto. Ich weiß leider nicht mehr den Text, sondern nur einen Abschnitt und da kam so ein Satz: „Lass es in Liebe frei. Wenn es zu euch in Liebe zurückkehrt, dann ist es gewollt – und wenn es nicht zu euch zurückkehrt, dann war es nicht gewollt.“ Und auch wenn das Herz schwer ist, Menschen einfach loszulassen, Situationen einfach auch wieder loszulassen mit dem Gefühl: Ja, wenn es zu mir gehört, passiert schon das richtige. Natürlich sollt ihr auch in das Tun kommen und nicht ins stillstehen.

Dieser Monat ist wirklich so wichtig, deshalb ist meine persönliche Botschaft jetzt einfach auch nochmal wichtig für euch, weil es mir nochmal ein Bedürfnis war, euch diese persönlichen Worte mitzugeben und genießt diesen Monat, weil es ist wirklich ein ablösen und ein neu öffnen und es ist für mich der berührendste Monat und ein tiefer Monat, der alles beinhaltet – unglaublich viel Spiritualität, viele Öffnungen, viele ganz neue Schwingungen, die auf die Erde gekommen sind, Frequenzveränderungen, das heißt, wir werden enorm angehoben und lernt ein wenig den Ego in Liebe anzunehmen, anstatt gegen ihn zu kämpfen, weil er einfach gelernt hat, die letzten Millionen von Jahren euch zu schützen. Aber versucht es nicht, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, denn diese Dinge werden nicht mehr funktionieren. Haltet einfach mal kurz inne, schaut rein, fühlt rein, nehmt wahr: tut es mir wirklich gut, wenn ich den Schritt gehe. -  Atmet einfach mal tief durch und dann spürt mal nach, was in euch geschieht, wenn ihr euch die Frage stellt.

Dies waren meine persönlichen Worte und ich danke euch.

 

Und vor allen Dingen möchte ich mich jetzt auch mal bei euch bedanken, dass ihr immer wieder meine Botschaften hört, total schöne Feedbacks zurückkommen, daß ich euch schon so viele Jahre begleiten darf. Das ist jetzt einfach mal mein Bedürfnis gewesen, Danke zu sagen.

Danke, daß ich für euch da sein darf, danke, dass ich euch unterstützen darf, danke, daß ich euch Impulse geben darf, danke, daß ihr einfach seid, die ihr seid. Danke, weil ihr seid wundervoll.

 

 

Ich drücke euch von ganzem Herzen, bis bald.

BOTSCHAFT JULI 2017
Botschaft Juli 2017
Es ist ein Wirbelnder Monat sagt Erzengel Rafael. Alles was Abgelöste und verarbeitetet und frei gewordenen auf der Emotional Ebene wird nur endgültig entfernt. Daher geschieht gerade sehr viel bei Partnerschaft, Gefühlen, Selbstwert und Selbstliebe, denn wenn das alles weg ist, ist ein leerer Raum da der gefüllt werden will. Ganz wichtig ist das es darum geht wirkliche Weiblichkeit und Männlichkeit zu erkennen. Es entspricht nicht mehr dem was wir gelernt und Programmiert haben, es geht darum es neu in uns entstehen zu lassen………
Monatsbotschaft Juli 2017 .mp3
MP3 Audio Datei 5.6 MB

Botschaft Juli 2017

 

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Raphael spreche heute in der Liebe zu euch.

Es ist so wichtig gerade euren inneren Raum zu halten, eure Energie in euch zu spüren, eure Zentriertheit, eure Kraft in euch wahrzunehmen. Denn im Außen des Kollektivfeldes wie auch im Universum wirbelt gerade sehr sehr vieles. Alte Energien wirbeln auf und machen sich euch noch mal sichtbar. Aus diesem Grund erlebt ihr in manchen Situationen Momente, die doch schon so lange her waren, die jetzt eigentlich nicht mehr aktiv in euch sind, aber im Außen noch einmal gezeigt werden. Somit verlassen sie entgültig euer Lebensfeld, eure Aura und euer Bewusstseins- feld. So erfahren die alten Erfahrungen nun die Auflösung und ihr in euch selbst habt den Raum die Erfahrungen neu zu füllen. Eure Emotionen neu zu füllen, eure Stärke neu zu leben und euer Inneres mehr zuzulassen. Es geschieht darinnen so vieles und somit sind einfach im Augenblick sehr viele Stürme im Außen spürbar und so wirbelt es auf unterschiedlichste Art und Weise um euch und in euch Menschen herum. Dort, wo ihr an euch gearbeitet habt, dort werdet ihr Ruhe und Gelassenheit spüren. Dort, wo ihr nicht an euch gearbeitet habt, werdet ihr Aggression, Zweifel und sogar Verwirrung spüren. Doch es geht immer wieder und immer wieder darum, euch in eurem Innersten zu spüren. Nehmt euch heraus aus den Feldern, die um euch herum existieren, die Dramen, und all das was gerade noch stattfindet, vor allen Dingen auf den Partnerschaftsfeldern, in den Partnerschaften, in denen gerade sehr vieles geschieht. Denn es geht gerade sehr wohl darum Weiblichkeit und Männlichkeit in seinem eigenen Innersten zu leben und zu spüren. Ja, es geht um die Verschmelzung in euch, in eurem eigenen Sein, im Jetzt. Und gerade jetzt sind die Stürme so stark, das es euch manchmal das Gefühl gibt, noch in der Vergangenheit zu stehen oder mit altem Schmerz und Verzweiflung konfrontiert zu werden. Euer Gedankenfeld wird rasen mit Gedanken der eigenen Wahrnehmung und doch ist es nicht wirklich das. Sondern es geht darum: was ist in euch? Vertraut ihr eurem innersten Gefühl oder dem Drama, das sich in eurem Kopf abspielt? Spürt ihr eure innere Vertrautheit, spürt ihr eure innere Kraft? Spürt ihr eure innere Wahrnehmung, euren inneren Raum, in dem ihr einkehren könnt um euch zu spüren? Herauszufinden, was es braucht, um noch tiefer mit euch selbst zu sein? Es geht jetzt ganz besonders um das Jetzt. Im Hier und Jetzt zu sein, ist eine sehr wichtige Energie. Und gerade holt ganz viel alte Energien heraus, um sich abzulösen aus euch heraus. Es passiert gerade wirklich sehr vieles, um entgültig alles zu löschen aus euren alten Erfahrungen und somit jetzt eure eigene Struktur, die ihr dieses Jahr geschaffen habt, eure eigenen Stärkepotenziale, eure Liebe zu euch selbst, die ihr dieses Jahr verstärkt habt, euer Bewusstsein, das ihr dieses Jahr intensiviert habt: Jetzt genau in diesem Jetzt neu zu leben, euch nicht mehr von den Szenarien der Vergangenheit berühren zu lassen, sondern wirklich ganz bewusst direkt hinter euch abzuschließen und loszulassen.

Ihr seid jetzt in euer Schöpfungsbewusstsein getreten und ihr habt jetzt die Möglichkeit jeden Tag neu zu kreieren, neu zu sein, neu in euer Bewusstsein, in eure Liebe in eure höchsten Energien zu kommen, die euch in allem ausmacht, wer und was ihr seid.

Es ist so wichtig in diese wundervolle Energie hineinzutreten, die alles berühren darf und wird und somit in jeder Zelle eures eigenen Seins in die Vertiefung zu kommen, die all das möglich macht, all das schafft, all das erkennt, all das in eurem Innersten geschehen lässt. So werdet ihr immer mehr und mehr gestärkt sein von dieser unendlichen Liebe in euch, die euch an eure Göttlichkeit, an eure Energien an eure Frequenz, an eure Schwingung erinnert. Denn ihr schwingt im puren Licht mit euch und so kann euer innerer Heilungsraum entgültig entstehen, sich festigen und somit vertieft in das Neue gehen, so könnt ihr loslassen in den Strukturen des Außens, wenn ihr in eurem innersten Raum erkennt, mit was für einer Klarheit, Tiefe und Verbundenheit ihr hier seid.

Es wird sich manchmal zeigen: eure körperliche Ebene mit Müdigkeit, ausgelaugt sein, körperliche Symptome wie Kopfschmerzen, Augenbrennen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, manchmal auch Schwindel wird sich einstellen. Es ist wie wenn euer ganzer Körper neu justiert wird und aus diesem neu justierten heraus werdet ihr spüren, daß all das, was über euren Körper, eurer Knochen-feld, euer Innerstes geht, gerade wie eine Befreiung ist, aus einer Zange, die um euch herum euch ein Leben lang gehalten hat. Denn jetzt ist der Aufbruch da und alles, was ihr bis jetzt nicht verändert habt, werdet ihr spüren, dass es gerade sehr anstrengend ist, dort zu sein. Ja, es werden Aggressionen stattfinden, es werden Momente stattfinden, wo ihr das Gefühl habt, hilflos zu sein, das Gefühl, nichts geschaffen zu haben, nicht s verändert zu haben und doch geht es ganau darum noch einmal ganz genau hinzuschauen: Was spürt ihr wirklich in eurem innersten Raum, was ist da wirklich passiert? Wie viel Raum und Platz habt ihr geschaffen in euch, um neues entstehen zu lassen? In eurer Partnerschaft, in eurer Liebe zu euch selbst, in euerm Bewusstsein, in euerm Wertsein, in allen Bereichen? Denn es ist so wunderschön, genau diese Energie, dieses strahlen wahrzunehmen. Es ist so kraftvoll genau dies zu erkennen und entgültig aus den Strukturen des alten die Energien entgültig zu verlassen. Ja, hinter euch ist nun nichts mehr, es ist nichts mehr da, was euch hält. Nur ihr selbst könnt euch noch auf dieser Ebene festhalten. Ihr entscheidet jetzt in diesem Augenblick: was ist wirklich euer Weg. Wo steht ihr - wer seid ihr - entscheidet sich jetzt in diesem Moment, denn dieses Jetzt macht alles aus, es gibt nichts mehr, was euch bremst. Ihr seid die einzigen, die diese Energien noch festhalten: aus Angst, aus Unsicherheit, Zweifel oder auch darum, Menschen zu verlieren, die euch wichtig erscheinen. Doch welche Beweggründe sind denn wirklich darinnen. Könntet ihr nicht mit euch in eurem Innersten ganz tief vereint und absolut in der Ausdehnung nach Außen glücklich sein? Habt ihr nicht alles, was ihr braucht, um eure Energie zu verstärken, um euer Sein zu verstärken, eure Liebe durch jede Zelle eures Körpers fließen zu lassen und somit eins werden mit euch? Ihr habt alles, was gerade existiert im Jetzt, in diesem Augenblick. Und so werden sich sehr viele Dinge tun. Ja, alte Muster brechen auf, altes verliert sich und somit ist das nicht mehr da. Nur ihr habt jetzt die Wahl, es neu zu strukturieren, neu leben zu lassen, neu in eure Erkenntnis zu kommen, neu in eure Energie zu kommen und somit die Herzfeldenergie so zu stärken, mit allem was ist. Göttlich schwingend, göttlich geführt, in die Tiefe einzutauchen in das allseins, daß ihr in der ganzen Kraft seid. Denn es ist alles präsent, was in einer neuen Art und Weise nun existieren darf und geschehen darf und somit ist eine große Lebendigkeit in allem hier, was jetzt in die Umsetzung eures Lebens geht. Ihr habt jetzt die Phase wirklich alles neu zu erschaffen in eurem Schöpfungsbewusstsein. Tut es jetzt in diesem Augenblick! Spürt es, wie über euer Herzenergiefeld all das nun strömen darf, damit es entstehen darf, wie es jetzt für euch richtig ist. Lass es dann los, lasst es entwickeln, wachsen und entstehen. So wird es euch zeigen, wie all das nun funktioniert, was mit euren Möglichkeiten in euch und um euch herum ist. So ist die Lebendigkeit sehr groß, somit ist die Freude da, die es braucht, um genau das zu leben. In der Partnerschaft, wie gesagt, brechen nun all die Strukturen auf, die mit männlich und weiblich zu tun haben. Was heißt wirklich weiblich zu sein – was heißt wirklich männlich zu sein? Denn es geht darum nun entgültig alles loszulasssen, was in vielen Informationen darin noch verankert ist. Die Angst in dieser neuen Begegnung der reinen Weiblichkeit, der Urweiblichkeit, wie aber auch der Urmännlichkeit nun zu begegnen, das ist etwas, was ihr Menschen noch nie wirklich erlebt habt. Denn erst jetzt beginnt es zum ersten Mal, daß die Schwingung über die Urweiblichkeit die Erde zum ersten mal wieder nach jahrtausenden von Jahren berührt. Und genauso ist es in der Männlichkeit. Aus diesem Grund ist die Zeit so wichtig, bei euch zu sein, in eurem innersten Raum, in eurer innersten Kraft und somit auch in diesem absoluten „Jetzt“ hier zu sein. Denn all das erfüllt euch jetzt und somit entsteht das, was für euch in diesem Augenblick so wichtig ist. Jede Sekunde, die ihr lebt, gestaltet ihr jetzt neu. So ist es und so sei es in jedem Augenblick eures Lebens, so ist es und so sei es in jeder Sekunde eures Lebens, so ist es und so sei es in jedem Moment eures Lebens. Und lasst euch nicht aus den Außenwelten in diesem Moment regieren und ablenken. Seid im Jetzt zentriert in euch. Und somit geschieht die Heilung, der innere Heilraum und somit auch eure  inneren Ebenen in der Heilung mit sich selbst.

 

Ich Erzengel Raphael sprach mit euch aus den heiligen Quellen des Lichtes.

BOTSCHAFT JUNI 2017
Erzengel Rafael spricht von der Liebe, die in diesem Monat sehr intensiv in diesem Monat ist. Es geht um Selbstliebe und aber auch um die Liebe in der Partnerschaft. Liebe im JETZT denn es gibt kein gestern und morgen , sondern je klare du in deinem JETZT bist, umso mehr ist deine Liebe aktiv. Du bist Schöpfer und jede Sekunde im JETZT erschaffst du dein Leben neu. Das Feuerwerk der Liebe beginnt in jeder Zelle in dir...
Botschaft Juni 2017.mp3
MP3 Audio Datei 7.1 MB

Botschaft Juni 2017

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Raphael betrete heute den heiligen Raum in euch und um euch herum, um mit euch zu sprechen. Es geschieht in diesem Monat sehr vieles in euch und somit auch in den Ablösungen der alten Emotionalsebenen. Das heißt: es geht wirklich sehr mehr darum: was wollt ihr wirklich leben, fühlen, spüren, was macht euch absolut aus? Es geht um die Liebe in diesem Monat, egal in welchen Bereichen, aber ganz besonders geht es in diesem Monat um die Liebe zu euch selbst. Das Erwachen auf unterschiedliche Art und Weise ist sehr kraftvoll geworden. Und somit steht ihr immer mehr und mehr bewusster in eurem Leben und somit auch viel klarer in euch selbst. Und ihr wisst auch immer mehr und mehr, was ihr wirklich wollt und ihr spürt es auch, dass in euch so viel neues entsteht, dass es in euch dieses Gefühl heraus- fordert,  genau hinzuhören und hinzufühlen, euch ganz bewusst mit euch zu verbinden, denn ihr seid in eurem Jetzt. In diesem Jetzt hier und ganz besonders im Jetzt dieses Momentes.

Denn in diesem Augenblick, wo ihr euch ganz bewusst für euer Jetzt entscheidet, lösen sich so viele alte verbrauchte Energien und Glaubenssätze auf , die euer Leben nicht mehr so blockieren können, wie ihr denkt, es könnte so sein. Es liegt an euch, wie weit ihr vorwärts geht, wie weit ihr euch wagt, zu euch selbst zu finden und einfach in euer tiefstes Vertrauen zu kommen und somit die Klarheit in euch zu schaffen, was das Wort Liebe wirklich bedeutet. Es ist ein großes Wort, das sehr viel Ausdehnung und Heilung mit sich bringt und wenn ihr dieses Wort einmal ganz still in euch hineinsprechen werdet, werdet ihr spüren, wie der Nachhall in euch klingt. Dieses Wort der Liebe ist etwas ganz besonderes, heilendes auf der Herzebene, aber auch gleichzeitig sehr berührend in den Partnerschaftsfeldern. Die Dinge, die darin nun in Heilung kommen dürfen, sind die Befreiung der alten Emotionen. Die Emotionen, die es hier in den neuen Lebensenergien, die jetzt gerade stattfinden, nicht mehr braucht. Es geht um Achtsamkeit, um Wahrhaftigkeit mit euch selbst. Und Liebe zu euch selbst ist die größte Energie, die ihr Menschen euch selbst geben könnt. Heilung entsteht dadurch, indem ihr einfach in eure eigene Liebe zu euch selbst findet.

Es sind so viele neue Wege die sich nun öffnen dürfen und werden und somit auch die tiefe Wahrheit schaffen, die diesen Monat geöffnet wird. Alte Emotionen, die ihr gelebt habt bis gestern, bis zu diesem Augenblick, brauchen nicht mehr zu existieren. Es kommt ganz darauf an, wie ihr bereit seid, voranzuschreiten. Oft hören wir die Frage: Ich traue mich nicht und ich weiß nicht wie das geht, in meinem Jetzt in meiner Liebe zu mir selbst zu sein – in dem ihr einfach nur seid, es fühlt und spürt, wie vertraut es euch in diesem Jetzt mit euch selbst geht. Das ist die Liebe, die reine Absicht in der Liebe zu euch selbst. Und so entsteht ein sehr göttliches Feld in euch, denn ihr seid Heiler, ihr seid Lichtwesen, ihr seid Göttlichkeit in euch selbst.

Es ist eine sehr berührende Zeit, die gerade stattfindet. Denn die Zeit gibt euch nun diese Möglichkeit in der Liebe zu euch selbst zu erwachen und zu spüren, wie wahrhaftig wundervoll diese wunderbaren Ausdehnungen sind und somit auch in den Partnerschaften der gemeinsamen Liebe achtsam hinzuschauen. Was braucht es, um Liebe zu leben, was braucht es, um eine Partnerschaft zu führen, das miteinander, das achtsam sein, das reden, das spüren und das wahrnehmen. Es geht sehr viel darum, immer wieder und immer wieder zu euch selbst zu schauen: was braucht ihr in einem Feld der Partnerschaft, was ist euer Bedürfnis, was ist eure Sehnsucht, was ist eure Achtsamkeit, was sind eure Sorgen und Ängste und Unsicherheiten? Und dies eurem  Gegenüber auszusprechen ist eine sehr wichtige Aufgabe für euch, klar bei euch zu bleiben, es in der Liebe zu sprechen und nicht in dem Druck: du musst, mache doch dies, ich erwarte das von dir, hast du das noch nicht verstanden, dass ich das so gerne hätte?...  All das existiert nun in den neuen Partnerschaften nicht mehr. Es geht darum alles das, was ihr spürt und fühlt und wahrnehmt in euch, so sendet ihr es aus zu eurem Partner und so kann er oder sie in eine ganz besondere Achtsamkeit kommen und genau in der gleichen Kommunikation mit euch sprechen, mit dir sprechen und so wird es auf einer wundervollen Ebene stattfinden, die sehr berührend und achtsam sein darf und wird. Es ist wie ein Feuerwerk, das gerade in dem Feld der Beziehungen, der Partnerschaften stattfindet.

Es geht nicht mehr um das beziehen einer Partnerschaft, um das beziehen eines Partners, sondern es geht darum, es zu leben, im Jetzt euer Herz zu öffnen und somit zu spüren, wie wundervoll dieses Feld der Liebe sein darf und auch wird. Es geht darum, euch auszudehnen in eurem Jetzt, hier präsent zu sein und nicht was gestern und vorgestern und letzten Monat und die letzen Jahre war, sondern was jetzt in diesem Moment mit euch geschieht. Um genau das geht es nämlich. Diese wundervollen Öffnungen finden gerade jetzt in diesem Augenblick auf dem Planeten des Universumsfeldes statt. Denn das Universum hat sich nun sehr stark mit der Erde verbunden und somit geschieht Liebesenergie ganz besonders in diesem Monat in den Tiefen eures Seins.

Es ist sehr wichtig, immer mehr und mehr im Einklang mit euch zu schwingen, nicht in die Erwartungen und Vorstellungen zu gehen, denn dies braucht es wirklich nicht mehr. Je mehr ihr in eurem Jetzt verankert seid und nicht mehr zurückschaut was einmal war und ist, sondern hier im vertrauensvollen Jetzt seid, werdet ihr sehen, wie einfach die Schritte sind, die plötzlich geschehen dürfen. Ihr steht oft an einer Wegkreuzung oder wie vor einem Tor und ihr traut euch nicht neue Schritte zu gehen, weil ihr denkt: - ich habe vieles im Leben erlebt und es ist alles nicht so einfach gewesen, - in das Vertrauen zu gehen, dass der nächste Schritt der beste ist. Doch wenn ihr eurer Denken umstellt - und das ist wichtig -, da die Abkopplung der alten Energien stattgefunden hat und die neuen Zeitmöglichkeiten, die neuen Zeitlinien und das neue Wahrnehmen des Bewusstseins- feldes ganz besonders jetzt immer und immer intensiver wird. Daheraus entstehen neue Wahrheiten, neue Möglichkeiten, neue Sachen, die ihr Menschen in eurem Egostrukturfeld noch gar nicht wirklich wahrnehmt.

Es geht wirklich darum, dass ihr in eurem Jetzt euch einfach wahrnehmt, spürt und fühlt und somit einfach mal wahrnehmt, was wirklich nicht mehr euer wahrhaftiges Sein ist, sondern eure wahrhaftige Energie darf nun in euch präsenter werden, ausdehnen in so vielen Fasetten eures Lebens. Es beginnt alles in euch und mit euch und nicht im Außen durch irgend jemand, sondern nur ihr seid die Schöpfer, die Meister, die Entwickler, die Lichtwesen, die Heiler. All das seid ihr! Ja in diesem Moment, in diesem Augenblick! All das seid ihr in der größten Form eures Wesens, eures Menschseins und macht euch bewusst: ihr seid pures Licht! Und Licht kann sich ausdehen, Licht kann hell scheinen in den dunkelsten Räumen! Und so seid ihr nun unterwegs. Löst euch entgültig aus den Egostrukturen, dass all das, was euch kleingehalten hat und euch einbremst - durchbrecht diese Mauern! Durchbrecht diese alte Energie, denn die Abkopplungen sind geschehen und ihr steht nun in einem Feld, wo es wirklich darum geht: was wollt ihr wirklich leben? Wovor habt ihr denn eigentlich wirklich Angst? Eigentlich vor nichts, vor ganz und gar nichts! Denn ihr steht selbst in diesem Augenblick, in diesem Moment in der neuen Ebene eures Ich Bin die ich und der Ich Bin! Ihr steht in eurem Sein gerade jetzt mit euch verankert und jeder Gedanke, jede Absicht, die ihr nun setzt, wird der nächste Schritt in eurem Leben sein. Ihr könnt die Absicht setzen, heil zu werden mit euch, ihr könnt die Absicht setzen, in Einklang schwingen mit euch, ihr könnt die Absicht setzen, in jedem Moment glücklich, friedvoll, freudvoll, Leichtigkeit und Liebe zu erleben. Oder ihr könnt den Gedanken, die Absicht leben, dass das Leben schwer, anstrengend und nicht einfach ist. Was wollt ihr denn nun wirklich leben? All das ist in diesem Monat sehr wichtig, da hinzufühlen und zu spüren und auch manchmal die verdrehten Emotionen, die in euch noch sind, hervorkommen zu lassen, zu fühlen und zu spüren und es einfach immer noch wirken zu lassen und somit auch mehr zu erkennen, wie die Veränderung nun in eurem Ich Bin möglich ist.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das war oft ein Erbensatz, den ihr Menschen sehr oft selbst gesprochen habt. Und nun ist es einfach an der Zeit, dass ihr in eurem Jetzt euch so sehr verankert, euch spürt und wahrnehmt. Spürt euch wirklich von Kopf bis Fuß, spürt euch innen wie außen. Nehmt euch wahr, schaut, ob ihr wirklich in die Stille gehen könnt oder ob eure Gedanken in den Erwartungen sind, in den Vorstellungen sind, den Druck, der in euch noch ist, all dieser Schmerz in euch noch verankert ist. Braucht es das alles noch wirklich? Warum stehen manche Menschen noch lieber mit dem Gesicht in der Vergangenheit, als mit dem Gesicht in diesem Moment in der Gegenwart zu stehen, nämlich im Jetzt? Dieser Monat wird euch sehr darinnen unterstützen, genau in diesen neuen Frequenzen einzutauchen und somit auch diese wundervolle bereichernde und berührende Ausdehnung in euch zu erleben. Denn all das macht es euch leichter euer wahres Sein zu spüren und so ist es so fühlend, so wissend, dass dies, was jetzt geschieht, ein Geschenk von euch selbst ist. Ihr seid die Schöpfer eures Lebens! All das entsteht in eurem Jetzt. Und dieses Jetzt gibt euch die Möglichkeit, all das zu verändern, jede Sekunde, jeden Moment, jeden Augenblick schöpft ihr euer Leben neu. Und so entscheidet ihr die Gegenwart, nicht die Zukunft und auch nicht mehr die Vergangenheit. Ihr entscheidet es jetzt, wie ihr euer Leben leben wollt! Und das macht euch aus, das ist eure wundervolle Schöpfungskraft, euer Bewusstsein, alles neue immer wieder und immer wieder neu zu erschaffen und somit all das entstehen zu lassen, was euch in der absoluten Wahrheit entspricht. Ihr hab immer die Wahl! Die Wahl, welche Schritte wollt ihr gehen und welche Schritte wollt ihr nicht gehen. Wovor habt ihr Angst? In einer Partnerschaft erwartet ihr oft manchmal aus den alten Strukturen heraus, dass die Menschen, die euch gegenüber stehen, erkennen, eure Erwartungen verstehen und somit auch manchmal Missverständnisse entstehen, das ist dann die  Nichtsprache der Liebe. Und so seid ihr nun in einer Zeit, in der es wirklich um eine tiefe und klare bewusste Kommunikation geht und das Feuerwerk der Liebe zu leben, das in diesem Monat so präsent ist, weil es nun auch einfach ganz besonders von der Venusenergie bestrahlt wird. Die Venus ist in die Erde eingetreten, in das Erdfeld, um mit euch Menschen noch tiefer in dieses Feld der Liebe und der Achtsamkeit zu gehen. Nun liegt es an euch, wie ihr diesen Monat oder euer Leben insgesamt gestalten wollt. Ihr seid so wunderschön, so wundervoll und dies geschieht immer mehr und mehr mit euch, dass ihr euch versteht, erkennt wer ihr seid und das ist das größte Geschenk, das ihr euch selbst machen könnt. Es ist alles frei, frei von allen Gedanken, frei von allen Emotionen und euer Körper, ja euer Körper braucht eure Achtsamkeit, eure Ruhe, eure Aufmerksamkeit, eure Stille, eure Ausdehnung. Er ist gebündeltes Licht. Und was braucht Licht, wenn es manchmal nicht immer so brennt? Es braucht Liebe, es braucht Aufmerksamkeit, es braucht Annehmen und so entsteht euer Körper in der Annahme eures Seins, in der Achtsamkeit auf allen Ebenen. Geht liebevoll mit eurem Fahrzeug um, geht liebevoll mit euch um. So könnt ihr die Liebe in eurem Herzen viel intensiver und bewusster empfangen. Tut dies in der Heilung zu euch selbst. Und so werdet ihr spüren, wie tief diese neue Kraft ist, die nun in euch entstehen darf, eure neue Aufmerksamkeit, eure neuen „Ich bin im Jetzt“-Situationen und im Augenblick seid ihr im Jetzt und gleich wieder seid ihr im neuen Jetzt und so entsteht euer Leben immer mehr und mehr in der Leichtigkeit all dessen, wer ihr seid.

Ich Erzengel Raphael bin diesen Monat sehr intensiv bei euch, um euch darinnen zu begleiten und zu unterstützen in eure tiefsten Heilungsfrequenzen zu kommen. Nämlich in die Heilungsfrequenz eures Herzens, eurer Liebe, eurer Achtsamkeit. All das seid ihr, in wundervollen Einheiten mit uns verbunden und wir begleiten euch sehr tief und sehr wahrhaftig in jedem Schritt eures Lebens.

 

Ich Erzengel Raphael sprach mit euch aus den heiligen Lichtquellen, die ihr seid.

BOTSCHAFT MAI 2017
Die Abkoppelung von der alten Zeit ist vollbracht, und nun beginnt das neue Zeitalter des Bewusstseins. Erzengel Gabriel berichtet, dass die alten Belastungen, emotionalen Ebenen und Glaubenssätze nicht mehr gelten. Daher wird es dem Ego nun schwerfallen, dies alles zu erfassen und zu verstehen. Zweifel an allem wird nochmal aufkommen ... und doch erhöhen sich die Schwingungen und Frequenzen so sehr, dass wir nachts unruhig schlafen und Gelenkschmerzen haben, da alles Neue integriert werden möchte. Es passiert einiges, und deshalb bittet uns die geistige Welt, positiv und achtsam zu sein...
Botschaft Mai 2017.mp3
MP3 Audio Datei 8.3 MB

Botschaft Mai 2017

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich, Erzengel Gabriel, grüße euch aus dem Strahl der Neuen Zeit. Es ist viel am Geschehen im Augenblick für euch Menschen, und ganz tief berührend ist das Feld, das in euch nun entstanden ist. Seit einigen Tagen spürt ihr selbst, dass es manchmal noch sehr viele unruhige Nächte gab und sehr viel unruhige Momente in euch, Zweifel an euch selbst, Zweifel an allem, was war und ist, an euren Fähigkeiten, eurem Menschsein, euren abgelegten Mustern und Programmen … und doch kam das Gefühl hoch, nicht weiter gegangen zu sein. Doch es passiert so vieles gerade in dieser wundervollen Zeit, in der sich sehr viele Türen öffnen - Schwingungen, Frequenzerhöhungen und somit auch sehr viel Veränderung für euch Menschen gerade geschieht. Ihr Menschen seid seit einigen Wochen abgekoppelt von dem alten System. Eure Ahnen haben sehr tief und klar für euch gearbeitet, und nun beginnt die Zeit, in der wirklich ein Neubeginn starten darf und wird. Ein Neubeginn, der euch jetzt in euer wahres Sein, in eure Schöpfung, in eure Seele, in euer Bewusstsein nun bringen darf. Somit entsteht aus diesem großen innersten Feld eine Weite, eine Ausdehnung, eine Wahrnehmung, die sehr interessant sein wird für euch Menschen in diesem neuen Bewusstsein.

Macht euch bewusst, dass manches, was ihr gewohnt wart, nicht mehr funktioniert. Macht euch bewusst, was euer Ego, eure Erwartungen, das ganze Vorstellungsfrequenzfeld, das ihr einmal gelebt habt, nicht mehr in diesen neuen Dingen funktioniert. Es geht viel mehr um die Liebe, es geht viel mehr um das „Achtsam im Jetzt“, es geht vielmehr darum, das Sein im Hier und Jetzt zu leben und somit das innerste Wachstum geschehen zu lassen. Richtet eure ganze Aufmerksamkeit zu euch selbst, richtet eure ganzen Gefühle zu euch selbst. Lasst Raum für euch und somit auch für die Menschen um euch herum. So werdet ihr eine wunderschöne Kommunikation erleben, die nicht mehr viele Worte braucht, sondern einfach nur aus einer kleinen Schwingung, aus einem kleinen Satz entsteht - es wird sehr viel leichter und leichter werden. Denn alles, was ihr loslasst, darf in diesem Moment geschehen, alles auf eine ganz besondere Art und Weise. Denn ihr lernt euch jetzt ganz klar selbst zuerst einmal kennen: Wer seid ihr wirklich?

Ihr wurdet in den letzten Tagen aus allem Alten herausgeschoben in ein neues Feld des eigenen Ichs, der eigenen Seele. Und nun steht ihr auf diesem wunderschönen Fleck, auf eurem Seelenfeld, auf eurem Schwingungsfeld , eurem Kraftfeld, eurer Seele und dürft jetzt kennenlernen, wer ihr seid. Ihr dürft herausfinden: was tut euch gut, was tut euch nicht mehr gut? Ihr lernt gerade ganz vieles über euch selbst kennen. Aus diesem Grund erlebt ihr vielleicht den Rückzug, vielleicht das Gefühl, gar nicht so viel reden zu wollen – eure Wirbelsäule, eure Gelenke, eure Muskeln – sie arbeiten sehr stark. Aus diesem Grund werdet ihr oft manchmal erleben, noch Schmerzen im Körper zu haben. Aus diesem Grund kommt ihr manchmal vielleicht auch noch an Erschöpfungsgrenzen. Deswegen bitten wir euch besonders, gerade in diesem Monat Mai, in dem Aufbruch, der begonnen hat, ganz sanft und achtsam mit euch zu sein. Aus diesem Grund spürt immer ganz genau hin: was tut mir jetzt in diesem Augenblick gut und erfüllt nicht die Erwartungen der anderen, erfüllt nicht das Erwarten, das sie an euch heften, sondern lebt das, was ihr seid. Lasst los all diese Gedanken, was ist, was sein soll, sondern geht in das Jetzt hinein. Dort ist eure Schöpfung, dort ist eure Gabe, dort ist euer Potenzial, dort ist eure Tiefe, dort ist euer ganzes Quellenfeld, in dem ihr euch aufmacht, in dem ihr euch erkennt, in dem ihr eure innere Wahrheit lebt. Und ja, es beginnt so viel wunderschönes. Ihr könnt noch gar nicht erfassen, was das Neue ist und doch spürt ihr alle es seit einem Jahr schon besonders, dass etwas ganz besonderes am Geschehen ist. Doch jetzt hat etwas sehr Wichtiges für euch begonnen: ein absolutes neues Lebensfeld! Wir nennen es auch Zeitfeld, wir nennen es auch eine neue Bewegung, wir nennen es eine neue Möglichkeit, das neue Ich zu leben. Wir nennen es aber auch ein neues Zeitalter, denn das Alte existiert nicht mehr. Das Neue ist da, und doch lernt ihr gerade in diesem neuen Stück für Stück euch kennen. Ungeduld braucht es in diesen Momenten wirklich nicht mehr, sondern wirklich die pure Liebe zu euch selbst, und dies ist das Wunderschöne, was nun geschieht. Da das alte Zeitalter endgültig abgekoppelt ist, wird in diesem Jahr ganz viel darin geschehen: in das neue Erwachen zu kommen, in die neuen Fähigkeiten zu kommen, in die Seele, in dein Ich, in dein Sein, in dein Tun, in deine Schöpfungskraft, in das Einssein mit dir. Dahin geht es nun sehr besonders und somit in all das, was stattfinden darf mit dir selbst. Erkenne dich, erlebe dich, erspüre dich, nimm wahr: Was brauchst du jetzt, was brauchst du nicht mehr, was tut dir gut und was lässt du sein? Gehe in die Leichtigkeit, in das Verspieltsein, in diese unglaubliche tiefe Kraft deiner Seele, denn die zeigt dir genau das, was in diesem Moment richtig ist. Und es ist so wichtig, genau dies zu leben, denn das ist deines, das ist nur rein deines und nichts mehr, was in der Vergangenheit war.

Wir sprechen es so deutlich aus, weil wir euren Verstand immer wieder und immer wieder noch darauf hinweisen müssen und dürfen, dass manche Dinge, die der Verstand versucht zu formen, einfach nicht mehr gehen. Für den Verstand wird es immer schwieriger und härter werden, und doch ist das Wunderschöne, dass ihr schon so vieles an euch gearbeitet habt, in diese Tiefe gegangen seid, in eure Wahrheit gegangen seid, in eure Seele. Dort ist alles, was ihr braucht, dort ist alles, in der Tiefe eurer Wahrheit. Es ist so tief zu spüren und doch wahrzunehmen, wie weit ihr euch geöffnet habt. Und somit konnte die Abkoppelung der alten Zeit nun geschehen.
Ihr werdet in diesen Monaten erleben, dass manche von euch sehr kraftvoll sind, anders sind, fast nicht mehr greifbar sind, und doch sind es die Pioniere, die Vorreiter, die euch helfen werden, die Dinge ganz bewusst zu verstehen. Euer Bewusstseinsfeld wird nun aktiviert werden und alle Verblendungen, die euch abgebunden haben an dieses Bewusstseinsfeld, werden gelöst werden. So kommt ihr nun in eure Kraft eures Seins, eure Berührung mit euch selbst und somit aber auch in alles, was ihr seid, was euch beinhaltet. Neue Möglichkeiten im Schulsystem werden nun gegeben, neue Möglichkeiten im Währungssystem werden gegeben, neue Möglichkeiten in den Heilungs- frequenzen werden euch gegeben, im Gesundheitssystem. Und in einigen Jahren kann es soweit sein, dass es keine Krankheiten mehr gibt, keine Manipulationen mehr gibt. In einigen Jahren, die gar nicht mehr so weit weg sind, kann all das, was ihr heute hier und jetzt lebt, nicht mehr existieren, denn die Welt wird sich verändert haben, und das kann sehr, sehr schnell gehen. Und doch - in eurem Prozess ist es wichtig für euch, in diese innere Kraft zu kommen, in euer Gefühl zu kommen, in eure Achtsamkeit zu kommen. Wir betonen es immer wieder aufs neue: wir wünschen für euch, dass ihr dies erkennt, denn das wird euer Schlüssel sein, eure Möglichkeit, mit euch in dieser Tiefe zu arbeiten, zu atmen, zu erleben, zu erkennen, frei zu machen, euch anzubinden an eure Quelle, anzubinden an euer Sein, an euer Ursein. Tief in euch wird sich der alte Schlag der Menschheit erinnern, aus welchen Quellen ihr stammt und wir nennen es den alten Schlag, weil es ganz tief aus der Mutter Erde nun kommen darf. Ganz tief, wie ein Erdbeben, wird sich die Erde nun für euch öffnen, und es ist wie ein Trommelschlag. Ein Trommelschlag, der aus dem Ursein der Erde nun heraufkommt, um euch Menschen diese Kraft der Quelle der Erde nun zu geben. Und somit verbindet sich das Bewusstsein auch mit der Schöpfungskraft der Erde, und somit verankert ihr euch in allen Ebenen mit euch selbst. Und so entsteht etwas ganz ganz Feines, Intensives, Kraftvolles, und ihr werdet erleben, dass diese neuen Möglichkeiten so vieles beinhalten.

Viele von euch sagen oft: die Zeit vergeht so schnell! Man wacht auf, und der Tag ist schon wieder vorbei. Und doch geht es immer mehr darum, euch in eurer eigenen Geschwindigkeit nun zu erleben. Schafft euch Zeit und Raum, schafft euch die Möglichkeit, macht euch Platz für all das, was euer Ich ausmacht, und ihr werdet erleben, dass ihr manche Zeitgeschwindigkeiten, so wie ihr es kennt als Menschen, nicht mehr existieren. Viele Dinge gehen nun in einer ganz besonderen Einfachheit, manche von euch erleben den Tag langsam, schön dahinfließend und wundern sich doch, dass die Zeit der Uhr schnell vergeht und erleben trotzdem tief in sich viel Zeit, viel Raum.

Es ist im Augenblick nicht einfach zu erklären, was wir damit meinen, doch vielleicht spürt ihr einfach hinein - dann werdet ihr wissen, was wir euch sagen. Der Aufbruch ist ganz besonders, denn die Zeit, die jetzt ist, bringt euch ganz tief in eure Wurzeln. Das Suchen nach dem im Aussen, wer ihr seid, wird dadurch Stück für Stück abgelegt werden, und somit entsteht eine ganz besondere Art in euch, euch viel mehr zu sehen, wahrzunehmen, in der Tiefe zu erleben. Aufbruch ist da, Abrufen von all den Strukturen, denn jetzt seid ihr in einer Zeit, in der sich genau das bewegen darf, was ihr in der Tiefe eure Seele nun spürt.

Es ist sehr berührend, das zu sehen und somit eine ganz neue Ära, die begonnen hat. Eine Ära, die wir wirklich neues Zeitalter nennen wollen. Nun liegt es an euch! Geht in jeden Tag positiv mit euch hinein, jeden Tag in die Leichtigkeit hinein, jeden Tag mit euch in eure Wahrheit. Liebt euch, achtet euch, spürt euch in allem, wie es ist. Denn es ist so besonders, diese tiefe Schwingung, die sich in diesem Monat ausdehnen darf. Ja, euer Verstand wird vieles hinterfragen, und doch folgt eurer Seele, eurem Innersten, eurer Kraft, eurem tiefen Sein, und somit werden sich die Dinge weit, weit für euch öffnen. In der Partnerschaft hat die neue Kommunikation begonnen, eine neue Begegnung für euch Menschen. Achtsamer, nicht mehr blind, sondern ihr seht den Gegenüber, ihr nehmt in jeder Zelle wahr und somit spürt ihr auch, was richtig ist und falsch ist. So nehmt ihr eure Wahrheit wahr, und die Kommunikation über euch selbst wird immer tiefer, und so sprecht ihr immer mehr davon, was eure Idee, euer Gefühl, eure Wahrnehmung zu euch selbst ist. Denn alles andere geht nicht mehr. Die Sprache des Ichs wird vertieft werden. Und somit hören euch die Menschen sehr klar zu und sind bei euch zu hundert Prozent wie du bei ihnen bist.

So geschieht so vieles darinnen, in der Befreiung, in der Wahrhaftigkeit, in der Wahrnehmung, in allem euren spirituellen Dasein. Es ist die Seele, die nun zum Vorschein komm,t und somit entsteht eine tiefe unendliche Kraft, die alles öffnet.

Wahrlich, wir sagen euch, dass eine Zeit des Neubeginns für euch begonnen hat. Und die Zeit ist wirklich intensivst. Das heißt: jeder Tag ist anders, jeder Augenblick ist anders, jeder Moment kann sich verändern. Und aus diesem Grund bitten wir euch im Jetzt zu sein, in der Achtsamkeit zu euch selbst und somit in eurer Urtiefe, in eurem Ursein, in eurem Urvertrauen, in euren Urenergien. Das wird euch nun in diesem Monat ganz besonders berühren. Aufzuräumen, auszumisten, alles zu lösen, was es nicht mehr braucht, denn euer Verstand hält noch an manchen Dingen fest und doch braucht es dies nicht mehr. Geht in die Quelle eurer Liebe hinein, die Liebe des reinen Ichs, das ihr seid. Es berührt euch Menschen besonders in allem, wie es ist, gerade sehr, und somit öffnen sich neue Kanäle, neue Wahrnehmung und neue Berührungen zwischen euch Menschen. Das ist das Wunderschöne daran, denn vieles wird nun nicht mehr funktionieren. Ob es in Regierungsbereichen, Pharmaindustrie, ob es im Materiellen ist, Kommunikation über die Manipulation, Erwartungshaltungen, dass du dies und das tun musst: all das wird nicht mehr gehen. Ihr werdet eure eigene Ich-Energie nun spüren, euer eigenes Sein nun erleben und aus diesem neuen Entdecken wie ein Kind, das ganz neugierig ist, was nun geschieht, wird eure Schöpfungskraft hochschwingend nun gelebt werden. Lasst euch ein auf das Abenteuer mit euch selbst! Und wir sind so dankbar bei euch zu sein, wir sind so dankbar, euch diese Möglichkeit nun zu geben, denn dieses Freisein ist besonders. Dehnt euch aus in allem, wie es ist. Lasst eure Energie fließen und spürt, wo eure Grenzen sind, spürt die Grenzen der Anderen, spürt die Achtsamkeit darinnen. So wird viel Wundervolles geschehen in jeder Frequenz eurer Wahrheit.

Wir auf der geistigen Ebene begleiten euch sehr, und wir wissen, dass auch viele neue Lichtwesen in diesem Monat wie in den nächsten Monaten die Erde berühren und betreten dürfen. Die Schwingungserhöhungen, die Frequenzerhöhungen sind im Augenblick sehr intensiv. Aus diesem Grund lernt ihr Menschen gerade sehr viel über euch selbst. Tut dies und löst das auf, was euch nicht mehr entspricht. Hört auf den Herzschlag der Erde, hört auf den Herzschlag eurer Seele, hört auf den Herzschlag eures Seins, hört auf den Herzschlag eures Bewusstseins. Hört den Herzschlag, der wie ein Trommelschlag in eurem Leben nun ist. Euer Sein und euer Ich berühren euch jetzt.

 

Und wir von der geistigen Welt und von den Lichtwesen der Neuen Zeit, die die Erde immer mehr und tiefer berühren dürfen und werden, wir sprachen mit euch aus den heiligen Quellen des Lichtes.

BOTSCHAFT APRIL 2017
Im April begleitet uns Erzengel Gabriel, er zeigt uns auf wie tief wir schon in unseren Prozessen voran geschritten sind. Das wir so stark zu uns selbst gekommen sind und immer mehr den weg unser Sein und Seele gehen. Die Ahnen Energie baut sich gerade sehr intensive auf, damit wir frei werde von all den Begrenzungen und Vorstellungen. Es wird ein sehr intensiver Monat in dem es immer wieder darum geht Achtsam mit uns umzugehen. In den Partnerschaften geht es nun auch immer mehr um die Herz-Sprache, daher begegnen sich Mann und Frau nun anders…….
Botschaft April 2017.mp3
MP3 Audio Datei 11.3 MB

Botschaft April 2017

 

Meine geliebten Erden licht wesen, ich Erzengel Gabriel begleite euch in diesem Monat ganz besonders. Es ist viel am geschehen und ihr habt sehr tief an euch gearbeitet, doch kommen in euch immer wieder und immer wieder Zweifel auf, ob ihr auf dem richtigen Weg seid, ob die Entscheidungen, die ihr getroffen habt, die richtigen sind. Ihr hinterfragt euch in verschiedenen Lebenssituationen sehr bewusst gerade. Doch gerade das ist das wunderbare daran. Denn je tiefer ihr zu euch selbst in euren tiefen innersten Energien zu euch selbst in euer Bewusstsein kommt, desto mehr stehen euer Ego und eure alten Glaubens muster manchmal noch im Weg. Aus diesem Grund haben sich im letzten Monat wie auch in diesem Monat sehr stark die Ahnen-Energien aufgebaut um euch zu unterstützen und euch aus diesen Strukturen herauszuholen und euch immer tiefer zu euch selbst zu bringen. Gerade in diesem Monat ist es noch einmal sehr intensiv, denn die Ahnen sind wie eine Tsunami welle , die gerade über euch selbst hinwegspült, damit ihr loslasst. Die Ahnen Strukturen, die Glauben Sätze, die eure Eltern und Großeltern und viele, viele eurer Ahnen gelebt haben, damit ihr wieder zum Ursprung zurückkehren könnt, zu eurem Ursprung in euch selbst. Und das ist eine ganz besondere Zeit in diesem Monat. Es ist die Zeit, in der es wirklich darum geht, euch in eurem Innersten zu spüren. Das Kollektiv Feld in den männlichen wie in den weiblichen Linien arbeitet sehr intensiv in einer Gemeinsamkeit um das voranbringen in euch selbst, in euer Bewusstsein noch viel tiefer zu intensivieren. 

Ja, es ist wirklich viel geschehen und es geschieht in diesem Monat ganz besonders viel noch darinnen. Denn es gilt achtsam – und das ist unser Lieblingswort für euch jeden Tag aufs Neue – achtsam  mit euch selbst in eurem Tun in eurem Denken, in eurem Fühlen, in eurer Wahrheit, in eurer Liebe mit euch umzugehen. Achtsam jeden Schritt zu gehen, auf dem ihr gerade geht, auf dem ihr gerade seid, auf dem Weg, den ihr erkennt in euch selbst. Es ist wirklich die Wahrheit in euch nun langsam aber sicher im aufbrechen. Somit erkennt ihr immer mehr euren Weg, eure Liebe, eure Achtsamkeit, vor allen Dingen aber euch selbst. Und ihr werdet merken, dass ihr bestimmten Menschen vielleicht  einfach Grenzen setzen wollt, was lange nicht geschehen ist. Oder eure Strukturen, Denkweisen, Mustern auf einmal anfangen, sich zu verändern. Spielt mit euch wie Kinder, die sich neu entdecken dürfen und somit sich selbst immer treuer und ehrlicher und bewusster werden.

Ich Erzengel Gabriel bin mit vielen anderen Lichtwesen hier auf Erden, um euch auf diesem Weg nun besonders zu unterstützen. Ich habe meinen Wandel vollzogen und ich bin aufgestiegen in einer Kraft, die für euch Menschen nun sehr intensiv wird und kraftvoll wird. Ja, ich bin hier, um euch auf diesem wundervollen wahren Weg nun kraftvoll zu begleiten. Die Welt verändert sich. Ihr werdet es spüren. Alleine schon in eurem wahrnehmen mit euch selbst löst ihr eine Welle immer mehr und mehr auf der Erde aus, um achtsamer, klarer hinzuschauen, was ihr Menschen denn eigentlich wirklich wollt. Jahrelang, Jahr tausend lang wurdet ihr geleitet von Menschen, die euch geführt haben, die euch unterstützt haben  und doch war es manchmal die Machtstruktur, die dahinter saß. Nun rebelliert ihr gegen diese Strukturen, vor allen Dingen aber auch in euch. Und somit werden Mauern eingerissen, die nie möglich waren in der Einkreisung dessen, was geschehen ist.

Eure Geschichte auf der Erde wurde geschrieben und somit war es eine Wahrheit, die gelebt worden ist, damals. Doch ihr schreibt gerade Geschichte mit euch selbst. Denn ihr geht nun wahrhaftig euren Weg in eure Liebe, in eure Wahrheit, in eurem Bewusst werden und somit immer tiefer in den Aussagen eures Ausdruckes, eurer Wahrheit und somit auch eurem Bewusstsein. Die Dinge werden sich nun bewegen und ihr werdet immer mehr und mehr erkennen, was für eine tiefe Kraft in euch steckt, in der sich sehr vieles um Heilung und Liebe dreht. Ihr werdet immer bewusster das aussprechen und ausdrücken, was euch betrifft. Und somit setzt ihr neue Wahrheiten, Erkenntnisse.

Ihr werdet euch selbst neu entdecken und wahrnehmen, so wie ihr Menschen euch auf eine ganz besondere Art nun spüren dürft und erkennen dürft.

Es ist eine so tiefe Energie, die gerade geschieht und so wie die Natur draußen erwacht, erwacht auch ihr – aber noch nie so kraftvoll wie jetzt! Denn jetzt lebt ihr das, ihr tut das, was für euch richtig ist. Die Ahnen sind so tief bei euch, so bewusst auf diesem Feld. Auch neue Lichtwesen, die am Anfang diesen Jahres auf die Erde kamen, unterstützen euch sehr intensivst auf diesem Weg. Und ihr spürt, dass manches nicht mehr so geht, dass manches nicht mehr so funktioniert, wie es bisher funktioniert hat. Und ihr werdet spüren, wie eure Ahnen sich in der Kraft hinter euch aufbauen und somit euch ganz besonders noch tiefer in diesem Monat unterstützen werden , noch viel klarer den Schritt nach vorne zu gehen, nämlich sehr bewusst zu euch selbst, alle Strukturen, Energien, Glaubenssätze,Verhaltensmuster zu durchbrechen  und somit diese Wahrheit ins- besondere zu leben.

Ja, die Energien sind sehr sehr stark und ihr werdet es auf der körperlichen Ebene immer wieder und immer wieder spüren. Manchmal mit Müdigkeit, manchmal mit Schmerzen in den Gelenken, oder auch manchmal einfach nur das Gefühl in euch, dass euer Körper schlapp und müde ist, was nicht wirklich immer der Wahrheit entspricht. Doch euer Körper macht euch aufmerksam, langsamer und zielgerichtet zu gehen. So wie ihr auf einem Weg in der Natur lauft, geht ihr den Weg, der für euch wahrhaftig der richtige ist. Und so werdet ihr spüren, dass euch nichts im Wege liegt. Und wenn, dann schaut es euch an und fragt euch sehr bewusst: Ist es für mich nun wichtig, diesen Widerstand oder diesen Augenblick so zu spüren und zu sehen, wie er ist, oder ist es einfach unwichtig und man schreitet darüber und lässt es hinter sich. Es ist einfach an der Zeit, dass ihr lernt, wirklich wahrzunehmen, was ihr in euch tragt und was für euch wirklich wichtig ist. Euch nicht mehr zu verzetteln, nicht von anderen Menschen lenken zu lassen. Es geht um die Schöpfung in euch und sie ist so unglaublich am wachsen in euch, durch euch - macht es euch bewusst, was ihr für eine wundervolle Aufgabe, Kraft und Energie in euch tragt! Ihr habt alle Möglichkeiten, alles ist möglich! Seid euch gewiss, wenn ihr die Augen schließt und euch einfach mit euch verschmelzt und ihr spürt, welche Strukturen ihr bisher gelebt habt, mit was für einer Kraft ihr euch wirklich voran bewegt habt, was wirklich in euch möglich war bis jetzt, werdet ihr vielleicht sagen, es war nicht all das, was wirklich nötig und möglich war.  Ihr werdet spüren, dass es noch so vieles gibt, das noch nicht in euch entdeckt und gelebt ist. Denn das Aufbrechen in euch beginnt und macht es euch bewusst, dass euer Bewusstsein hundertfach so groß ist wie ihr selbst.  Macht es euch bewusst, was für eine Kraft und Energie und eine Wirklichkeit in euch steckt.

Ihr habt immer nur gelernt, klein zu denken und eure Ahnen sind nun die Unterstützer, genau euch in diese Frequenz nun zu bringen, in euer Erwachen, in euer Sehen, in euer Spüren und euer Wahrnehmen mit euch selbst. Wir sprechen so ausdrücklich heute ganz besonders um eure Energie Schwingungen darauf aufmerksam zu machen, dass es an der Zeit ist, nicht mehr im still zustehen zu stehen, sondern wirklich voranzuschreiten in allem, was ist.

Ja, es beginnt eine sehr besondere Zeit, in der es nun in eine ganz besondere Energie auch in der Liebe geht. Oh ja, ihr werdet euch wundern, wirklich wundern, was für eine wunderschöne Befreiung gerade auf der männlichen wie auf der weiblichen Linie gerade stattfindet.

Die Vorstrukturieren, die ihr bisher gelebt habt, wie eine Beziehung zu funktionieren hat, wie eine Beziehung gelebt werden darf, eine Ehe, eine Partnerschaft, all das wird in der Gegenwart nicht mehr funktionieren. Macht es euch klar, keine Opfer rollen werden mehr in einer Partnerschaft funktionieren. Es geht endlich darum, dass ihr wahrnehmt, dass jeder von euch in einer Werthaftigkeit und wertvollen Energie in der Liebe zu sich selbst stehen darf. Und somit beginnt eine neue Sprache, eine neue Art in der Liebe, die schon im letzten Jahr begonnen hat. Denn es beginnt über die Herz Kommunikation, es beginnt über das, was ihr wahrnehmt mit euch und somit auch in der Kommunikation des anderen seits, in der Achtsamkeit, in dem Respekt, im Vertrauen, in der Liebe, in der bedingungslosen, kraftvollen Liebe, die alles in der Schöpfung und in der Befreiung möglich macht. All das, was nur aus einer Ego Struktur, einer Partnerschaft oder eines Zusammenlebens aufgebaut worden ist, funktioniert in der Zukunft nicht mehr.

Erzengel Chamuel mit seinen Licht Trägern ist sehr stark zur Zeit unterwegs, um die Herz Energien und die Liebesschwingungen auf der Erde wieder zu verstärken, zu vermehren, kraftvoller auszudrücken und somit all diese Glaubenssätze von Beziehungen, Partnerschaften zu zerbrechen und somit wirklich rein und kraftvoll das entstehen zu lassen, was wirklich Liebe bedeutet. Liebe in der Ehrlichkeit, in der Zwiesprache, in der Verschmelzung, in dem Erkennen des eigenen Ichs und des anderen im Respekt des Gegenübers. Und somit erwachen auch die Männer in ihrer Sensibilität, in ihrer Wahrnehmung, was eine Partnerschaft denn wirklich bedeutet. Denn auch die Männer kommen nun in ihre eigene wahre Kraft und somit entsprechen sie nicht mehr den alten männlichen Vorstellungen, sondern sie verschmelzen mit ihrem weiblichen und männlichen in sich selbst. Und somit verstehen sie nun viel klarer die Sprache der Seele, des Bewusstseins, aber auch die Sprache, die ihr Frauen schon über viele Generationen in euch getragen habt, wie auch die Männer.  Bloß konnte nicht jeder auf seine Art das ausdrücken, weil so viele Erwartungen, Vorstellungen und Prägungen darauf lagen. Doch es ist so viel  gelöst worden, vor allen Dingen ward ihr unglaublich fleißig bis jetzt in diesem Jahr. Ihr seid wirklich weit, weit aufgegangen in euch selbst, seid eingetaucht in die tiefsten Strukturen, habt euch bereit erklärt, weiter und weiter mit euch selbst zu arbeiten, zu leben, zu genießen, vor allen Dingen das Leben jede Sekunde, jeden Augenblick in der Freude zu leben, die ihr in dem Moment seid. Gar nicht eure Gedanken immer wieder wandern zu lassen, was nicht möglich ist oder nicht gelebt ist oder was ihr euch wünscht. So lebt jeden Tag befreit, indem, dass ihr einfach glücklich seid mit euch selbst.

Dieser Monat trägt sehr viel Energie von mir Erzengel Gabriel, der Engel des Neubeginns, aber ich trage auch sehr viel weibliche Frequenzen in mir und somit bringe ich diesen Monat weiblich und männlich sehr intensiv zusammen. Somit geschieht sehr viel darinnen und somit kommt so vieles zum Ausdruck, was so wichtig ist, wie noch nie zuvor. Die Heilungsschwingungen in euch, die Kraft, Menschen zu berühren, die Wahrnehmung mit dir selbst und somit in der Achtsamkeit deinen Weg zu beschreiten, ist deine Aufgabe in diesem Monat. Spüre, welche Schritte du gehst mit dir, achte dich jede Sekunde, liebe dich, wertschätze dich. Sei dir gewiss, dass diese Frequenz eine sehr starke Kraft in diesem Monat besitzt.

Wie gesagt, die Ahnen sind in einer so bestimmten Energie hinter euch, um euch herauszunehmen, aus dem, was sie jahrelang gelebt haben und sie bringen euch zum Ursprung zurück den ihr tief in euch tragt. Denn jeder von euch hat eine eigene Frequenz, eine eigene Tiefe, ein eigenes Bewusst-

sein und somit entwickelt sich das intensivst aufs neue. Jede Sekunde eures Tages, eures Lebens wird dadurch verstärkt den Weg zu euch selbst finden. Und achtet auf das, was ihr tut, weil ihr es gewohnt seid und was tut ihr was nicht gewohnt ist. Was spürt ihr in dem Moment, wie eine Waage das Gleichgewicht zu finden, das einpendeln, was zu euch gehört und was Vergangenheit ist.

Ihr seid im Jetzt und in diesem Jetzt ist alles unglaublich wichtig zu spüren, wahrzunehmen. Wir sagen es ganz besonders noch einmal: Geht achtsam, wertschätzend mit euch in diesem Monat um! Denn er trägt wirklich sehr intensivste Energie, die euren Wert, eure Achtsamkeit, eure Liebe euer Bewusstsein um das zehnfache bis hundertfache verstärken kann. Die Energiewellen der Ahnen, wir nennen sie fast Tsunami welle , aber auch die Energien der Wellen der neuen Frequenzen werden sehr intensivst in diesem Monat zu euch kommen. Auch in den nächsten Monaten werden sie euch noch beschäftigen. Es ist noch nicht durch, aber: es gibt kein zurück mehr! Kein zurück mehr, in die alten Strukturen zurückzutreten. Lasst die Zweifel, die Unsicherheiten und manchmal auch die negativen Gedanken einfach kommen, denn sie sind ein Teil der Ablösung in euch. Und so entsprecht ihr eurer Wahrheit.

Ja, wir sind so unglaublich stolz auf euch, denn das, was ihr in den letzten Monaten geschaffen habt, ist unglaublich intensivst. Wir wissen nicht, ob ihr das wirklich auch so wahrnehmt wie wir, denn wir sehen, dass ihr viele Schichten von euch abgelegt habt und nun wirklich an der tiefsten Qualität eures Wertes, eures Bewusstseins steht.  Das Erwachen, das in euch stattfindet, ist so wertvoll, doch achtet auf die alte Macht, die euch manchmal noch ergreifen kann, die alte Manipulation, die immer noch etwas in Frage stellt. Es ist wichtig, dass ihr es anschaut, nicht verdrängt und nicht auf die Seite schiebt oder es ignoriert. Das wäre vollkommen falsch! Es ist wichtig, es anzuschauen, es zu verstehen und somit auch in die göttlichen Hände abzugeben. Es ist ein Wandel, der sehr tief, sehr kraftvoll sein wird und ist.  Denn es ist fast vollbracht.

Dieser Monat ist der Monat des Erwachens, des Verstehens, des Wert seins. Es ist eine ganz besondere Zeit. Und so wie ihr mit euch selbst umgeht, so geht ihr auch mit eurem Innersten um. Es ist wichtig, dies zu verstehen. Je mehr ihr betäubt, verdrängt oder auf die Seite schiebt oder euch nicht diesen Frequenzen stellt, desto anstrengender kann dieser Weg sein, denn es gibt kein zurück und kein vorbeigehen mehr. Es ist wichtig, achtsam, bewusst und liebevoll jeden Schritt vorwärts zu gehen, jeden Schritt in diesem Augenblick zu spüren, auf welchen Wegen und auf welchen Momenten ihr mit euch seid. Wir nennen es wirklich Momente, denn es sind Sekunden aufnahmen, die das Leben verändern. In diesem Augenblick ist es so wichtig, euch nicht mehr den alten Strukturen anzupassen, sondern sie wahrzunehmen und doch das andere, was lichtvoller, kraftvoller

in euch entsteht, auch geschehen zu lassen. 

Wir wiederholen uns, wir wissen es, doch es ist an der Zeit es noch einmal wirklich zu sagen für euch. Denn die Schicht zu eurem innersten Selbst ist nur noch ein hauchzartes, ein hauchzartes Häutchen würden wir es nennen, das euch noch bremst, endgültig bei euch selbst so intensivst   anzukommen, damit ihr verstehen könnt, mit was für einem Bewusstsein ihr arbeiten könnt. Ihr erahnt es sehr oft. Sekundenlang spürt ihr es, manchmal auch länger. Ihr spürt diese Kraft, wenn ihr euch bewusst mit euch verbindet. Und dann spürt ihr, was für eine Schöpfung vorhanden ist, für ein Bewusstsein vorhanden ist und dann seid ihr wieder klein in euren alten Lähmungen und wisst, dass es etwas gab, was sehr kraftvoll, liebevoll, sichtbar, spürbar war. Und dann fällt es euch schwer, diese Verbindung von dieser Größe zu diesem kleinen Anteil wieder aufzunehmen. Und dann zweifelt ihr an euch, seid traurig, habt das Gefühl, wir haben euch vergessen, wir haben euch alleine gelassen... Oh nein! Wir werden euch keine Sekunde auf der Erde alleine lassen, nicht in diesen Prozessen! Wir kommen viel vermehrter zu euch, um euch genau darin zu unterstützen. Und viele Planeten verbinden sich nun schon lange mit der Erde, damit einfach ihr neues Wissen, das schon über viele tausende von Jahren Leben auf eure Erde kommt. Es geht um Energie, es geht um Gegenstände, es geht umso vieles, - um Wissenschaften, alles was ihr noch nicht erdenkt, träumen könnt oder wahrnehmen könnt, existiert schon auf anderen Planeten.  Es gibt Forscher, die wirklich zwischen den Welten kommunizieren und somit solche Dinge schon entstehen haben lassen. Doch sie konnten noch nicht hinaus gebracht werden auf die Welt. Doch die Schicht des Vergessen, die Schicht des Manipulierend, die Schicht des Verdrängens ist hauchdünn geworden und somit werden die Dinge nun aufbrechen. Neue Werte werden gelebt werden. Und somit ist dieser Monat unglaublich wichtig. Lasst die Menschen, die euch vielleicht in der Vergangenheit sehr geprüft haben, einfach an ihrer Situation stehen. Bleibt bei euch in eurer Liebe, prüft es immer wieder: ist dieser Kampf, diese Verletzung wirklich noch eine wichtige Frequenz für euch? Wenn ja, dann schaut hin, wenn nein, dann lasst es gehen und geht mit Liebe auf diesen Menschen zu. Denn es ist eure Liebe, die es ausmacht, das zu leben, was ihr seid, eure Größe, eure Achtung vor euch, ja euer Wert. Und wie ihr sagt,  es wird diesen Monat sehr intensiv an diesen Themen gearbeitet mit euch. Eure Ahnen, sie sind so lichtvoll wie hundertfach von tausend Punkten hinter euch. Für uns ist es eine Energiequelle, die aus hundert Millionen Energiepunkten entsteht. Es sind all eure Ahnen bis zum Ursprung. Und ihre Frequenz befreit euch aus allem, was ist und war. Ihr werdet nun sanft ganz alleine mit euch tief zu euch selbst zu tauchen. Doch wir werden euch begleiten und das ist unsere Aufgabe mit euch, euch in dieses Bewusstsein eures Ursprungs, eurer Erinnerung, eurer Tiefe zurückzubringen, euch zu erinnern, zu erinnern, zu erinnern und woher und was für eine Kraft und Energie, Ur-Sprungsenergie in euch und um euch herum existiert. Macht euch bewusst, dass ihr nur ein kleiner Anteil des Menschen seid, das euer Bewusstsein ausmacht. Nehmt die Energie der Verbindung nun so intensiv auf und ihr werdet verstehen, von was wir heute sprechen.

Ich Erzengel Gabriel verneige mich vor euch, denn ich weiß, wie sehr ihr in dieser Aufgabe nun steckt und ihr spürt, wie befreiend es gleichzeitig ist, diesen neuen Weg zu gehen. Es ist wunderschön euch so zu sehen. Brecht auf und versteht den Weg eurer Liebe, eurer Achtsamkeit, eures Wert-seins ganz bewusst nun zu gehen. Die Dinge verändern sich. Kommunikationen finden statt, die noch nie so stattgefunden haben wie jetzt. Aus diesem Grund: lebt euch, achtsam und liebevoll.

 

Wir grüßen euch aus den neuen Lichtfrequenzen und ich Erzengel Gabriel begleite euch darin. Und ich sprach mit euch aus den hohen Frequenzen des lichtvollen Wachseins eures Seins, eures Bewusstseins, eurer Seele.

BOTSCHAFT MÄRZ 2017
Erzengel Raphael spricht nochmal über die Energie Wellen, die alles gerade sehr anheben und reinigen. Es geht darum das wir immer mehr erkennen,das alles was gerade geschieden darf uns endgültig zu uns selber bringt. Immer mehr Klarheit findet dadurch statt,und wir erkennen unser SEIN und unser Potenzial was wir sind. Auch in Dein Partnerschaften passiert dadurch sehr viel, Menschen werden zusammenfinden was bis jetzt nicht so möglich war. Je mehr wir bei uns selber sind , desto weiter und leichter wird der Weg. Die Wellen bringen sehr viel neues mit und aber auch Transformation . Eine wundervolle Zeit beginnt und die Liebe zu uns SELBER UND ZUM LEBEN macht so viel frei und heil............
Botschaft März 2017.mp3
MP3 Audio Datei 6.7 MB

Botschaft März 2017

 

Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Raphael grüße euch aus dem goldenen Lichtstrahl meines Herzens, meiner Aura, meiner Energie und ich begrüße euch in dem Neustart der Erde und euch Menschen.

Ihr habt sehr Vieles in den letzten Monaten geklärt und ihr wurdet sehr stark mit Energiewellen beströmt und somit auch tief in Transformation und Reinigungsphasen gebracht. Die Energiewellen sind noch nicht vorbei. Sie werden das ganze Jahr euch immer wieder und wieder begleiten. Doch es wird auch viele Ruhephasen dazwischen geben und somit könnt ihr mehr und mehr das leben, was aus euch heraus entsteht. Euer neues Wissen, eure neue Möglichkeit, eure neue Schöpfungskraft, euer Potenzial, eure Gegenwart, euer Jetzt und somit eure männlichen und weiblichen Tribute und euer wahres Sein.

Es ist wirklich viel in Bewegung, gerade besonders in diesem Monat. Das Aufwachen, das Fließen und die Achtsamkeit im Jetzt ist sehr wichtig für euch, denn somit geschieht immer mehr und mehr die Klarheit auf allen Wegen und Ebenen. Ja, es ist eine besondere Zeit, die sehr kraftvoll ist und doch sind es immer noch Reinigungswellen, die euch immer wieder und immer wieder noch berühren. Aus diesem Grund geht sehr liebevoll mit euch um, sehr achtsam. Schaut hin, was ihr braucht, was ist für euch wichtig und was ist für euch nicht mehr so wichtig. Wenn es manchmal Momente gibt, wo ihr in eurem Verstand etwas geschüttelt werdet, setzt euch ganz bewusst hin, fragt euch: ist es wirklich gerade ein Thema oder geht gerade etwas ab in uns, was wirklich in dem Moment gereinigt werden darf? Manchmal tauchen einfach Themen auf, die ganz genau zum Anschauen sind, um sie dann zu wandeln und zu verstehen. Dass es manchmal so ist, tut es euch Menschen immer noch etwas weh? Auf der körperlichen Ebene reagiert ihr sehr stark im Augenblick: mit dem Magen, mit dem Darm, mit der Wirbelsäule, mit dem Becken und dem Nacken und den Augen und mit verschiedenen Gelenken. Euer Körper richtet sich immer wieder und immer wieder neu aus. Und aus diesem Grund braucht er sehr viel Erdung. Erdung, die ihn immer wieder speist von den neuen Energien der Mutter Erde und somit auch die neue Kraft immer wieder und immer tiefer in euch aktiv wird. Wisst ihr, wie ihr Menschen schon aufgewacht seid, wie wach ihr seid, wie bewusst ihr seid, wie klar ihr euren neuen Weg und Strukturen geht? Wisst ihr, dass ihr sehr viel Klarheit bekommen habt und somit euren Weg sehr lichtvoll beschreitet gerade. Die Heilung, die gerade in euch so aktiv ist, die soll euch erinnern. Erinnern, aus was für einer Energie ihr stammt und was für ein Wissen in euch gespeichert ist und somit auch immer mehr und mehr erwachen kann in euch.

Auf dem Kollektivfeld der Erde ist sehr viel Unruhe. Ja so ist es. Es ist ein Aufbegehren von allen Energien, um euch Menschen immer noch klein zu halten. Und doch steht ein mancher von euch am Ende dieses Tumultes, schaut es an und schmunzelt sogar etwas, weil er sieht wie ein Löwe laut schreit und doch nicht zur Gefahr werden kann. Denn es ist eine Achtsamkeit, in der ihr euch gerade bewegt. Und je mehr ihr aufmerksamer werdet, aus welchen Energien ihr noch berührt werdet und aus welchen nicht, um so leichter beschreitet ihr euren Weg.

Lasst los, eure Glaubensätze und Erziehungsmuster, lasst los, das was ihr jemals gelernt habt, nehmt einen neuen Blickwinkel an und schaut viel weiter, viel dimensionaler in allen Ebenen hinein. Denn so werdet auch ihr lernen, dass in euch immer mehr und mehr die alten Muster sich verabschieden dürfen und werden und neue Möglichkeiten entstehen. Was manchmal für euch unmöglich erschien, ist jetzt möglich und bereit, zu leben. Und das ist das wunderschöne daran. Die Urenergie, die jetzt euch Menschen berührt, erinnert euch immer mehr zurück, aus welchen Quellen ihr stammt und wer ihr seid.

Ja, in den Partnerschaften ist eine besondere Zeit angesagt. Denn jetzt berühren sich immer mehr und mehr die Dualbeziehungen, die Menschen und die Seelen, die sich lange Zeit nicht sehen konnten und nicht verstehen konnten. Langsam aber sicher schauen sie immer mehr und mehr in der Achtsamkeit aufeinander zu. Es sind zwar immer noch Unruhen darinnen, wegrennen, manchmal das Gefühl, es nicht leben zu können. Doch je klarer ihr bei euch selbst bleibt und einfach in dieser Ruhe, in der Stabilität, in der Liebe zu euch bleibt und einfach dieses wundervolle Feld von Achtsamkeit und Geduld und Ruhe öffnet, werdet ihr sehen, dass das Gegenüber sehr liebevoll und immer intensiver auf euch zukommen darf und auch wird. Es wird neugierig, er oder sie wird neugierig, auf die, die ihr seid und auf den, der ihr seid und somit entsteht dieses Feld von Liebe. Liebe, die nicht mehr aus den alten Mustern gelebt werden kann und können, sondern wirklich aus einer neuen Form heraus. Aus einer Liebe, die aus reinstem Herzen existiert. Ihr Menschen erkennt, dass ihr nie und nie die Möglichkeit habt, jemand anderes zu besitzen, ihr Menschen erkennt, dass ihr nie und nie die Möglichkeit hattet, Besitz zu werden. Es ist an der Zeit, dass ihr seht, dass ihr freilebende Menschen seid, die wirklich mit einem sehr hohen Bewusstsein verbunden sind. Das, was lange blind war und nicht möglich war, wird sich deutlich und deutlicher zeigen. Ob es im Gesundheitssystem, in der Weltregierung ist, auf der Erde, in vielen Bereichen. Ja, auf der Welt ist sehr viel Wirbel und es gibt Menschen, die laut brüllen müssen, damit ihr Menschen anfangt, zu erwachen und euch zu wehren. Zum ersten Mal ist auf der ganzen Welt ein rütteln hindurch gegangen, dass die Menschen mit sich nicht mehr das machen lassen, was lange Zeit geschehen ist. Zum ersten Mal, nach langer Zeit, fangt ihr an, jeder seine eigene individuelle Meinung zu vertreten. Lasst euch nicht leiten von vielen Aussagen von rechts und links, sondern ihr vertretet euch selbst. Und das ist das Befreiende, das ist das Öffnen, das ist das Bewusstwerden, das ist das Wahrhaftige. Das ist die höchste Heilungsebene, die ihr Menschen gerade erlebt. Es ist wirklich wundervoll zu sehen, mit was für einer Klarheit, Liebe, Wahrhaftigkeit ihr gerade voranschreitet. Das Aufwachen ist sehr wichtig und wisst ihr, es bewegt sich darinnen, was sich bewegen darf und auch wird und somit entsteht die Urliebe, die Urkraft zu euch selbst. Das befreien von diesen Ebenen ist sehr wahrhaftig und doch so individuell, dass es euch manchmal schwerfällt, daran zu glauben, was ihr wahrnehmt, was passiert und doch schaut doch einfach mal an, wenn ihr euch etwas vornehmt, es einfach nur loslasst und aussendet?

Es geschieht, es geschieht einfach, so wie es richtig ist für euch, in diesem Zustand, in dem ihr euch befindet. Manchmal braucht es nur ein Gedanke und das Vertrauen und plötzlich ist alles rund. Es geschieht, ohne dass ihr groß dafür kämpfen müsst, tun müsst oder etwas bewegen müsst. Genau das ist Bewusstwerden, genau das ist wahrhaftig werden. In tiefstem Vertrauen, in dem was für dich in diesem Moment bestimmt ist, auch zu empfangen. Und somit seid ihr in euren neuen Kräften angekommen, vor allen  Dingen in euch selbst. Doch wundert euch nicht, dass nach jeder Ruhe- phase wieder eine energetische Aufbereitung kommt und somit eine Befreiung von den alten Mustern. Das kann immer mit Müdigkeiten verbunden sein, mit Schmerzen, aber auch manchmal mit einer unglaublichen Leichtigkeit. Es ist wirklich wahrhaftig und fantastisch, wie ihr Menschen voranschreitet, mit was für einer Wahrheit, ja, mit was für einer Kraft, mit was für einem Mut, - ihr lasst euch nicht mehr bremsen und das ist das wahre und das wunderschöne daran. Und stellt euch vor, all die Wünsche, die ihr vor vielen Jahren ausgesendet habt: anzukommen - bewusst zu werden - frei zu sein -, ja dieser Weg und dieser Prozess ist absolut da und es gibt jetzt kein zurück mehr. Denn jetzt ist der Höhepunkt erreicht, der in diesen Ebenen alles schafft um somit das wahre Feld der Schöpfungskraft, der wahren Energie und somit aus tiefster Beständigkeit noch tiefer und bewusster zu verankern.

Es geht um euch, es geht nur um euch. Es geht um euch, das zu leben, was ihr braucht, um glücklich erfüllt zu sein in euch. Das, was wahrhaftig in der Entwicklung ist – Schritt für Schritt - , darf geschehen. Und wie ihr Menschen auf die Erde gekommen seid, gewachsen seid in eurem Wissen, in eurem Körper, in eurem Geist, so geschieht es auch weiter und weiter und somit befreit ihr euch in dieser wahren Energie der Liebe und der wahren Energie der Freiheit.

Wie gesagt, auf den Liebesfeldern passiert gerade unendlich vieles. Beziehungen, die noch nie gelebt worden sind, werden plötzlich lebbar. Menschen, die lange alleine waren oder auch unsicher waren, ob sie Liebe leben können, dürfen sich absolut freuen darüber. Denn es darf nun etwas stattfinden, was in einer Ehrlichkeit, in einer reinen Absicht zu sich selbst geschehen darf. Steht immer zu euch, denn Mutter Maria wird sich in diesen Feldern sehr tief mit euch Menschen, weiblich wie männlich, auch verbinden. Es geht nicht mehr darum, über jemanden zu bestimmen und es geht auch nicht mehr darum, jemanden zu sagen, was er zu tun und zu lassen hat, sondern es geht um eine reine Artikulation zwischen  euch Menschen und ein Aussprechen, das so klar in jedem Feld wahrhaftig sein darf.

Wir sind so in einer tiefen Liebe zu euch und ihr Menschen seid so offen und die Mutter Erde ist so dankbar und trotzdem ist es immer wichtig und wir wiederholen es immer wieder in die Natur hinauszugehen, achtsam bewusst durch die Wälder und die Wiesen zu streifen und somit auch die Seen und die Gewässer wahrzunehmen, die Wesen wahrzunehmen und euch bewusst jeden Schritt, den ihr tut und voranschreitet auch bewusst zu machen, dass es jeder Schritt in eurem Leben ist.

Manchmal brechen noch eure inneren Kindfelder auf. Die inneren Kindfelder, die einfach noch nicht befreit sind und somit erinnert sie euch an euren Mangel, an eure Minderwertigkeit und manchmal an dieses Gefühl als Kind nicht glücklich zu sein, vieles verloren zu haben, was vertraut war, vieles nicht leben zu können, was man gekannt hat. Und gerade diese Kindheitsfelder sind gerade sehr aktiviert worden: das heißt, ihr dürft hinschauen was war, als was ich Kind war, was durfte, was konnte ich nicht leben, was ging nicht in der Umsetzung, was hat mich gebremst und was habe ich früher gespürt, bevor ich gebremst worden bin. Denn es geht weit zurück an die Entstehung in der Zellformation, in der ihr auf die Erde gekommen seid, es geht weit zurück zu eurem Ursprung und dort fließt immer mehr und mehr die Energie hinein, aus was für einer Struktur, aus was für einer Zelle ihr entstanden seid und welchen Lebensplan ihr gewählt habt, um hier auf Erden zu sein.

Ja, die Erde ist hell erleuchtet, so hell wie noch nie zuvor und somit auch die Urkraft, die ihr Menschen mit euch gebracht habt. Und jetzt bewegt sich auf der Erde in wirbelnden Energien so vieles, was ein Aufbrechen, ein Befreien und doch für euch Menschen noch eine Unerfahrenheit ist, weil ihr plötzlich manches wahrnehmt und euch fragt, ob dies nicht in die negativen Energien hineingeht oder ob es einfach im Augenblick ein Wirbeln ist, ein Wirbeln, das es braucht, um Reinigung zu leben. Je mehr Wirbel da sind, desto klarer gibt es die Ebene zu sehen, was dahintersteckt und das ist das schöne. Lasst euch nicht von der Angst treiben, lasst euch nicht von den Ängsten berühren, die manche Menschen noch tief in sich tragen, sondern bleibt in eurer Energie der Liebe, der Wahrhaftigkeit und spürt, wie wunderschön es sich anfühlt, umhüllt von dieser ganzen Bewusstseins-Energie zu sein, innen wie außen. Ja, voranzuschreiten im Glücksfeld, mit euch glücklich zu sein, mit euch zufrieden zu sein: das ist die Vorbereitung und der Auftritt in das Bewusst-werden. Und ihr berührt auf der Straße so viele Menschen, in dem ihr einfach nur ihr seid und das ist wirklich eine Bereicherung auf allen Ebenen und eine Heilung auf der Erde. Ja, ihr seid wirklich wahrhaftig bewusst, denn ihr werdet immer bewusster. Lebt es, freut euch darüber und heilt es in euch selbst in jeder Zelle eures Körpers, eures Geistes, eurer Seele. Es ist da und es gibt kein zurück mehr. Und wir freuen uns sehr tiefer und tiefer mit euch hineinzutauchen, um euch zu erinnern, zu erinnern, zu erinnern, was euer Bewusstsein ausmacht und was es bedeutet, bewusst zu sein.

Ich Erzengel Raphael sprach mit euch aus den heiligen Quellen des Lichtes.

 

BOTSCHAFT FEBRUAR 2017
Mutter Maria spricht über die Energie Wellen die gerade über die Erde gehen, und auch in uns sehr viel klären und reinigen . Die neunen Frequenzen lassen es nicht mehr zu, das unser Ego die Kontrolle behält.Es geht immer mehr jetzt zu unserem BEWUSSTE-SEIN und somit ich in das was wir sind. Die Erde ist eine so starke in der Liebe zu uns und somit kommen auch wir mehr in unsere Liebe an . Der Körper reagiert im Augenblick sehr stark und er fordert Ruhe und Achtsamkeit ein . Durch die Liebe passiert auch ganz viel in den Partnerschaften, und auch im Wert mit uns selber .........
Monatsbotschaft Feburar 2017.mp3
MP3 Audio Datei 12.6 MB

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, gab es im Januar keine Monats-Botschaft. Ich war leider selbst angeschlagen und meine Stimme ist noch nicht ganz hundertprozentig perfekt. Meine Kraft ist aber jetzt langsam aber sicher wieder da und deshalb möchte ich euch heute die Monats-Botschaft Februar 2017 geben. Die Jahresbotschaft für 2017 wird noch folgen. Ich danke euch von ganzem Herzen.

 

Botschaft Februar 2017

 

Meine geliebten Erden-Lichtwesen, ich Mutter Maria trete heute zu euch. Ich begleite euch auf diesem wahrhaftigen tiefen Weg zu euch selbst. Immer mehr fangen eure eigenen Emotion Felder, euer eigenes Bewusstsein an zu arbeiten. Alles was ihr bisher gelehrt und gelernt habt ist teilweise am wanken und somit spürt ihr auch immer mehr und mehr die Wellen, die durch euch hindurch gehen, die Verstärkung der Energien, die euch immer tiefer reinigen, unterstützen und befreien. Viel altes, gelehrtes, gelerntes, Glaubenssätze, Gedankenmuster, all das wird jetzt mehr und mehr gereinigt und somit hat euer Ego manchmal gar nicht mehr die Möglichkeit sich einzuschalten. Und wenn, dann ist es wie ein schütteln, ein rütteln durch euch hindurch und es wird alles in Frage gestellt. Alles, was aus eurem eigenen Ich und eurem eigenen Bewusstsein jetzt geschieht, wird immer mehr und mehr unterstützt.

Es geht aber darum, dass ihr sehr achtsam, liebevoll, im Augenblick auch sehr behutsam mit euch umgeht. Es braucht Zeit der Entwicklung, viel Ruhe für den Körper, viel Angekommen sein in euch, viel Nachspüren, Nachfühlen, wie es euch im Augenblick geht. Gar nicht so viel in Frage stellen, sondern es im Augenblick anzunehmen. Es rüttelt euch sehr in den letzten Wochen und Monaten und besonders seit Dezember letzten Jahres. Die Wellen haben sich um das hundertfache bis tausendfache erhöht, die Frequenzen sind sehr sehr tief und kraftvoll und somit schüttelt es euch in allen Bereichen durch. Die Wellen fließen durch euch hindurch, in solch einer Kraft der tiefen Reinigung. Aus diesem Grund geht achtsam mit euch um. Spürt hin was ihr braucht, was tut euch gut, was fühlt sich für euch hundertprozentig stimmig an.

Es geht jetzt immer mehr zu eurem wahren Sein, zu eurem wahren Bewusstsein und somit auch zu der Kraft eures wahren Seins, ja zu euch selbst, zu euch, dass ihr und die ihr seid und somit auch zu der unendlichen Kraft, die vieles möglich macht. Die Liebe in euch darf sich erhöhen, erweitern, die Erde strömt so voller Liebe mit euch und durch euch und es ist alles, was auf Ego Strukturen funktionieren soll mit Druck und Erwartung nicht mehr möglich.

Es gibt ein neues Umdenken, ein neues Erfassen, ein neues Verstehen. Alles, was gewollt und  richtig ist, geschieht innerhalb von Sekunden für euch und mit euch. Doch alles, was ihr versucht zu erfassen, festzuhalten, zu lenken, zu spüren, zu bewegen mit Druck und Erwartung wird nicht mehr funktionieren.

Es sind so tiefe Reinigungswellen, die euch in den tiefsten Feldern eures Sein und Bewusstsein reinigen und klären dürfen. Und somit entsteht die Urkraft, die Urkraft eurer göttlichen Liebe. Fühlt hinein, wie wunderschön weich und sanft diese Veränderung sich anfühlt. Fühlt hinein, wie kraftvoll die Energie ist, die dadurch in euch entsteht. Ihr, geht achtsam mit euch um und somit sehr klar in den neuen Prozessen eures Lebens. Ein neues Erwachen, die Seelen öffnen sich, die Augen der Seelenfelder öffnen sich und somit seht ihr viel mehr, wie es bisher möglich war. Vieles, was ihr nicht mehr wahrgenommen habt, durch Glaubenssätze, Erkenntnisse, Lebenssituationen, Lebens- wandel, war es nicht möglich euch in diesem Feld so weit nun zu öffnen. Doch jetzt in dem Monat Februar geht es immer klarer darum die alte Haut abzulegen und das neue klare lichtvolle, liebe- volle und Bewusstseins erweiterte Feld und Mensch sein, spirituelles Wesen und in allen Bereichen sich zu öffnen, ob Mann oder Frau. Es sind so klare Wege, die jetzt stattfinden dürfen, so lichtvolle, so befreiende Wege, die nun alles ermöglichen. Es sind natürlich auf den Welt ebenen sehr viele Aufstände, Unruhen, Veränderungen, doch ihr dürft in eure Liebe gehen. Lasst euch nicht berühren von den Ängsten des Kollektiv Feld, sondern stellt euch frei in dieser wundervollen Liebe zu euch selbst und somit auch zu dem, was im Außen Feld geschieht.

Es ist sehr anstrengend im Augenblick für euch Menschen, sehr ermüdend und geistig erschöpfend und manchmal auch in dieser Form von Zweifeln und Unsicherheiten: Ist alles denn richtig, was wir bisher getan haben? Ja, ihr habt euch gewünscht diesen Weg zu gehen, bewusst wahrhaftig in der Liebe zu stehen, ihr habt euch gewünscht, das zu erreichen, wer ihr seid, was in euch ist und nun ist die Zeit reif. Doch zuerst müssen einige Dinge erledigt, befreit und geklärt werden, damit dieses wundervolle Feld entsteht. Die Liebe wird wahrhaftig neu gelebt, wie noch nie auf der Erde mit euch selbst, in eurem Wert, in eurer Wahrheit, in eurer Tiefe, in eurer Liebe mit euch. Und dies bereichert nun dieses wahre Feld von Aufwachen, Erwachen.

Auf die Erde strömen sehr viele neue Lichtwesen, die wahrhaftig in einer so hohen Frequenz von unendlicher Liebe sind, dass man sie fast nicht mit dem bloßem Auge erfassen kann. Es erscheinen

nicht die Wesen, so wie ihr sie kennt, sondern es sind Schwingungen, Frequenzen, bewusste höhere Frequenzen, die euch ermöglichen, sie auf eure Art langsam, aber sicher zu erfassen. Ihr werdet ihre unendliche Liebe sehen, die sie zu euch ausströmen, die unendliche Liebe, die sich nun auf der Erde ausdehne darf und doch erfasst ihr aus dem Weltgeschehen sehr viele Unruhen, sehr viele Kämpfe, viel auffahren und protestieren und dagegen einfach ein neues Bewusstseins denken auf der Erde. Ihr Menschen wehrt euch nun nämlich gegen die aufgedrückten Glaubenssätze, ihr erhebt euch. Ist es euch bewusst geworden, ihr übernehmt Verantwortung für euch, für euer Sein, für euer Mensch- sein, nicht mehr in den gelähmten Feldern, in denen ihr ward, sondern es geht um eure Freiheit, es geht um euer Sein, es geht um euer Liebe, es geht um eure Klarheit. Und somit entsteht das Jin  und Jang in euch, das Erwachen, die pure Liebe und somit das männliche und weibliche Feld, das im Gleich klang schwingt und somit auch das Verstehen von Liebe. Alles, was ihr euch wünscht in der Partnerschaft: gebt es euch selbst. Was heißt Glück für euch? Wenn ihr glücklich mit euch seid, kann dieses Feld wahrhaftig auf wundervolle tiefe Art und Weise gelebt werden.

Es bewegt sich so vieles, mehr wie ihr denkt, es bewegt sich so vieles in einer besonderen Freiheit. Schöpfung – erwacht – bewusst – Liebe - all das seid ihr. Spirituelle Lichtwesen, die in euch immer klarer werden, die Felder der Erkenntnisse, das Feld des Verstehen, das Feld des Erwachen, alles wird mit Licht und Liebe nun durchströmt in so einer Klarheit, dass ihr jetzt mehr und mehr lernt, euch wahrzunehmen. Manches, was für euch normal war, funktioniert plötzlich nicht mehr. Alles verändert sich und aus diesem Grund ganz bewusst achtsam in Ruhe und Wahrhaftigkeit mit euch umzugehen. Euer Körper wird sehr viel Schlaf und Entspannung einfordern. Es kann sich auswirken diese Wellen von Energien auf euren Körper in Grippe, Erkältung, Kopf-, Glieder- schmerzen, Herz rasen, Herz Unruhe, psychische Zustände - es schüttelt euch quer durch in allen Organ Feldern. Ja es sind Wellen, die alles befreien, die alten Zellen lösen und neue Licht Zellen in euch entstehen lassen. Ihr werdet vieles in Frage stellen, euer Verstand wird laut schreien und oft sich manchmal fragen: was geschieht hier?, warum ?, weshalb ?, wieso ? – und doch geht es darum, in Liebe und Achtsamkeit hineingehen. Bleibt bei euch, spürt euch, wie schwingt ihr in dieser Zeit mit euch selbst? Wie geht ihr mit euch selbst um? Geht ihr in Achtsamkeit, Liebe, Beständigkeit, Erwartungen, Freude – ihn welchen Feldern steht ihr mit euch selbst und was erwartet ihr von den Menschen um euch herum? Spürt, dass ihr manchmal gar nicht mehr auf eure Felder, auf eure Erwartungen eingeht, sondern euch einfach etwas ganz anderes zeigt? Ja, Freundschaften, Be- Ziehungen können zerbrechen. Neues entsteht aber gleichzeitig. Wie gesagt: euer Körper wird nun Ruhe und Entspannung und viel Schlaf einfordern. Wenn ihr es spürt, dass euer Körper im Augenblick so nicht mehr gehen kann, gönnt euch diese Auszeit, gönnt euch diese Ruhe. Die Natur gibt euch sehr viel und doch geht es einfach nur darum, euch nicht zu überanstrengen, sondern sehr bewusst achtsam, liebevoll und bewusst mit euch umzugehen. Spürt, was eurem Körper gut tut und was ihm nicht mehr gut tut. Denn so werdet ihr mit in eurem Wachstum sein. So werdet ihr spüren, dass euer Lebensfeld sich durchstrahlen, mit goldenem Licht und weißen Goldspreckeln hindurch- geströmt wird und somit auch ganz viel grün und gold und gelb in euch entsteht.

Ja, sehr viele emotionale Bereiche werden durchleuchtet: was nicht mehr geht, geht einfach nicht mehr. Es werden neue Möglichkeiten entstehen, neue Situationen, neue Gefühle, neues Bewusstsein. Stellt euch doch einfach einmal vor, ihr geht auf einem Weg und auf einmal ist eine Wand vor euch. Würdet ihr laufend auf diese Wand zu rennen, wie ihr es gewohnt seid, immer geradeaus zu gehen oder setzt ihr euch hin und schaut mal links und rechts, ob es neue Möglichkeiten gibt, anders und entspannter voranzuschreiten? So ist es im Augenblick mit euch, mit eurem Bewusstsein, eurem Weg. Vieles zeigt sich plötzlich klar und deutlich, wie es vorher noch nie möglich war, auch wenn euer Verstand in dem Moment alles in Frage stellt, es vielleicht euch dann doch wieder etwas schwerer macht? Ihr werdet merken, wie ihr vibriert in der Nacht, Vibrationen, die durch neue Wellen durch euch hindurch gehen, manchmal auch tagsüber. Vielleicht spürt ihr die Erschöpfung, vielleicht spürt ihr die Ruhe, die Freude, die Achtsamkeit. Je mehr ihr bei euch seid, um so leichter werdet ihr diese Wellen nun mitnehmen können und das neue Entstehen in euch wahrer nehmen. Gönnt euch die Ruhe und die Achtsamkeit und somit werdet ihr spüren, wie sich alles befreit.

 

Ich Mutter Maria segne euch in der höchsten Form der Liebe und ich sprach mit euch aus den goldenen Quellen der Neuen Zeit. 

BOTSCHAFT DEZEMBER 2016
Eine ganz besondere Zeit beginnt, die Geistige Welt spricht in diesem Monat um AUS-DEHNUNG . Wir sind nun in der Zeit wo wir unser neues SEIN leben können. Erzengel Raphael spricht immer wieder davon IHR entscheidet welchen weg ihr geht ,ob den des neune Seins, oder nur der Vorstellung .Der Monat Dezember schwingt sehr stark im Feld der Liebe und Öffnungen, noch nie war er so intensive wie dieses Jahr . Es geht nun darum ins tun zu kommen. Besonders Intensiv ist die Energie in der Weihnachtszeit da ist die pur Liebe da und alles ist möglich .........
Monatsbotschaft Dezember 2016.mp3
MP3 Audio Datei 16.5 MB

Botschaft Dezember 2016

 

Meine geliebten Erden Lichtwesen, ich Erzengel Raphael, ich Mutter Maria, Jesus Christus, Erzengel Zadkiel, Erzengel Metatron und Erzengel Gabriel wir versammeln uns heute in der großen Anzahl, weil wir wissen, dass ihr in einen ganz besonderen Monat hineingeht und leben werdet. In diesem Monat geht es sehr bewusst darum, in euer Tun zu kommen. Alles was ihr verändert habt, trans- formiert habt, gelöst habt, befreit habt, habt ihr selbst mit eurem Bewusstsein, eurem Potenzial, eurer Wahrheit, eure Tiefe. In diesem Monat geht es sehr bewusst darum die Dinge nun ins Leben zu rufen. Es in dem Wandel, den ihr erlebt habt auszudehnen in das was ihr nun seid. Die Vergangenheit ist vorbei. Ihr habt in diesem Jahr eine sehr wichtige und in diesem Monat eine ganz wichtige Konstellation, gerade in diesem Monat. Denn so oft kommt die Konstellation des Universums und der Erde und vielen Licht Planeten, die sich versammelt haben um die Erde in eine ganz besondere Schwingung mit euch Menschen zu bringen, nur alle Millionen von Jahren vor.

Es ist eine sehr tiefe Zeit, die alles befreit und ihr habt die Möglichkeit einzutauchen in das, was ihr seid. Es zu leben, zu genießen in Freude und Leichtigkeit. Euch nicht mehr zurückzuziehen in die Stille, euch nicht mehr zurückzuziehen in die Verborgenheit, sondern zeigt euch in eurer Wahrheit, zeigt euch in eurer Liebe, zeigt euch in eurem höchsten Bewusstsein, das was ihr jetzt seid.

Die Erde wird in diesem Monat sehr durchflutet werden von der Liebe. Die Liebe, die von euch Menschen und für euch Menschen sehr wichtig ist. Es geht immer und immer zuerst einmal um eure Selbstliebe, eure Wertigkeit, eure Achtsamkeit mit euch und somit auch um die Ausdehnung nach Außen. Alles was ihr von innen nach außen nun sendet, werden die Menschen deutlich  sensibel und wahrhaftig spüren. Seid in eurer Klarheit, seid in eurer Liebe, seid in eurer Ausdehnung, seid in eurem Bewusstsein, denn dies wird alles nun ermöglichen. Denn dieser Monat macht es möglich, die Dinge zu leben, die Dinge zu vertiefen, auszudehnen und ins Leben zu rufen.

Ob es beruflich oder in Freundschaften, in der Liebe, mit sich selbst oder in der Familie ist. Alles, was ihr jetzt in diesem Monat euch wünscht, nicht nur wünscht sondern leben wollt, wird die Chance bekommen, in diese wundervolle Kraft, und in diese Ausdehnung zu kommen: ihr seid die Schöpfer.

Ihr steht nun hier in einer Situation eures Lebens, wo alles möglich ist. Und ihr werdet manchmal

vielleicht doch noch in eure Vergangenheit schauen, und vielleicht manchmal auch zögern. Das Neue, das ihr so hoffnungsvoll ersehnt habt und für das ihr immer gewandelt und in der Transformation wart, zu leben. Es geht darum, es wirklich im Herzen zu spüren. Alles was ihr über euer Herzfeld hinaussendet, alles was ihr darin lebt und spürt, wird euch der Wahrheit eures Bewusstseins immer näher bringen. Die Schleier haben sich gelüftet. Schleier existieren nicht mehr zwischen dem Unbewussten und dem Bewussten. Ihr spürt eure Ausdehnung, eure Wahrheit, eure Tiefe, eure Liebe, und es ist vielleicht für euch noch ungewohnt es jetzt zu tun und zu leben. Doch dieser Monat bringt genau die Energie mit, um die Dinge zu leben, zu genießen in Leichtigkeit und in Freude. Nicht in Druck oder Erwartung oder stehen bleiben, Geduld, sondern es darf fließen, fließen in dieser unendlichen Liebe, die ihr spüren werdet in euch und somit auch in eurem Feld um euch herum.

Eine ganz besondere Konstellation wird über die Weihnachtszeit entstehen von dem 21. bis zum

27. 12. Dort ist die Energie des aus dehnend, des Erlebens und der wahrhaftigen Liebe so tief, dass jede Zelle, jeder Mensch, jedes Wesen diese hohe Liebe deutlich spüren wird. Vielleicht ist es bei manchen Menschen sogar zuvor eine Gereiztheit, vielleicht auch eine kleine Stimmung- Schwankung spürbar, doch lasst euch nicht aus der Ruhe bringen. Denn ihr stellt euch nun sehr bewusst in euer Leben, in eure Selbstverantwortung, in eure Wahrheit, in euer Glück, in eure Stabilität.

Ihr seid in einer Zeit, in der es jetzt darum geht, all das, wofür ihr gekämpft und getan habt, nun zu leben. Die Liebes welle, die diesen Monat ganz tief gehen wird und viele Herz mauern endgültig einreißen wird – es ist eine sehr hohe Welle. Ja, ihr werdet sie spüren, wie euer Herz sich weit öffnet und ihr so voller Strahlen stehen werdet. Und es ist sehr bewusst genau in dieser Zeit gewählt worden. In dieser Zeit, der Weihnachtszeit des neuen tiefen Lebens, des neuen Entstehens, damit ihr Menschen genau in dieser Zeit die Liebe in die Entwicklung bringt, die es braucht.

Partnerschaften werden plötzlich neu gelebt werden, Begegnungen, die plötzlich zu einer Partnerschaft werden – es ist alles möglich. Aber vor allen Dingen ist es sehr bewusst möglich, euch selbst in dieser Zeit tiefgehend zu lieben. Die Wellen von dieser Energie sind schon spürbar und ihr merkt selbst seit einigen Tagen, dass es euch viel leichter geht, viel tiefer geht aber auch in eurer Geschwindigkeit gehen kann. Ja, es ist eine so kraftvolle Zeit die gerade entsteht – voller Liebe, voller Leichtigkeit.

Jeder von euch ist ein ganz besonderes Wesen, ein besonderer Mensch und macht euch bewusst, dass ihr verfestigte Materie seid, dass ihr in diesem Leben einen Weg gewählt habt, um das höchste Bewusstsein auf der Erde wieder zu leben und in die Ausdehnung zu bringen eures Ur-seins. Es ist eine Zeit, in der es wirklich darum geht, euch jetzt zu entdecken und endgültig zu leben. Es ist die höchste Öffnung das Neue ganz bewusst zu leben und das Alte endgültig abzuschließen.

Ihr habt die Wahl welche Schritte, welche Möglichkeiten ihr in dieser Zeit noch leben könnt, leben dürft. Ihr habt die Wahl welche Richtung ihr nun einschlagt, denn jetzt ist die göttlichste höchste Chance genau dies zu tun euer Bewusstsein in die Ausdehnung zu bringen, in das Tun  zu bringen, in das Leben zu rufen und öffnet eure Herzen für euch selbst, denn die Herz Schwingungen werden sehr tief gehen und ihr werdet so in einer Liebe strahlen, dass ihr euch wundern werdet, wie ihr Menschen euch begegnen werdet.

Es ist zum ersten Mal seit langer langer Zeit diese Schwingung so stark, dass sie all die Menschen berühren darf. Geht in dieser Herz Öffnung durchs Leben, berührt die anderen Menschen mit eurer Liebe, mit eurem Bewusstsein, mit eurer Ausdehnung, mit eurem Potenzial, mit eurer Kraft und ihr werdet spüren, wie die anderen Menschen sich dankbar entspannen können und verstehen, wie wichtig dieser Weg nun ist auch für sie zu gehen.

Es ist eine sehr kraftvolle Zeit, die so bereichernd und so tief ist, dass ihr erstaunt sein werdet, wie lichtvoll die neuen Möglichkeiten sind. Ihr habt nun die Wahl. So lange habt ihr an euch gearbeitet, so lange habt ihr getan, so lange habt ihr gewandelt, transformiert, verändert, gelöst, abgelöst und jetzt ist die Zeit da, es zu leben. Denn ihr entscheidet euch: geht ihr nun in das Neue oder bleibt ihr in der alten Situation stehen und sehnt euch danach das zu leben – ihr entscheidet, mit welchen Schritten ihr nun vorangeht, denn jetzt ist die Tür des göttlichen Bewusstseins, der Wahrheit, des Lebens ganz weit offen. Denn die Energien strömen so in solchen tiefen Strahlen Bewegungen zu euch, die nun alles ermöglichen. Wie gesagt, Partnerschaften sind absolut neu möglich, Liebes- Beziehungen können plötzlich entstehen. Liebe ist ein hohes Heilungsmittel für euch alle. Liebe: lasst euer Licht strahlen - Liebe: lasst euer Bewusstsein erhellen – Liebe: lasst euch Menschen glücklich sein. Gebt diese Liebe euch selbst und somit ohne Erwartungen, ohne Bedingungen, ohne Vorstellungen im Jetzt. Es auszudehnen, zu empfangen, zu tun, einfach in diesem Tempo das für euch Menschen richtig und stimmig ist.

Es ist so ein kraftvoller Monat, der so kraftvoll noch nie war und nun neue Möglichkeiten schafft, eine neue Plattform schafft, eine neue Energie, ein neues Bewusstsein, eine neue Frequenz einläutet für euch Menschen. Lebt es im Herzen, lebt euer Herz! Natürlich werden Situationen kommen in diesem Monat, die euch manchmal auch straucheln lassen, die euch zögerlich machen, vielleicht auch noch zweifeln lassen. Doch immer wenn solche Situationen entstehen, öffnet euer Herz und fragt euch ganz bewusst: hat das jetzt wirklich was mit mir zu tun oder steht noch etwas dahinter in der Lösung, die wichtig ist? Macht es euch bewusst, denn so tief getragen seid ihr nun in dem Einklang eures Bewusstseins, eures Tuns.

Wir sind heute in einer ganz besonderen hohen Konstellation zu euch getreten, um mit euch diesen Monat zu feiern. Zu feiern aus der unendlichen Liebe, die euch nun berühren darf. Wir danken euch für euer Voranschreiten, euer Tun, eure Ausdehnung, denn das ist das Göttlichste und mit tränen berührenden Momenten, die wir mit euch Menschen nun spüren. Es ist vollbracht! Es ist vollbracht! Es ist vollbracht! Erinnert euch, wer ihr seid! Erinnert euch einfach, wer ihr seid! Und das ist euer Schlüssel für euer Sein, für euer Bewusstsein, für eure Ausdehnung, für euer Mensch sein, für euer Tun, für eure Liebe, für euren Erfolg, für alles, was ihr auf der Erde lebt, für eure Gesundheit, das ist alles, was ihr zum Leben braucht. Das ist unser Geschenk und das bewirkt dieser Monat. Also lebt eure Ausdehnung, lebt euer Tun, zögert nicht. Geht es in Leichtigkeit und Freude in eurem Tempo nun an. Wir alle, Erzengel Raphael, Mutter Maria, Jesus, Erzengel Metatron, Erzengel Gabriel, Erzengel Michael, Erzengel Chamuel, wir alle sind da, um mit euch das neue Licht und Leben zu feiern. Wir danken euch und wir grüßen euch aus dem neuen Licht des neuen Bewusstseins.

 

 

So, jetzt bin ich, Carola da, wie ihr hört. Auch ich möchte mich bei euch ganz, ganz herzlich bedanken für das Jahr 2016 mit all diesen wunderschönen Begegnungen und Erfahrungen, die ich mit euch sammeln durfte, mit eurem Lachen, mit eurem Weinen. Ihr habt mir so viel Liebe und so viel Dankbarkeit entgegengebracht und so viel Vertrauen und es berührt mich immer wieder und immer wieder, was da entsteht, mit was für neuen Möglichkeiten ihr Menschen dann vorangeht, mit welcher Begeisterung und mit welcher Klarheit ihr eure Wege dann geht. Dafür danke ich euch, dass ich euch darin unterstützen und begleiten darf und ich freue mich so sehr auf 2017 mit euch und ich bin einfach sehr tief berührt, dass mir teilweise wirklich die Worte fehlen, mit was für eine Dankbarkeit und Liebe ihr mir entgegengetreten seid und immer noch tut, mit was für einer Lebensfreude. Das ist für mich das größte Geschenk einfach zu sehen, wie ihr vorangeht, was bei euch passiert und das ist meine Aufgabe und mein Potenzial, meine Energie. Dass ich diese Begabung bekommen habe, euch darinnen so zu helfen oder euch es aufzuzeigen. Ihr seid ja immer im Tun, ihr seid diejenigen. Ich zeige es euch nur auf  und ihr tut. Das ist für mich das größte Geschenk was es gibt.

Und hiermit wünsche ich euch – auch wenn es jetzt noch nicht soweit ist – ein wunderschönes Weihnachtsfest. Für mich war das jetzt vorhin ein wunderschönes Gefühl zu sehen, was da für wunderschöne Energien da sind und der Monat Dezember ist sehr sehr tief und er wird uns alle so viele neue Chancen bieten – nutzt sie ! Ja, also wie gesagt, ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr 2017 und meine Monats Botschaften werden natürlich auch nächstes Jahr erscheinen und ich freue mich einfach auf euch.

Danke dass es euch gibt, danke, dass ihr mir vertraut und danke, dass ihr so voranschreitet, Danke.

Alles Gute für euch, ich umarme euch einfach und ich bin einfach tief berührt – Dankeschön 

 

BOTSCHAFT NOVEMBER 2016
Im November möchte uns Erzengel Metatron begleiten. Er spricht über die Frequenzerhöhung, und wie wichtig es ist ganz in unser Sein zu kommen. Es passiert sehr viel im Augenblick mit uns Menschen denn wir erinnern uns wer wir sind . Es geht immer mehr darum in unserer ACHTSAMKEIT und LIEBE zu kommen. Es entsteht gerade sehr viel neues und wir dürfen mehr in uns selber hören im JETZT. Unseren inneren Ton hören wie wir schwingen , genießt es denn es bereitet eine solche Freude sich selber zu hören und fühlen. Auch in der Liebe beginn es sich vieles zu öffnen ...........
Botschaft November 2016.mp3
MP3 Audio Datei 16.3 MB

Botschaft November 2016

 

Meine geliebten Erden-Lichtwesen, ich Erzengel Metatron spreche heute an diesem wundervollen Neumond mit euch. Es ist viel passiert in den letzten Wochen und Tagen, denn es wurde sehr viel korrigiert in euch und verändert. Es wurde euch immer mehr und mehr die Möglichkeit gegeben, in euer Innerstes zu kommen und je mehr ihr gespürt habt, aus welchem Seinsfeld ihr seid, eure wahre Fähigkeit, eure wahre Identität erkennt, um so klarer sind manche Widerstände, Gedankenmuster, aber auch Unruhen in eurem äußersten wie auch in eurem innersten Feld entstanden. Da heraus ging es sehr wichtig hervor tiefer in euer Vertrauen zu kommen. In diesem Monat ist diese Energie sehr stark gebündelt: was wollt ihr wirklich? Es geht sehr bewusst darum in diesem Monat in eure Kräfte zu kommen. Die Kraft all eures Seins, in die Kraft eurer Mitte, in die Kraft eures inneren Energiefeldes, eures Bewusstseins und des Verstehen. Nicht mehr in den Ego Strukturen herum unterwegs zu sein, sondern wirklich in dem Gefühl was euch wirklich entspricht, nämlich das was ihr fühlt und wahrnehmt in euch tief verankert.

Ihr werdet es oft spüren, was richtig für euch ist, eine tiefe Wärme, eine Freude, ein Glücksgefühl euch durchströmt. Und wenn es über eure Ego Strukturen fließt, ist es manchmal schwerer voran- zuschreiten. Dann werdet ihr den Unterschied sehr fein spüren. Denn in diesem Monat bewegt sich sehr vieles. Denn es geht um eure innersten Öffnungen, um eure Wahrnehmung, um euer Spüren und Fühlen. Es geht darum, dass ihr euch die Zeit gebt, die ihr braucht in eurem Bewusstsein, in eurem Tempo zu gehen. Alles was schnell gehen sollte, funktioniert eh nicht. Gebt euch den Raum und die Zeit, die es braucht, um eure Stärke zu finden. Gebt euch den Raum und die Möglichkeit diese Mitte zu stabilisieren. Es ist wie wenn  ihr neu auf einem neuen Kurs seid und dieser neue Kurs ermöglicht euch wirklich etwas wundervolles nun zu entwickeln. Das was sich nun umsetzen darf, das was sich nun vorbereiten und in euch aktiv werden darf, all das öffnet euch für eure Gegenwart und für diesen Augenblick. Ja, es öffnet euch all die Möglichkeit eures ganzen Potenziales und so werdet ihr erstaunt sein, was für neue Türen sich öffnen und Menschen eure alte Lebensstruktur verlassen.

Ja, es funktioniert manches nicht mehr wie ihr es gewohnt seid. Aus diesem Grund haltet nicht fest das Bedürfnis in den letzten Wochen und Tagen sich zurückziehen zu wollen, ganz mit sich zu sein und manchmal die Party des Lebens mit sich selbst zu feiern. Das war ein tiefes Frequenz Feld und aus diesem Grund gab es dieses Jahr und diesen letzten Monat auch immer wieder die Chance sich zurückzuziehen, sich zu spüren in der Stille, in der Kraft, aber auch manchmal in der Schwingung wo Menschen  um einen herum sind, zu sehen was passiert mit mir, wenn ich da hineingehe,  in die alten Muster, Strukturen, zu funktionieren oder in das Gefühl die inneren Stärke zu leben, das innere Ich zu präsentieren und auch zu zeigen. Nicht mit Druck, nicht mit einem Energiefeld: schaut her, das bin ich jetzt, sondern in der Liebe zu euch selbst, in der Liebe der Demut, der Kraft, die euch entspricht. Ja, der Monat November wird ein sehr starker Monat sein. Es wird sehr viel Leben um euch herum sein, sehr viel Bewegung um euch herum sein, doch gleichzeitig auch das Innehalten. Das innen halten mit sich selbst, das Innehalten  in dieser Wahrheit, das Innehalten um sich selbst zu hören und zu spüren. Manche Widerstände werden euch berühren, manche Widerstände werden es euch immer wieder und immer wieder in Frage stellen, ob die Schritte, die Energie, die Gedanken die richtigen sind.

Auch in den Beziehungen wird vieles in Frage gestellt. Noch einmal ganz bewusst: was wollt ihr wirklich? Was erwartet ihr von dem anderen und was erlebt und erwartet ihr von euch selbst. Es ist sehr wichtig dies wahrzunehmen, es ist so wichtig dies zu erkennen, denn dies ermöglicht euch alles was jetzt an der Zeit ist zu spüren und zu leben.

Die Neuen Frequenzen, die auf die Erde gekommen sind, die Neuen Energien möchten wir so nennen, haben eine so besondere Bewandtnis, denn sie erheben euch in den Neuen Schwingungsfrequenzen, sie erheben euch in eurem innersten Seinsfeld und somit auch das ganze Seinsfeld um euch herum. Es ist eine sehr besondere Qualität. Es geht nicht immer nur in die Stille, sondern ein Teil von euch hat eine Sehnsucht die Dinge alle zu integrieren und in die Stille zu gehen, ein anderer Teil von euch möchte hinausgehen, lieben und sich zeigen und wirklich glücklich, das alles zu sehen und wirklich auch wahrzunehmen. Ja, lebt das, was euch in diesem Moment am wichtigsten und am besonder-sten erscheint. Wenn ihr das Bedürfnis habt euch zurückzuziehen, in die Stille zu gehen, dann ist es vollkommen richtig. Aber beobachtet auch eure Gedanken. Wenn ihr das Gefühl habt, rausgehen zu wollen, mit Menschen zu feiern und zu leben und zu genießen, auch das ist vollkommen richtig. Doch beobachtet eure Gedanken. Es ist wichtig zu sehen, wie oft ihr am Tag diese dunklen manchmal auch negativen Gedanken euch immer wieder prägen.

Lasst euch geschehen und lasst euch führen von eurem Seinsfeld. Tretet jeden Tag in die positiven Gedanken hinein, in das Gefühl: das Leben ist so wunderschön und frei und bestimmend und so klar. Ihr habt den Faden in der Hand in welche Richtung euer Weg gerade geht, ihr habt gerade die Möglichkeit in der Hand das Leben verloren und einsam wahrzunehmen  oder dankbar, geliebt und tief verankert mit euch selbst.

Ja, dieses Jahr laufen sehr viele Frequenzen voraus für das folgende Jahr. Viele Vorbereitungen, die sehr tiefgreifend sind und alles was euch nicht mehr entspricht: steht dazu. Sprecht es klar aus und spürt auch wie es befreiend ist. Es kann auch im Monat November eine sehr starke Intuition, ein Gefühl kommen, auszumisten, auszuräumen, von Dingen sich  zu befreien. Dann tut dies. Denn das zeigt immer einen weiteren Schritt in eurem Bewusstsein.

Ja, es ist viel am Geschehen gerade. Jeden Tag erheben sich die Frequenzen, die Schwingungen in einer besonderen Art und Weise. Manchmal braucht es immer und immer wieder dieses Gefühl einfach mal hinzuschauen, etwas langsamer zu gehen und achtsam mit sich umzugehen. Die Frequenzen sind so stark am arbeiten jeden Tag, dass es wirklich sehr darum geht, in die Transformation mit sich selbst immer wieder und immer wieder zu sein. Sich bewusst zu machen, dass der Geist, wie der Körper und die Seele alles gerade jede Sekunde des Tages und dieses Moments alles transformiert, alles löst und somit euch befreit von alten Mustern eurer Vergangenheit. Macht euch aufmerksam, auf die Dinge, die nicht im Gleichklang sind. Nehmt sie in der Liebe an und arbeitet nicht wie ein Wilder daran, sondern spürt diese Liebe, die euch mit diesen Mustern verbindet und somit ermöglicht es euch ganz frei zu werden und somit achtsam in diesem Moment zu sein. Tut Dinge, die euch einfach in diesem Augenblick Spaß machen, euch berühren, ohne darüber nachzudenken, was andere von euch denken. Tut es einfach, lebt es, genießt es, freut euch darüber, denn das ermöglicht euch so viel Klarheit.

Dieser neue Monat, der beginnen darf und gerade heute an diesem besonderen Neumond ist eine sehr kraftvolle Schwingung, die euch sehr befreit von diesen alten Strukturen, von diesen alten Wahrnehmungen, von diesen alten Glaubenssätzen, Gedanken und Mustern. Ihr tragt all die Schlüssel in euch. In euch ist alles möglich. Ihr seid die, die alles ermöglichen in eurem Feld. So wie ihr in eurem Innersten schwingt, so schwingt auch alles im Außen. Seid ihr traurig und betrübt ist auch alles traurig und betrübt. Seid ihr fröhlich und lebendig, ist auch alles fröhlich und lebendig. Ihr tragt genau diese Frequenzen, die im Augenblick so schnell und so intensiv agieren, in euch und um euch herum. Ja, eine tiefe besondere Zeit hat begonnen und die Vorbereitungen und die Auflösungen von diesen alten Mustern und Gedanken sind sehr tief und sehr wahrhaftig. Ja, die Energien tragen sehr tief gerade viele Möglichkeiten für euch bereit. Sie halten so viele Möglichkeiten in dieser ganzen Wahrnehmung für euch bereit. Es wird immer tiefer und tiefer und durch diese tiefen Wahrnehmungen und Bewusst-werden mit euch gibt es manchmal auch Fragen, die ihr hinterfragt. Manchmal wundert ihr euch, dass ihr so tief an euch gearbeitet habt und doch kommen manchmal immer noch Themen hervor, die schon lange, lange eigentlich weg sein sollten. Doch es geht wirklich darum, sie nur zu sehen, nur wahrzunehmen und dann ihnen zu begegnen. Somit lösen sie sich auch auf in euch und um euch herum und somit verändert sich wieder alles. Ihr seid im Wandlungsprozess, in einer sehr schnellen Bewegung. Und das Interessante ist: je klarer ihr werdet mit euch selbst um so klarer ist die Arbeit und die Transformation an euch selbst.

Ja, der Monat November beinhaltet sehr vieles, sehr viel Achtsamkeit, sehr viel Wahrnehmung aber vor allen Dingen geht es auch wieder um die Liebe, die Liebe zu euch selbst und die Wahrnehmung: wie wollt ihr eine Partnerschaft leben, eine Partnerschaft mit euch, eine Partnerschaft in allem wie es ist.

Es ist so viel passiert in diesen Dingen und manchmal gebt ihr eurem Gegenüber die Schuld, die Zurechtweisung und manchmal auch das Gefühl von Schuld in sich selbst. Doch Schaut hin! Was wollt ihr wirklich? Es geht darum, das, was ihr manchmal den anderen vorwerft: dreht den Spiegel mal um und beobachtet euch. Was gebt ihr euch in diesem Moment, in dieser Partnerschaft? Was erwartet ihr von dem Gegenüber? Was lebt ihr und was soll er erleben oder sie? Was soll sie in diesem Moment umsetzen für euch? All das ist so wichtig hinzuschauen, denn beobachtet euch selbst! Gebt ihr euch diese Achtsamkeit? Oft sind Sätze gefallen, dass dies und dies so geschieht und das der oder die mich nicht verstehen - doch versteht ihr euch selbst? Es ist so wichtig genau hinzuhören, achtsam mit euch zu sein, denn das was in diesem Monat passiert ist eine Befreiung von einem sehr tiefen Struktur Feld. Und so strahlt ihr und werdet immer klarer und klarer und alles, was ihr jetzt aussendet, spürt euer Umfeld. Es gibt Reaktionen, Reaktionen auf euer Innerstes wie auf eure äußerste Schicht. Ja, die Menschen nehmen euch wahr so wie ihr seid in diesem Augenblick und doch fließen so viele Vorbereitungen, um euer Bewusstsein so zu vertiefen, so freizusetzen, allem was ist. Ihr seid in einer so klaren Struktur und setzt heute besonders die Absicht. Die Absicht des friedvollen Seins mit euch selbst - die Absicht der Liebe mit euch selbst - die Absicht des Öffnes und Versehens in euch selbst - die Absicht der Reinheit, der Ur-Liebe, des Ur-Bewusstseins.

Es sind so viele Lichtwesen auf der Erde, die euch so vieles mitgeben und mitbringen werden und die Vorbereitungen für diese wunderschöne Zeit ist sehr tief. Wir würden fast schon sagen, dass es diesen Monat noch viel tiefer geht und somit sehr viel Lebendigkeit auch stattfinden kann. Auf den körperlichen Ebenen werdet ihr sehr stark auf den Emotional-Feldern spüren. Das kann die linke Seite sein, der Weiblichkeit, der Leichtigkeit, der Gefühle und Emotionen, es kann aber auch die Gegenwart sein auf eurer linken Seite und eure rechte Seite die Vergangenheit, der Schmerz und manchmal auch die Stärke des männlichen Feldes, des Durchsetzungsvermögens. Es wird sehr viel Ausgleich auf allen Ebenen nun geschaffen, in einer wahren Frequenz. Ihr alle habt euch bereit erklärt genau in diesem Feld des Heilers und der Heilerin auf die Erde zu kommen und euch immer mehr und mehr zu erinnern an das was ihr in der tiefsten Form seid: nämlich das, was ihr in euch tragt, das was ihr schon immer ward und doch nur vergessen habt. All das wird jetzt geschehen und somit werden auch Partnerschaften auf eine besondere Art und Weise gelebt. In Achtsamkeit, in Respekt, im Vertrauen und vor allen Dingen natürlich in der Liebe. Es geschieht so vieles: was nicht mehr funktioniert wird gelöst und was nicht verstanden wird, wird euch gezeigt. Deswegen schaut immer hin, was ihr an anderen kritisiert, beneidet oder auch manchmal eifersüchtig seid. Schaut ganz genau hin, ob nicht ein Teil von euch reagiert auf etwas was ihr gerne leben würdet, was ihr gerne sein würdet oder auch manchmal erwartet und selbst nicht bereit seid zu geben. All das ist so wichtig jetzt in dieser Neuen Zeit zu erkennen, all das ist so wichtig in dieser Neuen Zeit zu spüren, denn es ist an der Zeit zu leben in allem wie es ist. Zelebriert und feiert jeden Tag euren Moment, so wie ihr seid im Jetzt. Nehmt euch in diesem Augenblick des Jetzt so wahr, denn dies ist der Augenblick wo ihr lebt, dies ist der Augenblick wo ihr jetzt seid. Nicht morgen, nicht gestern oder in der Vergangenheit oder Zukunft, sondern im Jetzt. Dieses Jetzt sein bedeutet und beinhaltet alles, denn ihr könnt jeden Tag euer Leben in dieser neuen Absicht kreieren und neu leben. Ihr seid Meister, Maler eures Lebens. Ihr seid Schöpfer und Schöpferin eures Lebens. Ihr habt alles in der Hand. Ihr lebt das, was es braucht, um euch in diesem wundervollen Zeitfeld zu öffnen. Lasst euch nicht von der Angst tragen, die manchmal über die Erde noch so schwappt, geht in dieses Gefühl eurer Liebe hinein. Da wo Ängste sind schickt Liebe hin. Und somit werden so viele Dinge verändert, so wahrhaftig neu gelebt. Ihr seid die wundervollen Wesen, die alles befreien. Ihr seid die Meister eures Lebens, die Schöpfer der Neuen Erde, die Schöpfer eures neuen Lebens. Ihr beinhaltet alles, was die Welt und das Universum nun braucht und sie unterstützen euch, um euch zu erinnern, klarer zu werden und zu verstehen.

Ich Erzengel Metatron begleite euch in diesem Monat sehr besonders. Ich unterstütze euch in einer ganz besonderen Wahrheit, nämlich im Verstehen und im Lehren des Erkennens. Ich Erzengel Metatron sprach aus eurer neuen Lichtquelle in euch und ich danke euch, dass ihr versteht, wer ihr seid: die Schöpfer eures Wesens, eures Lichtes, eures Erkennens, eures Mensch-seins. Ihr seid die wundervollsten Menschen, die hier im Jetzt auf der Erde sind, denn ihr beinhaltet alles und ihr seid alles.

Ich Erzengel Metatron sprach mit euch aus den Neuen Lichtquellen der Neuen Zeit.

 

 

BOTSCHAFT SEPTEMBER 2016
Die Göttliche Mutter Maria, spricht vom Wendepunkt und Neubeginn im September. Es ist ein sehr wichtiger Monat für euch denn er zeigt wo Ihr noch nicht wackelig , und wo ihr angekommen seit . Es ist ein Monat der besondere Konstellationen hat, aber der 09.09.2016 ist der wichtigste Tag dort öffnen sich die höchsten Licht und Schwingung Frequenzen für euch , in der Liebe ,Beruf , Erfolg und Glück. Also feiert eine Party , denn es ist der Wendepunkt in allem ......
Botschaft September 2016.mp3
MP3 Audio Datei 19.1 MB

Botschaft September 2016

 

Meine geliebten Erdenlichtkinder, ich die göttliche Mutter Maria bin heute hier.

Ich trete sehr gerne zu euch in diesem Monat, weil er wird sehr vieles verändern für euch. Es ist einer der kräftigsten Monate in diesem Jahr, der sehr stark die Energien einläutet für 2017. Heute an dieser Mondfinsternis ist eine Öffnung, die viele alte Energien von euch noch einmal abzieht und somit wird auch sehr vieles freigelassen, was nun nicht mehr in euer Leben gehört. Schaut hin, wo ihr euch ausrichten wollt, schaut hin, wo ihr noch unsicher in euch steht und schaut hin, wo euer Ego euch immer noch zeigt, diesen Weg zu gehen und doch ist es so schwer, die richtigen Schritte zu gehen. Es ist vieles in Bewegung in diesem Monat. Ihr werdet spüren, wie kraftvoll die Energie von Tag zu Tag werden wird, denn ihr habt in diesem Monat eine ganz besondere Konstellation, die sehr viel öffnen wird für euch und somit vieles freisetzt und ankommen lässt in euch.

Heute diese Mondfinsternis und am 16. September die Sonnenfinsternis. Gleichzeitig beginnt am 9.9. eine sehr wichtige Licht Öffnung, die höchste in diesem Jahr. Denn dort sinken sehr viele Energien zu euch auf die Erde herab, die euch eröffnen und euch helfen, in eure innerste Energie zu kommen, zu eurem Wesen, zu eurem Wissen, zu eurer innersten Kraftquelle, zu eurem Kraftfeld, zu euch, die ihr seid. Strahlen dürft ihr soweit wie es nur geht, denn es geschieht so vieles in diesem Monat, auch in den Beziehungen. Ja, das was nicht mehr geht, wird euch deutlich gezeigt. Dort, wo Schmerz verbunden ist, wird gelöst und geheilt. Dort, wo noch tiefe Trauer ist, wird geheilt. Und somit darf das Neue entstehen. Das Neue, das euch nun sehr helfen wird, in die wahre Liebe zu kommen, in die göttliche Liebe zu euch, zu euch Menschen zu eurer eigenen Selbstliebe, aber vor allen Dingen in die Liebe, in die Ur-liebe einer Partnerschaft. Denn die Verschmelzung auf energetischer Ebene sind deutlich sichtbar. Und gleichzeitig dürft ihr lernen, was und wo ihr noch  nicht ganz frei seid. Lasst los die Fesseln, die euch über Monate und Jahre nun begleitet haben, tretet heraus aus diesen alten Energien und betretet die Neue Erde, die euch mit absoluter Freude willkommen heißt.

Es ist so vieles nun am geschehen, viele Dinge werden im Kollektiv-Feld aufgedeckt. Nichts mehr bleibt auf einem Stein, wie es einmal war. Vieles wird gerüttelt, geschüttelt und dort wo keine Stabilität war, bricht einiges zusammen. Dort wo Stabilität ist, baut sich unendlich viel auf. Es ist wie eine Rose, die sich weit öffnen darf und mein Duft verteilt sich diesen Monat ganz intensiv über die Erde, mein Rosenduft. Genießt den Moment der Ur-Weiblichkeit, die nun entsteht, das Öffnen der innersten Ebenen in euch selbst und somit auch die höchsten Verbindungen zu euren Ur-Frequenzen, aus welchen Energien ihr stammt und euch immer mehr und mehr erinnern werdet, wer und was ihr seid.

Es ist wirklich eine so tiefe Kraft, die alles ermöglicht gerade. Der 9.9. wird eine sehr kraftvolle Toröffnung sein, die höchste, die es ermöglicht in diesem Jahr zu öffnen. Viele Energien werden in euch Menschen integriert werden. Geht an diesem Tag sehr achtsam mit euch um. Setzt euch gemütlich hin, zündet eine Kerze an und verbindet euch mit eurem innersten Strahl ins Universums-feld und gleichzeitig öffnet euer Herz und empfangt. Verbindet euch nicht im Kollektiv, sondern bleibt bei euch, jeder für sich. Denn jeder für sich wird erkennen, was für ihn jetzt gerade das wichtigste ist, was er darin empfangen und erkennen darf. Dieser Monat öffnet euch sehr weit und ihr werdet über vieles erkennen und hinausschauen können, was lange nicht möglich war. Viele Muster fallen einfach ab und ihr öffnet euch für die neuen Frequenzen. Es ist für uns gesehen und für euch Menschen gesehen, ein sehr heiliger Wende Monat, der sehr vieles eröffnen wird: Glück, Erfolg, Liebe, Stabilität, Selbstwert, all das wird in diesem Monat euch nun und immer mehr und mehr gegeben.

Viele dieser Inkarnationen, die jetzt mit euch geschieht, in der tiefen Seelen-Verbundenheit mit euch selbst und die Energien die euch nun öffnen werden für euch für euer wahres Sein in eurem Innersten, diese Energien, die jetzt in diesem Monat beginnen, fließen in den nächsten vier Monaten sehr intensiv und es sind die Ein-Leutungen für das Jahr 2017.

Es ist wie ein Freudentanz, wie eine Party, die ihr nun jeden Tag mit euch feiern dürft, jeden Tag euch selbst zu entdecken, in der Urkraft in der Liebe, die ihr seid. Öffnet euch für dieses wunderbare Geschenk, das ihr nun erleben dürft. Es ist wie wenn ihr aus einem ganz alten grauen Feld heraustretet in ein buntes Feld voll Erinnerungen, Farben Freude, Lebendigkeit, Tiefe ,Glück und Einklang in euch. Es so unendlich schön zu sehen, was darin für Möglichkeiten nun für euch bereitgehalten werden.

Wir auf der geistigen Ebene arbeiten schon sehr intensiv die ganze Zeit mit euch, damit ihr diese wunderschöne Kraft nun erkennen dürft. Es läuten sich so viele neuen Energien ein, so viele neue Kräfte und haltet an nichts mehr fest, denn festhalten bremst euch aus. Lasst los, das was im Augenblick noch nicht so fließt, fließt morgen vielleicht besser. Doch lernt es in diesem Jetzt, in eurem Jetzt euch das wunderschönste zu geben, was ihr gerade in diesem Moment bekommt. Manchmal braucht es auch noch viel Schlaf, viel Ruhe, manchmal braucht es noch eine Zurückgezogenheit. Für andere ist es wichtig zu kommunizieren, durch reden und Schwingungen

zu erkennen, was in ihrem Leben noch im Ungleichgewicht ist. Doch eines ist bei euch allen gleich: feiert und zelebriert diese Zeit, denn es ist ein Neustart für euch, ja ein absoluter Neustart für euch in dieser Zeit und es öffnen sich so viele Möglichkeiten jetzt für euch. Alles was bis jetzt ge- schlossen war in euch, wird immer mehr und mehr geöffnet. Euer Körper wird immer noch manchmal Schwierigkeiten haben mitzukommen. Doch versucht, diesen Körper liebevoll in den Arm zu nehmen, ihm den Raum zu geben, den er braucht, um in diesen Schwingungen, in diesen Entwicklungen weiterzukommen. Gebt euch Raum und Zeit, um genau darin zu erkennen, wie kraftvoll eure innersten Energie Frequenzen sind. Seht sie euch an, seht euch an, schaut in den Spiegel. Ihr werdet erstaunt sein, wie klar und strahlend ihr schon geworden seid. Es ist die Heilkraft in euch, eure Spiritualität, euer Mensch-sein, euer verbunden-sein mit der Mutter Erde, euer Verbunden-sein mit dem göttlichsten Urquell, mit der Ur-Energie des Seins. Und die Ur-Energie der Erde trägt euch und sie verschmelzen nun in euch in einer ganz besonderen Form und durch dieses Verschmelzen in euch, und diese besondere Kraft in euch, entsteht eine neue Energie in euch, eine Neugeburt, ein Öffnen aus so hoher Energie, ein befreien von allen Strängen und Mustern.

Dieser Monat ist der kraftvollste und am 9.9. feiert die Party eures Selbst, feiert die Party mit euch, feiert mit Menschen, die ihr liebt und wertschätzt, genießt diesen Augenblick dieser tiefen Herz Verbundenheit mit euch und mit der Welt der Erde des Augenblickes, des Neu start und somit auch das neue Entstehen für euch.

Ich Mutter Maria freue mich so sehr in euch diese verschmolzenheit von männlich und weiblich zu sehen. Ich sehe in euch die tiefe Kraft, die ihr entwickelt habt. Schaut zurück, wie viele Jahre nun vergangen sind und wie kraftvoll ihr in euch angekommen seid. Nur manchmal müsst ihr lernen, dass euer Ego euch immer noch Streiche spielt, dass euer Ego euch immer noch zwingt, bestimmte Dinge zu tun, weil ihr sie kennt und euch vertraut ist. Lernt alles los-zulassen, nur ihr strahlt in euch, ihr seid die, die ihr seid und somit empfangt ihr euer reines Wissen und euer Weg, der euch den Erfolg, die Stabilität, das Finanziell, die Materie der Erde euch alles näher bringt. Ihr seid die göttlichen Meister in euch, ihr seid die göttliche Meisterin in euch. Alles ist eine Urkraft, die jetzt entsteht. Eine Kraft, die das Universum euch nun schenkt, um genau diesen Wandel und den Wendepunkt eures Lebens nun zu erleben. Alles Alte darf nun gehen. Das was ihr noch nicht loslasst, wo ihr immer noch unsicher seid, nicht fest auf dem Boden steht, in euch verankert seid, das wird euch in diesen Monaten und auch im nächsten Monat euch immer und immer wieder gezeigt werden, bis ihr einfach lernt, es anzunehmen im Herzen und es dann einfach nur gehen lasst. Es ist ein Teil von euch, es gehört immer zu euch, doch darf es gewandelt werden, verstanden werden, liebevoll angenommen werden um somit in den Wandel der neuen Energie einzutauchen, die ihr seid.

All euch Männern, wir loben euch sehr, denn ihr habt in den letzten Monaten einen schweren Kampf gehabt. Ihr durftet lernen, in Gefühle zu kommen, ihr durftet entdecken, dass Mann-sein etwas ganz anderes ist, als das,was ihr gelernt habt.

All euch Frauen danken wir, dass ihr gelernt habt, in euer Frau-sein zu kommen. Auch das ist ein anderes Frau-sein, wie ihr es je erlebt habt. Und nun dürft ihr euch Menschen genau in dieser Schwingung eurer Liebe, eurer Ur-liebe begegnen und somit entstehen jetzt auch neue Partnerschaften. Die Vorbereitungen sind da. Begegnungen werden stattfinden und es werden wirklich ganz neue Begegnungen sein von Mann und Frau. Es werden neue Begegnungen sein aus purer Liebe. Es werden Momente sein, wo ihr erstaunt seid, wie ihr euch selbst nun zeigen könnt. Achtet euch und geht nicht in Wertungen mehr hinein und wertet niemanden mehr, denn das ist wirklich das, was nicht mehr funktionieren kann. Verurteilt die Dinge nicht, was gerade geschieht, sondern schaut es euch in Liebe an und schaut es euch einfach ganz bewusst an. Fragt euch auch, was macht es mit euch?

Auf der Erde werden von verschiedenen Frequenzen auch einige Ängste geschürt. Ängste, die immer noch auf der Erde die erfolgreichste Möglichkeit ist, euch Menschen klein zuhalten. Doch jetzt beginnt eine Zeit, wo ihr die Masken und die Unwahrheiten erkennen dürft. Lernt nicht einzusteigen in  diese Frequenz von Unsicherheit, die verbreitet wird, sondern bleibt bei euch. Entscheidet es für euch, was tut mir gut und was tut mir nicht gut. Lernt in diesem neuen Feld zu agieren und ihr werdet erkennen, wie wichtig es ist und was nicht wichtig ist.

Es ist eine so besondere Zeit, dass ihr lernen dürft, eure eigene Kraft zu erkennen. Eure Kraft, die unermesslich groß ist. Ihr seid freie Menschen! Kein Mensch hat das Recht euch zu binden, euch festzuhalten. Noch lauft ihr manchmal in Strukturen, die man euch auferlegt hat. Doch jetzt, durch diese wundervollen Konstellationen beginnt was ganz wertvolles für euch. Ein Aufstehen, ein Neu-

beginn, ein Wendepunkt, ein Ankommen, ein Verstehen, ein Vertrauen, ein Fühlen, ein Spüren in euch. Ja, dies beginnt nun. Und die Ur-liebe, das Urvertrauen, die Ur-Materie der Erde, das Ur-licht des Universums, alles verschmelzt nun in euch in jeder Frequenz und in jedem Körper. Ihr seid aus einer Schwingung entstanden und ihr schwingt in einer Schwingung. Und ihr entscheidet, wie stark ihr schwingt, wie kraftvoll ihr schwingt. Wisst ihr: ihr habt diesen Weg für die Erde gewählt, um die Erde in die Hilfe der Transformation zu bringen und zu begleiten, was geschehen ist. Jetzt seid ihr Menschen dran. Lasst los, all diese alten Gedankenmuster, die manchmal in euch noch aktiv sind. Seht sie, erkennt sie und lasst sie und wandelt sie. Lasst sie los, denn es ist so wichtig, euer Ich nun zu zelebrieren jeden Tag. Das höchste, was jeden Tag geschieht, ist das größte Fest mit euch, euch bewusst zu werden, dass dieses Jetzt genau das ist, was diesen heutigen Tag bereichert und macht euch nicht nieder, wenn etwas mal nicht so ganz funktioniert, wie ihr es gewohnt seid, sondern lobt euch, respektiert euch, achtet euch, liebt euch, denn nur so werdet ihr in den Schwingungen auch kraftvoller werden und somit geschieht so vieles.

Wir wünschen euch eine wunderbare Zeit, denn der Monat September ist der tiefste Wende- und Wandel punkt für euch. Der 9.9., feiert die Party eures Lebens, wie Silvester, dort genießt ihr diese Zeit des Wandels, der Wende und somit auch ein Neubeginn eines neuen Jahres. Nun beginnt in diesem Monat schon genau diese Energie, die voraus tragend ist für das Jahr 2017. Liebe, Verbundenheit, Geburt in euch, geboren werden in euch, mit euch, durch euch – eine sehr berührender weicher, kraftvoller und intensiver Monat. Nehmt die Schwingungen an, spürt, was es mit euch tut. Feiert am 9.9. ganz besonders. Verschmelzt aber nicht mit anderen Menschen, sondern seid zentriert in euch, spüre es für dich, jeder für sich, denn das ist so wichtig. Somit öffnet ihr eine neue Möglichkeit und somit lernt ihr eine ganz besondere Energie kennen, die ihr Menschen noch nicht so ganz lebt und versteht. Ihr verschmelzt noch zu sehr in verschiedenen Kollektiv Energien.

Nehmt euch bewusst wahr, denn ihr lebt das jetzt, nicht das Leben des Nachbars und auch nicht das Leben der besten Freundin. Nein, du lebst dein eigenes Leben.

Ich Mutter Maria freue mich so sehr mit euch, was nun beginnt. Lebt es, zelebriert es, öffnet es, lasst es geschehen! Denn so ist das möglich, was möglich sein darf, in dieser besonderen Zeit. So ist das möglich, was sein darf, ganz besonders in diesem Moment. Denn hier und jetzt bewegt sich genau das, was sich bewegen darf für euch. Für euch in dieser Wahrheit zu stehen, für euch zu euch zu stehen, für euch eure Weiblichkeit zu erkennen, eure Männlichkeit, eure Einheit, denn die Einheit ist in euch nun verschmolzen. Und feiert, feiert am 9.9. ganz besonders eure Party.

Ich, Mutter Maria sprach mit euch

BOTSCHAFT JULI 2016
Voller Liebe spricht die Göttliche Mutter von uns Menschen wie weit wir schon erwacht sind. Auch wie wichtig es ist in unser Vertrauen zu kommen, und somit auch unsere Göttliche Seite bewusst zu werde. Mutter Erde unterstützt uns sehr, und verbindet sich mit unserem Erdenfeld in uns dadurch lernen wir auch mehr unsere männliche Seite zu öffnen und tiefer in unsere inneres und Gefühle zu kommen. Wir werden Sensibler und auch in den Beziehungen geschieht sehr viel.........
Botschaft Juli 2016.mp3
MP3 Audio Datei 15.3 MB

Botschaft Juli 2016

 

 Meine geliebten Kinder des Lichtes, ich die göttliche Mutter trete heute in euer Feld. Ich möchte euch unterstützen auf dem Weg in eure Selbsterkenntnis. Dieser Monat bringt auf der Erde sehr viel Klarheit für euch, mit euch, in euch und aber auch in eurem Feld, das um euch herum ist. Ihr dürft lernen in diesem Monat und sehen, was ihr gesät habt und was langsam in euch sich immer mehr öffnen wird. So werden Dinge plötzlich fließen, vorangehen und Türen sich öffnen, die lange geschlossen waren für euch. Eure Spiritualität, euer Bewusst werden, eure Herzen Energie in euch, sie wird sich immer mehr und mehr in euer Fließen hineinbewegen und somit werdet ihr immer klarer und klarer sehen, was ihr wirklich seid und wer ihr wirklich seid. Es ist ein sehr wichtiger Monat. Den Blick immer noch nach innen zu euch zu halten und zu sehen, wo gibt es noch Punkte in euch, die nicht im Einklang schwingen, mit dem was ihr spürt. Vielleicht spürt ihr auch manchmal noch die Blockaden, die es euch schwer machen über eurer eigenes Emotion Feld hinauszugehen, über euer eigenes Sein hinauszugehen. Und doch geht es so sehr in diesem Monat darum, eure Energien euch strahlen zu lassen, euer Sein in euch entstehen zu lassen, anzukommen in euch und euch auszurichten genau in dieser Schwingung, die für euch in diesem Augenblick richtig und stimmig ist. Es geht um eure Stabilität, es geht um euren Glauben, euer Vertrauen, eure Stärke, eure Tiefe. Es geht um eurer Bewusstsein mit euch.

Es geht nicht darum, was im Außenfeld gerade passiert auf der Welt, auf der Erde, im Universum oder in der Mutter Erde. Es geht in diesem Monat sehr bewusst darum, dass ihr euch tiefer mit der  Erde verbindet und somit auch ihr empfangen könnt, was die Erde euch zu geben hat. Und genau so ist der Gegenpol: ihr gebt der Erde wieder etwas zurück. Es ist ein nehmen und ein geben.  Denn dies ist in diesem Monat wieder und wieder sehr wichtig, eure Kraft aus diesem Feld nun zu tanken und somit auch zu spüren, dass da noch eine tiefere Energie ist, die euch hilft, noch viel tiefer es in euch zu verankern.

Die göttliche Ebene des Universums ist sehr stark mit euch Menschen verbunden und es werden in diesem Monat sehr viele Energien über die Erde fließen, hinabströmen auf die Erde zu euch und es werden viele Lichtwesen die Erde mehr und mehr betreten und somit auch viel mehr Kontakt mit euch aufnehmen. Aus diesem Grund wundert euch manchmal nicht, wenn ihr das Gefühl habt ihr seid da und doch ist es etwas wie nicht da sein, wie wenn ihr in einem anderen Dimension- Feld steht oder viele Dinge anders wahrnehmt, den Blick in der Natur etwas verschwommen seht, denn die Ebenen schieben sich nun mehr und mehr zusammen. So entsteht die Kraft des Sehens in euch, so entsteht die Kraft des wahren Nehmens in euch, so entsteht die Kraft des Erkennens in euch und somit stärkt ihr euer inneres Feld und somit stärkt sich vollautomatisch natürlich auch euer äußeres Feld. Dadurch kommt sehr vieles in Bewegung, in den Themen Selbstliebe, Selbstwertigkeit, Selbsterkenntnis. Und somit werdet ihr sprechen aus euch heraus in den wahren Worten eures Seins und nicht in den programmierten Worten der Vergangenheit des Gelernten und des Erfahrenen, sondern das was euch jetzt bewegt und euch berührt, was jetzt in diesem Augenblick mit euch geschieht. Auch im Außenfeld der Erde wird sehr vieles passieren. Es werden Unruhen da sein, Energien da sein, die euch immer wieder und immer wieder berühren. Und doch werdet ihr immer sensibler werden, um zu spüren, ihr braucht nicht in die Angst hineinzutreten sondern in die Liebe, in euer Vertrauen. Ihr werdet immer sensibler werden, wo ihr spüren werdet, dass diese Frequenz nicht eure Aufmerksamkeit braucht, sondern euer Innerstes sich ausrichtet in das Feld des Entstehens, euer Sein sich entwickelt in das Erkennen, Erwachen. Die Dinge, die geschehen sind, die in der Manipulation sind, nicht mehr euch manipulieren können, sondern ihr erwacht in dem Wissen und dem Bewusstsein, dass ihr die Masken im Außen nun seht und sie werden fallen, fallen Stück für Stück und ihr werdet erstaunt sein, wie plötzlich so vieles euch sehr selbstverständlich bewusst ist.

Erinnert euch, erinnert euch, es ist so vieles in euch. Ihr seid die Göttlichkeit, ihr seid der göttliche Vater, die göttliche Mutter, das Urfeld in euch, die Erde in euch. Und wir auf der geistigen Ebene erinnern euch sehr tief daran, dass dieses Feld in euch aktiv sein kann und vor allen Dingen existiert. Und damit geschieht sehr viel Weisheit, sehr viel Klarheit und sehr viel Bewusstsein in euch. Ihr werdet immer wieder erstaunt sein, wie tief ihr geführt werdet. Ihr werdet immer wieder erstaunt sein, wie plötzlich die Dinge euch so selbstverständlich klar erscheinen, weil ihr jeden Tag, jede Sekunde in euch bewusst oder auch unbewusst arbeitet. Es ist so viel in Bewegung, erwacht, nehmt die Brillen ab, den Glauben das ihr gelernt habt in der Vergangenheit, nehmt die Brillen ab des Blindseins, die nicht mehr existieren müssen, nehmt die Brillen ab des nicht verstehen könnens, sondern seht was geschieht, vor allen Dingen in euch und mit euch. Denn eure Schöpfungsquelle, eure Urquelle in euch wird euch tragen zu dem neuen Wissen, das immer mehr und mehr in euch entsteht. Ja, wir betonen es immer wieder und immer wieder: in euch! Ihr entscheidet, wie viel sich verändern darf, ihr entscheidet mit wieviel Geschwindigkeit ihr vorangeht, ihr entscheidet, was für euch das richtige ist und doch bedenkt, dass alles immer Schritt für Schritt so geschehen darf, dass es euer Körper, Geist und eure Seele erkennt. Euer Ego würde manchmal gerne zehn, zwanzig Schritte voraus sein. Doch bedenkt, das war früher oft möglich. Und was ist geschehen: ihr ward überfordert oder auch manchmal in den schwierigen Phasen, dass ihr es nicht verkraftet habt oder dann noch einmal umgekehrt seid, zurück an eure Ausgangsposition und diese Sachen wieder und wieder wiederholt haben, bis euer Innerstes es soweit verstanden hat und geöffnet hat, dass diese Situation in eurem Leben sich nicht mehr wiederholen musste.

So seid ihr nun in den Prozessen des klaren Seins in euch. Ja, ich die göttliche Mutter freue mich sehr, das veränderte Feld in euch zu sehen und wahrzunehmen. Ihr seid sehr kraftvoll geworden in diesem Bewusstwerden dieses Jahres. Ihr seid sehr stark vorangegangen. Und doch schaut immer und immer sehr bewusst zu euch. Lasst euch nicht irritieren über so viele Dinge, die im Außen geschehen, sondern macht euch bewusst, dass ihr Menschen die Kraft und die Möglichkeit in euch tragt, die Dinge zu verändern. Ihr, wenn ihr in eurem Vertrauen seid, in eurem Herzen, werdet ihr sehr vieles auf der Erde bewegen können, verändern können, umbrechen können, den Wandel einleuten der Neuen Erde zu entstehen. Die Neue Erde, die so kraftvoll wird nun, in all dem Wandel, somit entgültig  ihr aus diesen vergangenen Frequenzen heraustreten könnt und wirklich euren alten Schal nun ablegt und euch zeigt in eurem wahren Existieren.

Dies ist der Prozess, der dieses Jahr vorangehen darf und gerade in diesem Monat wird es euch sehr zeigen, sehr weit zeigen, wo ihr steht, was ihr schon verändert habt, was neues möglich ist und was kraftvolles, lichtvolles, leichtes in euch sein darf. Die Erde hat sehr vieles für euch. Aus diesem Grund öffnet euch für eure Erde. Die Erde gibt euch so viel Achtsamkeit, so viel Liebe, so viel Aufmerksamkeit. Sie gibt euch alles, was ihr braucht, um in dieser Zeit alles zu verändern. Und wir sprechen heute sehr bewusst über die Mutter Erde, weil dieser Monat wird sehr viele Möglichkeiten mit sich bringen, euch mit der Erde tief zu verbinden, aber auch dadurch mit dem Feld des Universums. Die Planeten arbeiten sehr intensiv auch für die Erde. Somit entsteht ein wunder- schönes Feld, aus dem sehr viele Informationen, sehr viele Energien zu euch herabfließen dürfen und somit auch sehr vieles entstehen darf, die Dinge, die für euch in diesem Monat sehr wichtig sind. Die Natur gibt euch sehr viel Kraft, Stärke, aber auch noch viel, viel mehr. Ihr werdet erstaunt sein, wenn ihr eure Sinne öffnet für das, was möglich ist, wenn sich die Erde mit euch verankert, mit eurem Schöpfungsfeld in euch. Es ist ein Geschenk, dass dieser Monat existiert, mit dem Ankommen in euch. Verbunden in diesen zwei wundervollen Feldern in euch entsteht eine sehr kraftvolle Möglichkeit tief in eurer Seele und somit auch im Jetzt anzukommen. Und somit auch mehr und mehr wahrzunehmen, was es euch ermöglicht, zu erwachen, zu verstehen, zu erkennen, zu spüren.

Die Neue Erde schöpft sehr vieles mit euch. Sie trägt euch und sie öffnet weit ihre innerste Pforte für euch, um das uralte Wissen, dass ihr auch in euch trägt nun zu verbinden. Somit erinnert ihr euch noch an ein altes, uraltes Wissen, das tief in der Erde verankert war, das sich jetzt öffnen wird, damit ihr lernen dürft, diese Kraft zu empfangen. Und so erinnert ihr euch, was es noch an Möglichkeiten gibt, an euer altes Wissen zu kommen. Dies ist in diesem Monat sehr wichtig, sehr kraftvoll. Auch die neuen Beziehungen entstehen immer mehr und immer tiefer. Gerade in diesem Monat wird sehr an diesen Beziehungen gearbeitet, an der männlichen Energie sehr bewusst. Auch ihr Frauen, die die männlichen Felder in euch tragen, wundert euch nicht, dass es auch in euch sehr tief arbeitet. Denn die männlichen Frequenzen werden in die Emotionen gebracht, in das Verstehen der Einheit, die ihr seid, männlich, wie weiblich. Es wird ein tiefer Ausgleich nun stattfinden dürfen. Und somit entsteht eine sehr kraftvolle Energie, die euch alles ermöglicht, soweit es in diesem Moment möglich ist.

Seid euch immer gewiss und bewusst: ihr habt die Kraft die ihr braucht, um euer Leben zu gestalten, Schritt für Schritt in diese Urkraft eurer Erinnerung zu kommen. Eure Seele, euer Geist hat so vieles abgespeichert, so vieles in euch, dass ihr wirklich in einer tiefen Kraft lernen dürft. Durch euren Blick des Verstehens in das Innere hinein werdet ihr alles spüren in der Entwicklung, die es braucht, um Schritt für Schritt voran zu gehen. Es ist sehr kraftvoll, was auch in den neuen Beziehungen passiert. Die neuen Beziehungen bringen reine Liebe mit sich. Es geht nicht mehr darum, was im Außen der Mensch präsentiert, sondern es geht sehr viel das gesehen werden in dem Gefühl, in der Liebe, in allem wie man ist, in der Akzeptanz des Verstehens, des Vertrauens und der Unabhängkeit. Somit ist die Liebe frei und somit kann die Liebe gewählt werden. Unabhängikeit ist ein sehr wichtiges Wort in diesem Monat. Unabhäng von vielen Dingen zu sein, von allem zu sein. Unabhängig zu sein, von nichts mehr abhängig zu sein, frei zu sein und somit den Schritt eures Lebens zu gehen.

Dies ist unsere Botschaft aus der geistigen Ebene und ich, die göttliche Mutter bin bei euch, denn dieser Monat ist wichtig um dieses Feld in euch zu stabilisieren. Es ist die Kraft, die ihr seid, es ist euer Innerstes. Erinnert euch, erinnert euch, erinnert euch. Dies ist euer Wissen, es ist euer Entstehen, euer Erstehen, euer Aufwachen, euer Ankommen, euer Klarsehen. Ihr seid die, die dies nun ermöglicht.

Ich, die göttliche Mutter verneige mein Haupt vor euch. Ihr seid wundervoll, wundervolle Wesen, Lichtwesen und vor allen Dingen Menschen. Wir bedanken uns bei euch für eure Kraft, für eure Liebe, für eure wundervolle Energie, die die Mutter Erde euch gibt und die ihr der Mutter Erde wieder zurückgebt. Auch die Mutter Erde bedankt sich aus ihrem Innersten für euer Sehen und Verstehen. Dies ist so wichtig.

Ich, die göttliche Mutter bedanke mich und ich sprach aus den goldenen Quellen des Lichtes. 

BOTSCHAFT JUNI 2016
Mutter Maria und Göttliche Mutter und Vater sprechen zu uns. Sie bitten in diesem Monat,ganz besonders in uns hineinzuhören,fühlen und zu spüren. Denn JETZT ist es so wichtig wer du bist und nicht was du sein willst. Das Erd und Universums Feld möchte in deinem Inneren sich ausrichten, damit du in deine Mitte bist, und somit auch das Neue beginnen kann.......
Botschaft Juni 2016.mp3
MP3 Audio Datei 13.3 MB

Botschaft Juni 2016

 

Meine geliebten Erden-licht wesen, ich Mutter Maria, die göttliche Urmutter und der göttliche Vater wollen euch heute begleiten.

Wir sind heute in dieser ganz besonderen Energie zu euch gekommen, um euch bewusst darauf aufmerksam zu machen, dass jetzt für euch eine ganz besondere wertvolle Zeit beginnt. Eine Zeit, in der sich die alten Türen nun schließen dürfen und in euch mehr und mehr die Aufmerksamkeit dem bringen darf, wer und was ihr seid. Der Neubeginn in euch und in eurem Leben und auf der Erde ist nun getragen von einer ganz besonderen Frequenz, die ihr heute schon den ganzen Tag gespürt habt, die euch jetzt noch tiefer begleiten darf in die nächsten Tage hinein. Denn das Schwingung Feld in den Dimensionen ist weit geöffnet für euch, für die Erde, für das, was ihr seid, für den Mensch, der verankert ist mit der Mutter Erde und ausgerichtet zum göttlichen Universum Feld. Alles, was in dieser Schwingung, in dieser Frequenz in euch schwingt, das seid ihr. Alles, was euer Ego im Außenfeld euch zeigt, schaut es euch in der inneren Verankerung einfach mal an. Und schaut, ob ihr das wirklich seid und diese Energie noch wirklich braucht.

Neu ausgerichtet, in einer ganz klaren Stabilität des inneren Seins, so schreitet ihr voran, sehr klar in eurem Bewusstsein. Bewusst-werden heißt zu sehen und zu sehen, wer ihr seid, bewusst zu werden in euch, in eurem Bewusstsein, in eurem Verhalten, in eurem Verstehen.

Ich, die göttliche Mutter, wie der göttliche Vater, wie aber auch die Mutter Gaia sind heute in einer ganz besonderen Stimmung und Schwingung bei euch, denn der Monat Juni wird sehr vieles ausrichten, sehr vieles euch geben, im Durchstarten, im neu beginnen in euch und mit euch. Es wird auch im Juni selbstverständlich noch Wellen und Unruhen geben. Aus diesem Grunde achtet euch immer jeden Tag im Jetzt sehr bewusst und sehr klar. Verbindet euch immer mit euch und spürt in euch die Kraft, die euch trägt, die euch weiter bringt in dem, wer ihr seid. Die Zeit des voraus rennen und des Chaos und des hin- und her- rennen ist nun vorbei. Die Verankerung findet in euch statt, mit euch, durch die Mutter Erde und das Universum Feld, von dem ihr heute ganz besonders getragen seid in diesem speziellen Schwingung tag, in dem sich die Dimensionen der Mutter Erde, wie aber auch das Dimension Feld des Universums weit geöffnet haben, somit dass alle Schleier nun fallen können. Richtet euch aus, in dem was ihr seid, was ihr spürt, wohin euer Innerstes euch lenken darf, unsichtbar macht.

E bewegt sich so vieles in den Herzen Feldern in euch, in den Partnerschaft Feldern, in den Kommunikation Feldern, in den Bereichen eurer Fähigkeit, eures Potenzials, eures Mensch-sein und des miteinander. Alle Felder um euch und in euch sind sehr aktiv gerade. Sie zeigen euch eure Verhaltensmuster, was einmal war und was einmal ist, die Gegenwart, das Jetzt. Das Jetzt ist sooo wichtig für euch, im Jetzt zu stehen, im Jetzt zu sein, im Jetzt zu leben, im Jetzt zu aktivieren und zu leben in diesem ganz klaren Feld eurer Liebe, eures Seins, eures Verstehen. Alles was gestern und vorgestern war, spielt jetzt in diesem Augenblick keine Rolle mehr. Ihr richtet euch jede Sekunde neu aus und um so klarer wird euer Sein, um so klarer wird euer Bewusstsein, um so deutlicher werdet ihr verstehen, was und welches Wesen in euch ist, welches Wesen ihr seid von eurer Seele. Das ist wie eine heilige Zeit, die begonnen hat, jetzt. Eine heilige Zeit, in der sich sehr viel neues kraftvoll ausrichten darf, in dem kraftvollen Sein eurer Klarheit. Dies, was jetzt geschieht, ist kraftvoll.

Es ist eine Zeit, in der ihr einfach auch euch beobachten dürft. Manches geht immer noch langsam, langsam voran in eurem Tun. Und anderes wird sehr kraftvoll vorangebracht werden, wie ein Turbo Booster nach vorne. Plötzlich ist alles, was schwer war, so leicht, plötzlich ist alles bewegbar, alles veränderbar. Dies ist die Zeit, die jetzt beginnt, die Zeit, die euch hilft und euch klar macht, wie viele Möglichkeiten ihr nun in eurem Leben habt. Stellt euch einfach mal sehr bewusst vor, welche Sichtweise ihr euch bis jetzt erlaubt habt. Die Sichtweise eurer Erziehung, die Sichtweise eures Ego, die Sichtweise, was man euch vorgelebt und erlaubt hat und nun habt ihr plötzlich eine Sichtweise, die eure Seele euch zeigt. Größer, weiter öffnet sich das Feld der Klarheit, größer und weiter öffnet sich das Feld des Verstehen, des Erkennens und all das was euch manipuliert und manchmal wie eine Marionette funktioniert hat, wird nun auf der Welt mehr und mehr aufgedeckt.

Somit werdet auch ihr wie in einem Energiestrahl in dem Bewusstsein, dass euch nichts mehr bremsen kann, nur ihr selbst könnt euch in dieser Richtung wieder ausbremsen. Aus diesem Grund genießt diesen Monat des Ausdehnend, des Spüren, des Erfahrens. Es ist die Zeit des Erkennens und genießt es, macht euch in diesen Feldern standfest, klar und auch bewusst. Macht euch klar, es ist wie ein Muskel, der trainiert werden darf. Ein Muskel, der immer euch zeigen wird, wo eure Schwachstelle ist und eure Stärke. So ist euer System in euch selbst in Arbeit und so wird euer System euch mehr und mehr zeigen, wo das Gleichgewicht ist und das Ungleichgewicht.

Auf der Erde geschieht in diesem Monat einiges. Veränderungen in den Frequenzen des Universums, wie auch in der Mutter Erde. Viel Unruhe, viel Reinigung und viele Katastrophen gab es in den letzten Tagen sehr bewusst in diesem Land und in Europa insgesamt. Und es werden auch immer mehr und mehr Dinge euch gezeigt werden, die ihr für euch selbst selbstverständlich erachtet und gehalten habt.

Wir, die göttliche Mutter und der göttliche Vater, wie Mutter Maria sind heute hier, um euch sanft erwachen zu lassen und zu verstehen, dass ihr in euch nun die Schritte mit euch gehen dürft. Keine Erwartungen, keine Ungeduld, kein Misstrauen, kein Zweifel darf euch in diesem Monat aufhalten. Und wenn: seht es an, versteht es und lasst es dann wieder los, in dem Wissen, dass es nun vorbei sein kann. Schritt für Schritt in die Wahrhaftigkeit mit euch selbst zu kommen, kein anderer im Außen hat das Recht euch zu bremsen, euch zu mindern, euch zu zeigen, dass ihr nicht gut genug seid. Nur ihr könnt dieses Feld annehmen, wenn es euch begegnet. Doch ihr könnt es auch ändern, indem es einfach euch auch bewusst wird und ihr hinschaut, welche inneren Programme laufen da noch mit euch, dass ihr darinnen einsteigt.

Dieser Monat ist wirklich da, um euch zu zeigen, voranzuschreiten in eure Tiefe, voranzuschreiten in das, was ihr seid. Es ist wirklich ein sehr wichtiger Monat der Achtsamkeit. Ein Monat, in dem sich sehr vieles öffnen, zeigen, erklären darf und wir sprechen heute ganz besonders nicht darum, was in verschiedenen Situationen in eurem Leben geschieht, was geschehen kann, sondern es geht darum, dass ihr es erkennt, versteht und es dann in diesem wunderschönen Moment auch annehmen kann. Freilassen, akzeptieren, wie die Situation ist, freilassen von all dem, was einmal war und was einmal sein wird, im Jetzt zu sein, in diesem Augenblick, diesen Moment mit euch zu feiern und zu genießen und diesen Moment mit euch zu zelebrieren, das stärkt euch, das zeigt euch, wo euer Fest der Liebe mit euch selbst hingehen kann. Es geht sehr bewusst in diesem Monat um euch. Die Urkraft in euch zu spüren, in eurem Innersten. Lernt, dass in euch das Erden Energiefeld sehr kraftvoll sein kann. Erden Energiefeld eures Herzens, eurer Erde, eures Universums. In euch ist das, was es braucht, um diesen wundervollen Schritt voranzuschreiten und aus diesem Grund lernt euch in euch wahrzunehmen und zu spüren. Dort ist alles, was ihr braucht.

Es ist eine ganz besondere Zeit, dieser Monat, der Monat der Schöpfung, der Monat des Verstehen, des Aktivierens, des Akzeptieren, des Erkennens, des Freilassens, des Neu kreierend. Was für ein wundervoller Moment, was für ein wundervoller Augenblick, denn dies ist das, was in diesem Monat geschehen darf.

 

In großer Freude sprachen wir, die göttliche Mutter, der göttliche Vater und auch Mutter Maria mit euch.

 

BOTSCHAFT MAI 2016
Erzengel Michael spricht zu uns. Es geht um die Energien, die in eine sehr intensive Tiefe gehen. Es ist ein auf und ab in uns. Es geht darum die Impulse in uns zu integrieren um uns zu erweitern. Auch ist es sehr wichtig das wir die Erde und das Universum in diesem stattfindenden Wandel unterstützen ...
Botschaft Mai 2016.mp3
MP3 Audio Datei 9.2 MB

 Botschaft Mai 2016

 

Meine geliebten Lichtkinder der Erde, ich Erzengel Michael betrete heute den heiligen Raum mit euch. Ich möchte mit euch über vieles reden, was grade mit euch, mit der Erde, im Universum und aber auch in der Atmosphäre stattfindet. Es bewegt sich sehr vieles gerade und die Erde ist wirklich in einem sehr tiefen Aufsteigungsprozess.

Aus diesem Grund werdet ihr sehr tief spüren, dass ihr selbst ein Teil dieser Erde seid, aber manchmal in Teilen, dass ihr auf der Erde noch nicht ganz so verankert seid. Es hat mit euren Wechselwirkungen zu tun, es hat mit den Wellen zu tun. Manchmal seid ihr sehr tief in dem Bewusstsein und ihr spürt um was es geht und ihr spürt wo eure Fähigkeiten, euer Wissen  und all das ist, was ihr braucht, ihr spürt so tief die Erweiterungen in euch, dass ihr euch ausdehnen könnt, mit einer ganz klaren Selbstverständlichkeit und einige tragen danach das Gefühl von Aussichts- losigkeit, von nicht mehr Wahrnehmen, von Leere, von Traurigkeit, aber auch manchmal das Gefühl von: ist das alles im Leben? Unruhe, Ängste, es bewegt sich sehr vieles dann. Doch diese Zeit der Abstürze, die Zeit des Herunterkommens, die Zeit in dem Gefühl der Aussichtslosigkeit, in der Leere, diese Zeit ist sehr wichtig um genau diese Energien zu integrieren und euch bewusst zu machen, dass diese Aufgaben jetzt mehr und mehr in eurem Zellensystem wie aber auch in euch verankert ist.

Es geht auch sehr darum, dass wir euch sehr, sehr brauchen, die Mutter Erde euch braucht, um ihr Integrationsfeld zu verstärken, zu intensivieren, um noch mehr und mehr zu erweitern. Auch die

Erdatmosphären öffnen sich für euch, damit endgültig auch ihr in dem Bewusstsein aber auch in dem Verstehen der Mutter Erde intensiver verbunden seid und somit auch die Wahrnehmung aber auch das Verstehen in allen Bereichen so tief und so bewusst ist, wie noch nie zuvor in eurem Leben.

Aber die Erde braucht auch eure Hilfe. Wie kann die Erde euch unterstützen und ihr die Erde? Die Frage ist sehr wichtig! Denn die Erde gibt euch von Millionen von Jahren so bedingungslos vieles. Sie hilft euch zu heilen, sie hilft euch zu erwachen, sie hilft euch zu verstehen, sie hilft euch die Nahrung und alles in eurem Leben zu bekommen. Und nun braucht die Erde aber eure Hilfe: Das heißt: hebt das Bewusstseinsfeld in euch und in der Erde an! Stellt euch vor, wie alles anders in der Leichtigkeit und in der Fülle des Bewusstseinsfeldes entsteht. Es geht nicht um Reichtum und es geht auch nicht um Stärke, um Erfolg und hohe Frequenzen, die euch die Liebe und alles mit sich bringen – nein, es geht um die ganze Erde zu erheben und somit auch die Erdatmosphäre in einen ganz neuen Blickwinkel, in ein neues Bewusstseinsfeld zu stellen. Diese Aufgabe ist sehr tief gerade und sehr intensiv. Aus diesem Grunde werden viele Erdarbeiter und viele Menschen, die mit der Erde sehr eng verbunden sind, momentan das Gefühl haben, von Müdigkeit, manchmal auch Abgeschlagenheit. Manchmal aber auch so viel Fragen, weil sie spüren, dass manche Dinge auf der Erde nicht mehr richtig laufen, wie das Wetter und so vieles im Außenfeld gerade. Schaut die Regierungen an, schaut vieles an, es erscheint euch wie in einem Theaterstück. Nichts mehr ist im Gleichgewicht, nichts mehr ist in dem, wie es einmal war und doch ist es genau dieser Umbruch, der alles verändert in euch aber auch auf der Erde, in der Atmosphäre und auch im Universum. Es bewegt sich so viel kraftvolles gerade und auch ihr werdet immer mehr spüren, dass in euch etwas ganz wunderbares entsteht. Vielen wird es sagen, wie ein aufreißen in sich, ein öffnen in sich, eine tiefe Kraft, die aus innen herausströmt, um ein neues Bewusstsein, ein neues Wahrnehmen, ein neues Erkennen in euch Menschen integriert und verankert. Doch wie gesagt, es wird immer solche Momente geben des Auf und Abs, weil die Wellen sehr intensiv sind. Mal sind sie kraftvoll voran- schreitend und so ist alles so klar in eurem Feld, in eurem Verstehen und dann ist es, wie wenn man wie eine Welle wieder zurückfällt in ein altes Ich und man steht in der Leere des Gefühls nicht mehr sich bewegen zu können. Es ist dann ein Gefühl von: ist das alles richtig, wo sind meine Fähigkeiten, wo ist mein Glaube? Manchmal sind auch die Zweifel sehr stark. Doch da geht es ja darum, dass diese Felder sich tief in euch integrieren können und somit ihr in eurer Schöpfungs- kraft, in eurer Wahrheit , in eurem Sein ganz klar versteht, was in euch geschieht.

Ja, ihr seid wirklich in einem sehr tiefen kraftvollen Prozess, wie noch nie zuvor in eurem Leben. Und die Erde ist ain einem sehr wichtigen Veränderungsfeld. Auch die Erdung in euch wird anders sein, wie ihr sie bis jetzt gekannt habt. Macht euch einfach nur bewusst, dass ihr auf der Erde seid. Integriert das Himmelsfeld wie das Erdfeld in euch. Es ist so wichtig in diesem Gleichgewicht des Jetzt zu stehen und nicht im Morgen und Gestern und was einmal war, sondern jetzt im hier und jetzt ist es sehr wichtig zu sein und euch zu beobachten, zu spüren, welche Gedanken ihr aussendet, welche Gedanken ihr lebt, was in eurem Kopf immer wieder vorhanden ist. Lebt es in eurem Herzen, spürt es in eurem ganzen Feld, denn es ist so wichtig gerade.

Dieser Monat ist der wichtigste in dem Wandel und somit setzt ihr neue Wahrheiten in euch und mit euch fest. Was wollt ihr wirklich leben, was fühlt ihr wirklich, was entspricht euch wirklich, was berührt euch wirklich? Um das geht es wirklich in dieser Zeit. Ja, es ist eine sehr kraftvolle Zeit, eine sehr intensive Zeit, die aber auch sehr viele Ruhephasen fordert. Ruhephasen, die für euch auch wieder wichtig sind, um euch in eurem Sein zu spüren, denn dies ist der Weg der gerade stattfindet, kraftvoller wie je zuvor in eurem Leben. Tiefer, bewusster und wahrhaftiger, denn die Energien erheben sich so stark, so intensiv und doch geht es auch darum, wie gesagt, dass ihr der Erde nun auch etwas zurückgebt, ihr sie unterstützt, sie begleitet und ihr die Kraft gebt, die sie braucht. Alles verändert sich. Schaut die Atmosphären draußen an. Manche von euch spüren es sehr intensiv, dass sie manchmal das Gefühl haben, nicht hinaus gehen zu können, obwohl die Sonnen scheint. Es ist wirklich alles in Veränderung und ihr spürt so viel die Aggressivität, die Menschen, die unruhiger werden, nicht mehr die Welt verstehen, da hebt euch in ein neues Bewusstsein hinein, macht euch bewusst, dass ihr es wandeln könnt, in dem ihr euch einfach in ein anderes Feld stellt, euch einfach vorstellt, wie Dinge euch nicht erreichen, die in dem Moment reagieren, Dinge, wie Ängste, Unsicherheiten oder auch in der Atmosphäre  euch manchmal vielleicht auch verletzen kann oder auch manchmal euch schwerfällt. Wir nennen es wirklich bewusstseinserweiternde Felder, wir nennen es das wahre Bewusstsein der Neuen Zeit. Es ist wirklich sehr viel am passieren und wir werden darüber noch mehr berichten. Doch jetzt in diesem Augenblick ist es einfach nur wichtig, dass ihr lernt in ein anderes Denken, in ein anderes Wahrnehmen zu gehen und euch bewusst zu machen, dass dies, was jetzt geschieht der wichtigste Entscheidungsmonat für euch ist.

Denn im letzten Monat ging es sehr stark darum, euch in eurer Selbstliebe und in der Liebe zu euch wahrzunehmen, in den Partnerschaften, was möchtet ihr wirklich? Und dieser Monat geht sehr tief in eure tiefsten Elemente eures Seins. Was entspricht wirklich euch, was entspricht eurer Wahrheit, was ist wirklich der Wunsch und das Ziel in euch?

Aus diesem Grund ist es so wichtig, diese Felder sehr bewusst anzuschauen, wahrhaftig in euch zu verstehen. Ich Erzengel Michael unterstütze euch darinnen, ich führe euch, ich begleite euch, ich helfe euch es zu verstehen. Doch die Energien, wie gesagt, sie sind sehr am wachsen und in sehr großen Quantensprüngen unterwegs und doch braucht die Welt nun euch. Euer Sein, euer Verstehen, euer Bewusstsein. Macht es euch bewusst, was ihr hier auf Erden wollt: leben. Denn dies ist die Zeit, in der es beginnt, in der die Schöpfungskraft des Universums und der Erde und euch Menschen in Einklang zu bringen, ein miteinander arbeiten. Wir haben euch lange unterstützt und wir werden euch weiter unterstützen. Doch jetzt habt ihr auch die Möglichkeit etwas zurück- zugeben, besonders der Erde. Die Atmosphären und all diese Energien, die unterwegs sind, um euch zu prägen und zu bremsen, die dürft ihr nun mit eurem bewusstseinserweiterten Feld lösen. Seid euch klar, wie kraftvoll die Energien jetzt sein dürfen, mehr wie je zuvor in eurem Leben, denn es ist eine besondere Zeit, die in diesem Monat stattfindet.

Ich, Erzengel Michael führe euch auf diesem Wege und ich sprach mit euch Lichtkindern, die ihr seid.

 

 

 

Mediale Lebensberatung

 

Carola Harter
Zellistraße 9
77704 Oberkirch

 

carola.harter@t-online.de
+49 (0) 7802-7040009

 

 

Eines meiner Lieblingszitate:

 

Öffne Deine Arme und genieße die Veränderung. Aber verliere den Weg nicht aus den Augen. Den Weg zu Dir, zu Deinem Herzen. (Dalai Lama)